Der besondere Familien-Cluburlaub

Urlaub in einem TUI best FAMILY Hotel bedeutet Wohlfühlurlaub für die ganze Familie, denn vor Ort erwarten Sie zahlreiche Annehmlichkeiten, die einfach keine Wünsche offen lassen. Das TUI best FAMILY Programm sorgt für jede Menge Abwechslung - egal ob für kleine oder große Gäste. Bei einem Familienurlaub sollen die Kosten immer kalkulierbar bleiben, von daher ist allen FAMILY Hotels All Inclusive als Verpflegungsart Standard. So können Urlaubstage für Eltern wie auch Kinder unvergesslich bleiben.

TUI best Family - Länderwahl

Veranstalter-Bewertung der Cluburlaub.de Kunden

Unsere Kunden haben TUI best Family mit 4 von 5 möglichen Punkten auf Grundlage von 234 Bewertungen bewertet. 234
Die letzten drei Reiseberichte unserer Kunden


TUI Best Family steht für Familienfreundlichkeit

Familienfreundliche Hotels gibt es zuhauf - wer hingegen sichergehen möchte, dass der geplante Familienurlaub wirklich die schönste Zeit im Jahr wird, ist bei diesen Hotels bestens aufgehoben. Die TUI ist das größte Touristikunternehmen in ganz Europa und mit seinen TUI Best Family Hotels wurde eine spezielle Hotelmarke für Familien geschaffen.

Besonders viele Hotels sind auf der Mittelstrecke, in Österreich und in Deutschland zu finden. Seit der Wintersaison 2013/2014 wurde mit zwei Häusern in der Dominikanischen Republik und in Mexiko an das Fernweh bei Familienurlaubern gedacht.

Das Best-Family-Konzept mit 4 Hauptaspekten geht auf

Das gesamte Konzept dieser Hotelmarke basiert auf vier Säulen:

  • Qualität & Service
  • finanzielle Kalkulierbarkeit
  • Animation & Spaß
  • Sicherheit & Komfort

Aufgrund der stetigen Beachtung dieser Säulen im Hinblick auf die Auswahl der Hotels, wird gesichert, dass die Hotels besonders für Familien geeignete Anlagen sind.

Wenn es um den Bereich Qualität & Service geht, steht ganz oben auf der Wunschliste vieler Familien eine geeignete Unterkunft in Form eines Familienzimmers. Bereits bei der Auswahl der Anlage wird hier darauf geachtet, dass es vor Ort viele Familienzimmer gibt.

Eine sehr große Rolle bei Familien spielt ebenso die finanzielle Kalkulierbarkeit, dieses wird bei TUI Best Family durch das All-Inclusive-Konzept sowie Kinderfestpreise erreicht. Weiterhin gibt es - dank des Konzepts für Großfamilien wie auch für Alleinreisende mit Kindern - ebenso attraktive Familien-Angebote.

Die dritte Säule Animation & Spaß wird durch geschulte TUI Best Family Guides gesichert, für Groß und Klein wird ein kunterbuntes Urlaubsprogramm geboten. Somit müssen Sie sich als Familie um den Punkt "Langeweile" überhaupt keine Sorgen machen, denn das ist in den Hotels ein Fremdwort.

Mindestens genauso wichtig ist den Eltern bei der Auswahl des richtigen Familienhotels der Bereich Sicherheit & Komfort. Hier hat sich TUI bereits bei der Wahl der Hotels sehr viele Gedanken gemacht, denn alle Hotels sind TÜV zertifiziert. Durch spezielle TUI Best Family Safety Guides, werden die Hotelanlagen ständig überprüft.

Die vier Konzept-Säulen ziehen sich ebenfalls wie ein roter Faden durch die Familienhotels, welche einheitliche Standards erfüllen müssen. Neben der All -Inclusive-Verpflegung und deutschsprachiger Animation, ist besonders für die kleinen Gäste eine große Poollandschaft mit Wasserrutschen wichtig. Die speziell ausgewählten Hotels sprechen jedoch nicht nur Familien mit ein oder zwei Kindern an - durch diverse Kinderfestpreise für mindestens drei Kinder, fühlen sich Großfamilien mit mehreren Kindern ebenfalls pudelwohl. Patchwork-Familien, Alleinerziehende und Großeltern mit Enkelkindern sind ebenfalls vom Konzept dieser Hotelmarke überzeugt.

Die TUI hat bei seinen speziellen Familienmarken auch an ganz praktische Dinge gedacht. Wenn Sie mit Kleinkindern verreisen, können Sie beispielsweise beim Kofferpacken Babyphone, Wickelauflage etc. zu Hause lassen. Für den Aufenthalt können Sie diese "Babyutensilien" bequem ausleihen.

Der Veranstaltername mit dem Zusatz "best Family" steht demnach für einen hohen Anspruch an die Familienfreundlichkeit, der TUI mit den kinderfreundlichen Betreuungsprogrammen vor Ort in den Anlagen mehr als gerecht wird. Bereits Kleinkinder können in Begleitung von Mama oder Papa in einer kleinen Spielgruppe jede Menge erleben.

Wer selbst einmal mit der Familie verreist ist, kann bestätigen, dass der Urlaub mit einer guten Kinderbetreuung steht und fällt. Denn wenn die kleinen Gäste nicht zufrieden sind, kann so ein Familienurlaub sehr schnell zur "Tortur" werden.

Wie gut, dass man in den Hotels - durch unterschiedliche Betreuungsgruppen - den Kindern jeden Urlaubswunsch erfüllen kann. Ständig wechselnde Kinderprogramme lassen die Herzen der kleinen Gäste im Alter von 3-6 Jahren bei den Minis und von 7-12 Jahren bei den Maxis höherschlagen.

Wie bereits erwähnt, sind die Hotelanlagen besonders bei Familien mit mehr als einem Kind sehr beliebt, somit kommt es nicht selten vor, dass Familien mit Kindern und Teenagern reisen. Den unterschiedlichen Bedürfnissen wird man in den Schulferien mit einer speziellen Teens-Gruppe für die 13- bis 16-Jährigen gerecht. Hier dürfen die Jugendlichen bei der Planung mitentscheiden. Somit kann das Programm sportlich fit mit Hilfe von Fußball und Slackling oder musikalisch mit Hip Hop Dance gestaltet werden. Natürlich stehen auch Spaß und Action mit verschiedenen Strand- und Poolaktionen auf dem Programm.

Damit ein Familienurlaub für die gesamte Familien zum Erfolg wird, wurde natürlich auch an die Erwachsenen gedacht. Die verschiedenen Sportangebote bieten für die Eltern ebenfalls jede Menge Abwechslung. Und was spricht schon gegen einen erholsamen Strandtag mit gutem Buch und bequemer Sonnenliege? Wie Sie sehen, wird bei den TUI Best Family Anlagen an jedes einzelne Familienmitglied gedacht, sodass Sie Ihren Cluburlaub einfach nur genießen können.