Kundenbereich Persönliche Beratung: +49 6103-5969-32
HeaderBild
05.12.22-02.01.23, 7 Nächte
von Claudia am 21.11.2022 um 14:52 Uhr

Am 28. April 2022 besuchte ich mit meiner Familie den wunderschönen Robinson Club Soma Bay. Nach dem vierstündigen Flug und dem kurzweiligen Transfer zum Club in Soma Bay, wurden wir herzlichst von den Robinson Mitarbeiter*innen empfangen. 

Nachdem wir uns in unseren hellen und großräumigen Zimmern eingerichtet hatten, ging es zum Strand, um die letzten Sonnenstrahlen zu genießen. Mit einem leckeren Cocktail und dem Blick auf das Rote Meer haben wir den Sonnenuntergang genossen. Dies wurde zu unserem täglichen Ritual, denn es ist wirklich einmalig schön, am späten Nachmittag, den Tag am Strand so ausklingen zu lassen.

Abends erlebten wir dann einen der zahlreichen Themenabenden im Robinson Club Soma Bay; einen leckeren Abend unter dem Motto „Chill & Grill“ im Beach-Restaurant. Doch dies war nur einer der vielfältigen Themenabenden voller kulinarischer Highlights. Besonders in Erinnerung geblieben ist mir auch der orientalische Abend, welcher am Strand stattfand. Das Robinson Team baute hier eine faszinierende Kulisse im ägyptischen Style auf und bezauberte uns mit kulinarischen Köstlichkeiten aus Ägypten. Doch nicht nur das Essen und die Kulisse am Strand waren fantastisch, auch die Mitarbeiter*innen und wir als Gäste, passten uns der ägyptischen Kultur an. Wir alle trugen sogenannte „Galabeya,“ welche uns am Nachmittag auf das Zimmer gelegt wurden. Eine Galabeya ist ein typisches Kleidungsstück im Nahen Osten, welches jedoch besonders in Ägypten getragen wird.
Darüber hinaus erinnere ich mich auch noch gut an den Gala Abend, welcher am Pool stattfand. Hier gab es ausgefallene Köstlichkeiten und die Gäste speisten in eleganter Mode.

Aber nicht nur die außergewöhnlichen und schönen Themenabende sind einen Besuch des Clubs in Soma Bay wert. Auch die täglichen Aktivitäten sollte man auf seiner Reise nicht missen. Vor allem das Tauchen bzw. Schnorcheln am Korallenriff ist etwas, was man unbedingt mal gesehen und erlebt haben sollte. Der Robinson Club Soma Bay besitzt eine der größten Tauchbasen der Region und das Hausriff ist absolut faszinierend. Über das Tauchen hinaus kann man natürlich auch noch zahlreiche andere Aktivitäten an Land oder im Wasser erfahren und erleben. Ob Surfen, Segeln, Kiten, Golfen oder Volleyball spielen mit den anderen Gästen, für jeden ist etwas dabei. Aber auch wenn man nicht so auf Action und auspowern steht, ist der Club wie für einen gemacht. Der Strand eignet sich wunderbar zum Sonnen und Relaxen. Das Meer ist klar und für eine kurze oder längere Abkühlung perfekt geeignet. Wenn man sich mal richtig verwöhnen lassen möchte, ist ein Besuch im Wellness Center genau das Richtige - hier kann man seine Seele komplett baumeln lassen.

Wir haben unsere Zeit im Soma Bay sehr genossen, am liebsten wären wir noch länger geblieben. Entspannt und ausgeruht kehrten wir nach Deutschland zurück, voller Vorfreude auf ein baldiges Wiedersehen im Robinson Club Soma Bay.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Newsletter
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine Neuigkeiten und Angebote mehr!
  • Kostenlos
  • Exklusive Angebote
  • jederzeit abbestellbar