Cluburlaub in Österreich

Ihr Cluburlaub in Österreich bietet Ihnen Sommer wie Winter zahlreiche Sportmöglichkeiten. Zusätzlich zu den Fitnessangeboten im Club, können Sie im Sommer beim Wandern oder bei Mountainbike-Touren die Alpenlandschaft erobern.

Im Winter erwartet Sie ein perfektes Skierlebnis auf den Pisten, Sesselbahnen und Schleppliften. Entspannen Sie anschließend beim Après Ski und stärken Sie sich bei den Spezialitäten der Österreichischen Küche, wie Kaiserschmarrn, Tafelspitz und Knödeln in ihrer Bestform. Kulinarische Hochgenüsse, abenteuerliche Elemente und Wohlfühlmomente zeichnen den Urlaub in Österreich aus. Lassen Sie sich von unserem Nachbarland verzaubern und verbringen Sie wunderbare Momente in Österreich.

Daten zum Reiseziel

  • Hauptstadt: Wien
  • Landessprache: Österreichisches Deutsch
  • Sprache in den Hotels: Deutsch
  • Flugdauer: 1:05 Stunden ab Frankfurt(Main) nach Salzburg
  • Zeitverschiebung: Keine
  • Währung: Euro

Cluburlaub in Österreich

Icon Kachelansicht Icon Listenansicht

Geographie

Österreich grenzt an Deutschland, Tschechien, Slowenien, Italien, Slowakei, Ungarn, Schweiz und Liechtenstein. Der föderalistische Staat hat 8,5 Millionen Einwohner. 62 % des Landes gehören zur Alpenlandschaft.

Google Map (Landkarte)

Klimatabelle

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur °C 2 4 8 14 19 23 24 23 20 14 8 4
Min. Temperatur °C -7 -5 -1 3 7 11 12 12 10 5 0 -4
Regentage 16 14 13 16 17 17 16 14 12 13 14 14
Sonnenstunden 3 4 5 5 6 5 6 6 6 7 3 3

Ausflüge & Sehenswürdigkeiten in Österreich

Kinder und Jugendliche werden sich über einen Ausflug in den Erlebnispark Strasswalchen vor den Toren Salzburgs freuen. Dort ist jede Menge Action für die ganze Familie angesagt. Über fünfzig Attraktionen und Bahnen begeistern dort alle Generationen.

Wenn Ihnen als Abwechslung zur Natur eher nach einer Städtetour ist, finden Sie in der Umgebung zahlreiche Möglichkeiten. Besonders naheliegend ist natürlich Salzburg. Ein Besuch der Mozartstadt lohnt sich auch oder vielleicht gerade, wenn keine Festspiele sind. Schlendern Sie durch die romantischen Gassen der Altstadt und nehmen Sie sich Zeit für eine Stadtrundfahrt. Dann können Sie auch Sehenswürdigkeiten wie Schloss Mirabell, Hauptbahnhof, die Getreidegasse mit Mozarts Geburtshaus und das Schloss Leopoldskron anschauen. Eine Portion Salzburger Nockerln darf natürlich bei diesem Ausflug nicht fehlen. Auch andere Städte wie Graz, Linz, Triest und Venedig sind von ihrem Urlaubsort aus gut zu erreichen.

Persönliches

Am meisten hat mich der Österreichische Schmäh begeistert. Egal ob im Geschäft oder im Kaffeehaus, selbst Scherze wirken manchmal etwas grantig, sind aber immer mit einem Augenzwinkern gemeint. Im gemütlichen Salzburg durfte ich im Winter Kaiserinnen-Wetter mit strahlend blauem Himmel genießen und fand endlich Zeit für eine ausgedehnte Shopping-Tour.

Sehr beeindruckt hat mich auch ein Ausflug nach Venedig. In knapp zweieinhalb Stunden waren wir dort. La Serenissima hat einfach einen ganz besonderen Charme. Auf den Cappuccino am Markusplatz haben wir verzichtet, aber über die Rialto Brücke sind wir natürlich auch geschlendert. Nach einer Fahrt mit dem Vaporetto über den Canale Grande sind wir noch einige Stunden auf den Spuren von Commissario Brunetti durch Venedig spaziert.

Zurück im Club habe ich am nächsten Tag erst mal ausgiebig im Wellness-Bereich entspannt und alle Eindrücke Revue passieren lassen.

Tiefstpreisgarantie

Bei uns gibt es garantiert den tiefsten Preis.

Newsletter

Newsletter Profitieren Sie von unseren Top-Angeboten und abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.