Kreuzfahrten im Indischen Ozean

Ob Sie in Ihrem Urlaub an traumhaften Stränden entspannen oder exotische Kulturen kennen lernen wollen, spielt keine Rolle. Auf Ihrer Kreuzfahrt im Indischen Ozean erleben Sie exotische Häfen, weiße Sandstrände, Tempel und Pagoden und pulsierende Metropolen. Von Ihrer Traumreise auf dem größten Ozean der Erde werden Sie unvergessliche Eindrücke von Südostasien, insbesondere Sri Lanka, Indien, Malaysia und Thailand mit nach Hause nehmen. Zwischen all diesen Highlights können Sie sich an den See Tagen natürlich ganz entspannt an Bord verwöhnen lassen.

Leinen los!

Bei vielen der Kreuzfahrten im Indischen Ozean gehen Sie in Singapur an Bord. Wenn Sie etwas länger Zeit haben, können Sie aber auch schon im Mittelmeer oder im Arabischen Meer mit Ihrer Kreuzfahrt starten. Dann haben Sie die Gelegenheit auf Ihrer Reise auch noch Dubai, Limassol oder Antalya kennen zu lernen.

Indischer Ozean – Highlights der Routen

Cochin oder heute Kochi im südindischen Kerala gelangte einst durch Gewürzhandel mit China und dem Nahen Osten zu Reichtum. Durch den Reichtum und die günstige Lage war die Stadt im Laufe der Geschichte für verschiedene europäische Nationen sehr interessant. Bei einem Ausflug zum Stadtteil Fort Cochin können Sie das Erbe der Kolonialzeit bewundern. Erleben Sie von Cochin aus bei einem Ausflug in die Backwaters ein weit verzweigtes Wasserstraßennetz mit besonderen Landschaften und Lebensbedingungen der Menschen.

Salalah – Oman: Statten Sie Salala einen Besuch ab und erleben Sie die orientalische Verbindung von Geschichte und Moderne. Besucher können hier traditionelle Architektur neben modernen Betonbauten bestaunen oder an einem der tropischen Strände entspannen. Sehenswert ist die Sultan-Qaboos Moschee. Salalah ist berühmt für den Weihrauchhandel. Lassen Sie sich den Duft auf dem Markt oder in den Souks um die Nase wehen.

Colombo – Sri Lanka: Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und südasiatisches Flair erwarten Besucher der Hauptstadt von Sri Lanka. Außer den Zwillingstürmen gehört auch die Moschee Jami Al Alfar zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, neben vielen anderen Moscheen, Tempeln und Gebäuden.

Koh Samui: Viele Kreuzfahrten im Indischen Ozean bieten Gelegenheit zu einem Besuch der drittgrößten Insel Thailands. Überzeugen Sie sich von der Vielfalt der berühmten Insel und entdecken Sie Puderzuckerstrände, idyllische Dörfchen, Felsformationen, Wasserfälle und natürlich das Wahrzeichen von Koh Samui – den Big Buddha.

Penang: Genießen Sie einen perfekten Urlaubstag auf der Insel Penang. Die malaysische Insel stand in der Vergangenheit unter den verschiedenen Einflüssen von Chinesen bis hin zu den Briten. Zahlreiche Relikte dieser wechselvollen Geschichte sind noch heute zu besichtigen. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt Georgetown gehört der Thai Tempel Wat Chaiya Mangekalaram, der Kek Lok Si Tempel und ein burmesischer Tempel.

Tiefstpreisgarantie

Bei uns gibt es garantiert den tiefsten Preis.

Newsletter

Newsletter Profitieren Sie von unseren Top-Angeboten und abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.