Merkzettel
Persönliche Beratung: +49 6103-5969-32
 
  • 19.12.2018 - 10.01.2019 ( 7 Tage)
  • Alle Flughäfen
  • 2 Erwachsene, 0 Kinder
  • Club Magic Life
  • Alle

Reisezeit wählen

Reisezeitraum

Lieber Kunde, Die Reisedauer ist größer als der eingegebene Reisezeitraum. Bitte passen Sie Ihre Auswahl an.
Lieber Kunde, Bitte wählen Sie eine Reisedauer aus.


Früheste An-/Spätesteste Rückreise



Anreise wählen

Lieber Kunde, Sie haben bei Ihren Reisedaten noch keine Anreisevariante gewählt. Bitte entscheiden Sie sich für eine Anreiseart und ggfs. Ihre bevorzugten Flughäfen, damit wir alle für Sie passenden Angebote anzeigen können.
Lieber Kunde, Wir haben für Sie alle Flughäfen der Region ausgewählt, in der Ihr bisher ausgewählter Flughafen sich befunden hat.

Flughafen wählen


Auswahl aufheben

Reiseteilnehmer

Lieber Kunde, die Reisepreise hängen teilweise stark vom Alter ab. Insbesondere bei Kindern gibt es unterschiedliche Staffelungen, abhängig vom Alter bei Reiseantritt.
Lieber Kunde, Bitte wählen Sie die Anzahl der Erwachsenen.
Lieber Kunde, Bitte wählen Sie die Anzahl der Kinder.

Die Anzahl der Reisenden oder das Alter eines der Kinder ist nich korrekt? Kein Problem, bitte hier die korrigierten Daten eintragen. Wir versuchen für Sie ein vergleichbares Angebot mit den geänderten Daten zu finden!










Lieber Kunde,
Sie haben bei Ihren Reisedaten mehr als drei Kinder angegeben. Leider ist es aus technischen Gründen nicht möglich diese Anzahl an Kindern automatisch auszuwählen. Wir bitten Sie daher sich telefonisch unter +49 6103-5969-32 mit uns in Verbindung zu setzen.
Wir buchen Ihnen dann natürlich gerne Ihre Reise wie gewünscht manuell ein.
Lieber Kunde,
Sie haben bei Ihren Reisedaten mehr als sechs Personen angegeben. Leider ist es aus technischen Gründen nicht möglich diese Anzahl an Reiseteilenhmern automatisch auszuwählen. Wir bitten Sie daher sich telefonisch unter +49 6103-5969-32 mit uns in Verbindung zu setzen.
Wir buchen Ihnen dann natürlich gerne Ihre Reise wie gewünscht manuell ein.
Bitte geben Sie ein Alter ein.

Veranstalter wählen

Premium Veranstalter


Weitere Veranstalter

Auswahl aufheben

Reiseziel wählen

Auswahl aufheben

Sportangebot

Ballsport

Fitness

Outdoor-Sport

Wassersport

Wintersport


Auswahl aufheben

Empfehlungen für den Club Magic Life Candia Maris

Kreta

All Inclusive Frühbucher Club Magic Life Candia Maris 95% Weiterempfehlung 100 52 Anlage merken

Durchschnittliche Kundenbewertung

Durchschnittliche Bewertung unserer Kunden in Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 5 (mangelhaft)

  • Freundlichkeit der Mitarbeiter Note: 1,51
  • Gesamtzufriedenheit Note: 1,48
  • Qualität der Sportkurse Note: 1,50
  • Qualität der Wellness, Spa- und Beautyangebote Note: 1,63
  • Qualität und Angebot der Speisen und Getränke Note: 1,59
  • Service an der Rezeption Note: 1,59
  • Zimmer (Größe, Ausstattung, Zustand) Note: 1,48
  • Zufriedenheit mit Club-Direktion Note: 1,72

Die letzten Mitarbeiter-Reiseberichte

  • Erfahrungen von Birgit Altvater

    Birgit Altvater

    Ich durfte einen Traumurlaub im Magic Life Candia Maris auf der Trauminsel Kreta verbringen. Direkt vor der Haustür wartete ein wunderschöner, flachabfallender Sandstrand nur darauf, von mir entdeckt zu werden. Abends bewunderte ich den herrlichen Sonnenuntergang und ließ es mir einfach nur gutgehen.

    Was das Thema Wellness betrifft, würde ich die Anlage als erstklassig bezeichnen. Ich war von dem breiten Spektrum an Schönheits- und Gesundheitsanwendungen einfach nur begeistert. So konnte die ein oder andere Massage Alltagsstress lösen und neuen Blockaden vorbeugen. Dank dieser Oase für Erholung und Entspannung kam ich wirklich relaxt wieder zurück nach Deutschland.

Kundenmeinungen und -erfahrungen

  • Wie zufrieden waren Sie mit dem Zimmer und der Sauberkeit?

    Horst:

    Die Sauberkeit genügt deutschen Ansprüchen vollauf. Es fiel mir jedoch auf, dass die Handtücher auch dann getauscht wurden, wenn wir sie aufhängten. Ich sprach dies nicht an, weil ich diesen Luxus ehrlich gesagt auch genossen habe. Einmal habe ich bis nachmittags geschlafen, da erhielten wir ein Kärtchen, wir sollten uns an der Rezeption melden und mitteilen, wann es uns passt. Tatsächlich wurde das Zimmer an dem Abend noch gemacht, während wir beim Abendessen waren. Das ist wirklich große Klasse!
    Reisebericht öffnen

    Annika:

    Der Zustand des Zimmers war okay. Nicht neu aber in Ordnung. Die Scheibe zum Balkon hatte einen langen Riss. Ansonsten funktionierte aber alles.
    Reisebericht öffnen

    Elisabeth:

    Das Zimmer besaß einen Balkon, der ebenfalls täglich gereinigt wurde. Leider wurden täglich die Handtücher gewechselt, obwohl es nicht nötig gewesen wäre.
    Reisebericht öffnen

    Rolf:

    Die Zimmer waren sauber und hatten einen gute Raumaufteilung. Wir hatten ein Zimmer im EG, was sehr angenehm war
    Reisebericht öffnen

  • Wie bewerten Sie den Service?

    Horst:

    Es war wirklich großartig. Wir wurden empfangen wie neue Freunde mit Begrüßungsdrink und unsere Koffer wurden uns abgenommen und zum Zimmer gefahren. Die Mitarbeiter sprachen häufig sowohl englisch als auch deutsch, nicht entweder oder, wie ich zunächst dachte.
    Reisebericht öffnen

    Annika:

    Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich. Es wurde mit dem Gepäck geholfen und meistens sogar Deutsch gesprochen.
    Reisebericht öffnen

    Elisabeth:

    Wir wurden sehr freundlich aufgenommen und zum Zimmer gebracht. Nachdem uns das Zimmer nicht gefallen hat, baten wir um ein anderes - dieses war spitze! Unserem Wunsch wurde sofort nachgekommen, super! :)
    Reisebericht öffnen

    Rolf:

    Unverständlich ist für uns : Für die Kofferwage soll € 1,- bezahlt werden !!! Nur eine Kleinigkeit, aber so etwas gehört zum Service !!!
    Reisebericht öffnen

  • Wie zufrieden waren Sie mit der Gastronomie?

    Horst:

    Das Essen im Hauptrestaurant ist traumhaft. Eine riesige Auswahl, die einen anfangs erschlägt und alles hausgemacht oder falls Convenienceprodukte verwendet wurden, dann so geschickt, so dass mir als ehem. Kochlehrling das nicht aufgefallen ist. Getränke zur Selbstbedienung störte mich nicht, da ich zum Essen idR nichts trinke. Das (griechische) Spezialitätenrestaurant fällt dagegen etwas ab. Es gibt nahezu rund um die Uhr etwas zu essen, man muss lediglich mal zwei Stunden überbrücken. Nachts habe ich mal eine solche Versorgungslücke entdeckt, nachdem die Disco zu Ende war und bevor die Sandwiches für die Frühaufsteher bereitgestellt wurden.
    Reisebericht öffnen

    Annika:

    Die Kellner im Restaurant waren unheimlich freundlich und zuvorkommend. Wirklich ein super Service. Auch von den Speisen war immer noch reichlich da, selbst wenn man später kam. Man musste nie fürchten zu kurz zu kommen. An der Bar gab es ab und an Wartezeiten, insbesondere am Abend. Die Qualität der Getränke war für All-In okay... Man findet schnell raus, was man trinken kann und was nicht.
    Reisebericht öffnen

    Elisabeth:

    Sowohl das Buffet als auch das Essen in der Taverne war reichhaltig, abwechslungsreich und qualitativ anspruchsvoll, es hat wahnsinnig gut geschmeckt! Die Präsentation der Speisen ein Traum!!!!!!!
    Reisebericht öffnen

    Rolf:

    Der Service und das Speisenangebot waren sehr gut. Sehr freundliche Mitarbeiter. Die Verfügbarkeit des 2.Themenrestaurants (griechisch)war sehr knapp. Die Getränke waren insgesamt o.k. ! Allerdings ist der "Aufpreis" für Flaschenwein viel zu hoch. Hier nahe € 25,- pro Flasche zu verlangen ist absolut zu viel. Mit ca. € 15,- pro Flasche würden sicher mehr Gäste, die Wert auf besseren Wein legen, des Öfteren eine Flasche bestellen.
    Reisebericht öffnen

  • Wie bewerten Sie das Sport- und Fitness-Angebot?

    Horst:

    Die Auswahl der Sportarten hätte natürlich auch noch größer sein können, aber ich wusste ja vor der Buchung, zwischen was ich wählen kann. Leider gab es in der Nebensaison kurz vor Saisonende nur noch die Hälfte der Animateure und somit ein reduziertes Angebot hinsichtlich der Termine. Was mich interessierte, fand fast ausschließlich vormittags statt und üblicherweise schlafe ich um die Zeit. Jedoch gelang es den Animateuren, mich mit 140kg Lebendgewicht in Bewegung zu bringen. Das ist eine ordentliche Leistung! Ich habe trotz üppigem Buffet zwei Kilo in zwei Wochen abgenommen. ;)
    Reisebericht öffnen

    Annika:

    Bei dem wöchentlichen Programm sollte wirklich für jeden etwas dabei sein. Einziger Punkt bei den Kursen: Die Kurse werden von den Tänzern der Abendshows gehalten. Die Qualität ist in Ordnung, allerdings war ich nie sicher, ob wirklich alle einen Trainerschein haben. In jedem Fall wurde vor jedem Kurs abgefragt, ob sich alle Teilnehmer in der Verfassung fühlen, an dem Kurs teilzunehmen und ob es Vorerkrankungen gibt - das ist wohl das Wichtigste.
    Reisebericht öffnen

    Elisabeth:

    Höchste Qualität und unterschiedliche Anspruchsniveaus machten die Woche zum sportlichen Highlight - ein guter Ausgleich zum reichhaltigen Essen. ;)
    Reisebericht öffnen

  • Wie zufrieden waren Sie mit dem Wellness-Angebot?

    Horst:

    Die Angebote im Spa - sogar ein Salzwasserpool! - waren leider kostenpflichtig. Auch von dem Gutschein für die Massage haben wir keinen Gebrauch gemacht . Die im Preis inbegriffene Sauna war sehr klein, lag in einem öffentlichen Bereich, der auch von Badegästen und Boxsportlern begangen wird und die Umkleiden waren nicht abschließbar. Auch gab es keine Schließ- oder Wertfächer, was ich auch hinsichtlich Baden etwas hinderlich finde. Wir haben die Sauna daher nicht benutzt. Allerdings gibt es Bademäntel auch nur für Stammgäste.
    Reisebericht öffnen

    Annika:

    Der Spabereich hat ein vielfältiges Angebot. Leider sind die Räume zum Teil in schlechtem Zustand und die Preise nicht transparent.
    Reisebericht öffnen

    Elisabeth:

    Die Massagen wurden sehr kompetent durchgeführt, leider waren die Preise dafür recht hoch. Der Saunabereich wurde von uns nicht genutzt.
    Reisebericht öffnen

  • Wie zufrieden waren Sie mit dem Unterhaltungsprogramm?

    Horst:

    Die Shows waren sehr gut, bis auf eine, die mir nicht so gefallen hat, weil mit Tieren agiert wurde. Die Parties waren mal so mal so.
    Reisebericht öffnen

    Elisabeth:

    Die Shows wurden ebenfalls auf hohem Niveau durchgeführt. Es war einfach für alle etwas dabei.
    Reisebericht öffnen

    Rolf:

    Toll, dass dort Billard angeboten wird. Aber muss das pro Spiel € 2,- kosten ? Es muss ja nicht umsonst sein, aber € 1,- hätte genügt ! Hier soll scheinbar nochmal "Geld" gemacht werden! Die Abendshows ließen ein wenig zu wünschen Übrig. Und der Chef des Animationsteams hat durch sein Auftreten und seine Kleidung (meist Proll-Shirt) nicht dem Niveau der Anlage entsprochen.
    Reisebericht öffnen

  • Bitte schreiben Sie ein paar Sätze zu den Mitarbeitern:

    Horst:

    Den Chef haben wir nicht zu Gesicht bekommen, wohl aber den Assistant Manager, der wie alle anderen Animateure voll ranklotzen musste, sei es bei Showauftritten oder als Trainer. Es waren jedoch alle Mitarbeiter überaus freundlich, nicht nur die Animateure.
    Reisebericht öffnen

    Annika:

    Den Clubchef habe ich nur ein paar Mal flüchtig auf dem Gang gesehen. Er war nicht übermässig präsent, hat sich aber demnach auch nicht daneben benommen. Ich hatte keine Probleme während des Urlaubs, die sein Eingreifen erfordert hätten.
    Reisebericht öffnen

    Elisabeth:

    Die Trainer waren sehr professionell in den Sportstunden, die Shows waren großartig und mit den Entertainern konnten wir auch en passant plaudern.
    Reisebericht öffnen

    Rolf:

    Sehr freundlich und zuvorkommend. Kann fast nicht besser sein. Alle Mitarbeiter waren zu jeder Zeit freunldich....
    Reisebericht öffnen

  • Möchten Sie uns noch etwas sagen und/oder Kritik oder Lob loswerden?

    Annika:

    Ein Club, wirklich sehr zu empfehlen für Alleinreisende zwischen 25 und 65. Es ist für jeden etwas dabei.
    Reisebericht öffnen

    Elisabeth:

    Klasse Sport - klasse Essen! Wir haben den Urlaub sehr genossen!
    Reisebericht öffnen

    Rolf:

    Bis auf ganz wenige Punkte ein sehr schöner Urlaub. Ein Hinweis auf Seeigel (Badeschuhe) wäre im Vorfeld sehr sinnvoll gewesen.
    Reisebericht öffnen

  • Haben Sie noch eine sonstige Anmerkung?

    Nicole:

    Am Flughafen haben wir eine Überraschung erlebt, als wir für die Koffer bezahlen mussten. Wir haben dann nachträglich durch Ihr Reisebüro für die zwei weiteren Flüge das Gepäck buchen lassen. Hier waren wir nicht zufrieden, da es für 2,5 Wochen Urlaub ja wohl klar ist, dass man mit Gepäck reist. Hier hätte ich erwartet, dass der Koffer von Anfang an dazugebucht wird, oder wir wenigstens darauf hingewiesen werden und vorab hätten für alle Abschnitte günstiger buchen können. Bitte in Zukunft darauf hinweisen.
    Reisebericht öffnen