Merkzettel
Persönliche Beratung: +49 6103-5969-32
 
  • 19.12.2018 - 10.01.2019 ( 7 Tage)
  • Alle Flughäfen
  • 2 Erwachsene, 0 Kinder
  • Club Magic Life
  • Alle

Reisezeit wählen

Reisezeitraum

Lieber Kunde, Die Reisedauer ist größer als der eingegebene Reisezeitraum. Bitte passen Sie Ihre Auswahl an.
Lieber Kunde, Bitte wählen Sie eine Reisedauer aus.


Früheste An-/Spätesteste Rückreise



Anreise wählen

Lieber Kunde, Sie haben bei Ihren Reisedaten noch keine Anreisevariante gewählt. Bitte entscheiden Sie sich für eine Anreiseart und ggfs. Ihre bevorzugten Flughäfen, damit wir alle für Sie passenden Angebote anzeigen können.
Lieber Kunde, Wir haben für Sie alle Flughäfen der Region ausgewählt, in der Ihr bisher ausgewählter Flughafen sich befunden hat.

Flughafen wählen


Auswahl aufheben

Reiseteilnehmer

Lieber Kunde, die Reisepreise hängen teilweise stark vom Alter ab. Insbesondere bei Kindern gibt es unterschiedliche Staffelungen, abhängig vom Alter bei Reiseantritt.
Lieber Kunde, Bitte wählen Sie die Anzahl der Erwachsenen.
Lieber Kunde, Bitte wählen Sie die Anzahl der Kinder.

Die Anzahl der Reisenden oder das Alter eines der Kinder ist nich korrekt? Kein Problem, bitte hier die korrigierten Daten eintragen. Wir versuchen für Sie ein vergleichbares Angebot mit den geänderten Daten zu finden!










Lieber Kunde,
Sie haben bei Ihren Reisedaten mehr als drei Kinder angegeben. Leider ist es aus technischen Gründen nicht möglich diese Anzahl an Kindern automatisch auszuwählen. Wir bitten Sie daher sich telefonisch unter +49 6103-5969-32 mit uns in Verbindung zu setzen.
Wir buchen Ihnen dann natürlich gerne Ihre Reise wie gewünscht manuell ein.
Lieber Kunde,
Sie haben bei Ihren Reisedaten mehr als sechs Personen angegeben. Leider ist es aus technischen Gründen nicht möglich diese Anzahl an Reiseteilenhmern automatisch auszuwählen. Wir bitten Sie daher sich telefonisch unter +49 6103-5969-32 mit uns in Verbindung zu setzen.
Wir buchen Ihnen dann natürlich gerne Ihre Reise wie gewünscht manuell ein.
Bitte geben Sie ein Alter ein.

Veranstalter wählen

Premium Veranstalter


Weitere Veranstalter

Auswahl aufheben

Reiseziel wählen

Auswahl aufheben

Sportangebot

Ballsport

Fitness

Outdoor-Sport

Wassersport

Wintersport


Auswahl aufheben

Empfehlungen für den Club Magic Life Fuerteventura

Fuerteventura

All Inclusive Frühbucher Club Magic Life Fuerteventura 81% Weiterempfehlung 100 119 Anlage merken

Durchschnittliche Kundenbewertung

Durchschnittliche Bewertung unserer Kunden in Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 5 (mangelhaft)

  • Freundlichkeit der Mitarbeiter Note: 1,51
  • Gesamtzufriedenheit Note: 1,71
  • Qualität der Kinderbetreuung Note: 1,59
  • Qualität der Sportkurse Note: 1,64
  • Qualität der Wellness, Spa- und Beautyangebote Note: 1,71
  • Qualität und Angebot der Speisen und Getränke Note: 1,61
  • Service an der Rezeption Note: 1,68
  • Zimmer (Größe, Ausstattung, Zustand) Note: 1,81
  • Zufriedenheit mit Club-Direktion Note: 1,78

Die letzten Mitarbeiter-Reiseberichte

  • Erfahrungen von Nicole Schneider

    Nicole Schneider

    Magische Momente gab es für mich im TUI Magic Life Club auf Fuerteventura!

    Eine schöne Anlage mit einer großen, gepflegten Gartenanlage hat mich auf Fuerteventura empfangen. Die Größe der Doppelzimmer mit mindestens 38 m² hat mich sehr beindruckt und lädt zum Wohlfühlen ein. Die Anlage ist sehr weitläufig und für jeden ist etwas dabei. Den Trubel und die Animation zu genießen ist genauso möglich wie ein ruhiges Plätzchen zu finden. Der Weg zum Strand geht über mehrere Stufen hinunter, auch wieder hinauf ;-) und lohnt sich absolut. Der Strand ist wunderbar und lädt zu langen Strandspaziergängen ein. Das Angebot der All Inclusive Anlage ist überzeugend und gut. Essen und Trinken ist 24 Stunden lang möglich. Ob die Hauptmahlzeiten im Restaurant Magico oder die Sandwiches an der Poolbar und das hervorragende Essen im A-la-carte Restaurant EL Gusto, verhungern muss keiner. Das große Sportangebot hilft dabei, das leckere Essen schnell  wieder abzutrainieren. Der traumhafte Blick während des Sports auf den Atlantischen Ozean bringt einen zum Staunen und der Sport fällt einem viel leichter als zu Hause.

    Im TUI Magic Life Fuerteventura können Sie einen wundervollen Urlaub verbringen ohne einen Cent zusätzlich auszugeben. Ich würde die Anlage an Personen die gut zu Fuß sind weiterempfehlen!

Kundenmeinungen und -erfahrungen

  • Wie zufrieden waren Sie mit dem Zimmer und der Sauberkeit?

    Angelika:

    Am Tag meiner Ankunft und der darauffolgenden Nacht hat es fast durchgängig fest geregnet. Die Gärtner und andere Handwerker hatten größte Mühe, alles trocken zu legen. Der Weg durch Pfützen oder durchgeweichte Wiesen war ein Ausnahmezustand, den ich nicht negativ bewerten werde. Negativ war allerdings, dass durch das Dach in meinem Zimmer Regentropfen auf einen darunter stehenden Tisch fielen. Das Tropfen hat mich zwei Tage um den Schlaf gebracht, außerdem hatte ich Bedenken, dass Feuchtigkeit in den Wänden hängt und sich Strom entläd. Bei dritter Nachfrage am Freitag über TUI und starkem Druck von mir, habe ich samstags abends endlich ein neues Zimmer bekommen (die Anlage war m.W. gut ausgebucht). Die extrem durchgelegenen Matratzen waren im ersten Zimmer eine Zumutung. So etwas habe ich nicht einmal in Jugendherbergen erlebt. Im zweiten Zimmer war die Matratze halbwegs fest. Diesen Tatbestand habe nicht nur ich bei der Reiseleitung moniert.
    Reisebericht öffnen

    Dorothee:

    Es war sehr sauber auch km Restaurantbereich am Pool und den öffentlichen Toiletten. Im Zimmer ohnehin alles sehr sauber
    Reisebericht öffnen

    Karin:

    Zimmerservive qualitiativ gut, jedoch oftmals störend auf Grund der Servicezeit (Abreisetag geweckt durch Service)
    Reisebericht öffnen

    Anja:

    Täglich wird das Zimmer gewischt. Nach heftigem Regenguß mit Sand auf dem Balkon wurde auch dieser am nächsten Tag blitzsauber geputzt.
    Reisebericht öffnen

    Markus:

    Badezimmertür war defekt. Schöne Zimmer mit guter Ausstattung. Kissenmenü, LED-Leselampen.
    Reisebericht öffnen

  • Wie bewerten Sie den Service?

    Angelika:

    Ich kam in der Dunkelheit an. Der Plan der sehr großen Clubanlage zeigte die Lage der Häuser, jedoch nicht die Wege an. Meine Nachfrage, dass ich im Dunkeln nicht gut sehen kann, wurde nicht beachtet. Ich hatte dann Glück, dass mir eine junge Animateurin begegnete und mir einen evtl. richtigen Weg aufzeigte - das war dann richtig; ich weiß nicht, wie lange ich alleine herumgeirrt wäre. Es gab von Seiten Rezeption und Gästebetreuung keinen Hinweis auf den "Alleinreisendentisch". Ich wurde zufällig von anderen entdeckt. Der Hinweiszettel im großen Empfangsbereich wurde nicht nur von mir übersehen.
    Reisebericht öffnen

    Dorothee:

    Service war top, man hat sich wirklich gut aufgehoben gefühlt ????hat alles gepasst ????????
    Reisebericht öffnen

    Karin:

    alles ok, teils vermittelten Mitarbeiter das Gefühl, Ratsuchende seien Störfaktoren
    Reisebericht öffnen

    Anja:

    Man wird mit einem Getränk begrüßt u bekommt an der Rezeption alle Informationen, wenn man möchte, so wann das Zimmer beziehbar ist, wo sich was befindet etc.
    Reisebericht öffnen

    Markus:

    Unnötige Wartezeiten, da an der Rezeption gar keine wesentlichen Keistungen erbracht wurden. Die Zimmerkarte und den WLAN-Code hätten wir auch schon am Flughafen bekommen können (wie bei Aldiana schon erlebt). Check-out ist auch ein hochtrabender Begriff für Zimmerkarte abgeben (hier reicht eine Bix, in die man die Karten einwirft, wie bei Motel One)
    Reisebericht öffnen

  • Wie zufrieden waren Sie mit der Gastronomie?

    Angelika:

    Ich kann nur Frühstück (gutes Angebot, allerdings eher für Engländer ausgelegt - sehr wenig Auswahl an Wurst) und Abendessen beurteilen. Die meisten Speisen waren sehr schmackhaft, leider in der Auslage überwiegend nur lauwarm. Ich hatte nicht einmal heißes Gemüse auf dem Teller, auch die Suppen waren nur lauwarm. Die Note Drei kommt noch aufgrund der Vielfalt und überwiegend schmackhaften Zubereitung zustande.
    Reisebericht öffnen

    Dorothee:

    Das hat alles gepasst. Wein und Cocktails hätten qualitativ besser sein können aber insgesamt o.k.
    Reisebericht öffnen

    Karin:

    Im allg. Restaurant auf Grund der Größe und Bauart laut und wenig einladend. Das Speiseangebot hingegen gut, ebenso die Sauberkeit. Die Bars auf Grund der noch kühleren Außentemperaturen vergleichsweise klein, dadurch stark frequentiert, Besuch bedeutete Jagd auf reie Plätze.
    Reisebericht öffnen

    Anja:

    Es gibt immer eine vielfältige große Auswahl an Speisen. Auch immer frisch gegrillten Fisch, Gemüse, Salat. Ebenfalls typische spanische Speisen. Verschiedene Themenabende mit den dann typischen Speisen. An der Bar wird man immer zügig bedient u im Inklusivangebot sind schon eine Menge alkoholischer Getränke enthalten.
    Reisebericht öffnen

    Markus:

    Sehr laut. Ob es eine Wasserkaraffe auf dem Tisch gab war Glücksache. Personal war überfordert zwischen zwei Gängen abzuräumen. Aber nicht dramatisch.
    Reisebericht öffnen

  • Würden Sie diese Ferienanlage an Bekannte und Verwandte weiterempfehlen?

    Angelika:

    Nein - Der Zugang zum Strand war sehr mühsam. Dass dies über Treppen geschieht, war mir klar, da hoch liegend. Die Treppen waren jedoch halb Natur, halb gegossen und in Teilen mit sehr großem Stufenabstand, dass ich das als Geländer angebrachte Seil als Ziehhilfe in Anspruch nehmen musste (ich bin halt unsportlich). Heruntergequält konnte man es mangels Sonnenschirm in der naturbelassenen Landschaft in den leider wenigen Sonnenstunden nicht lange aushalten.
    Reisebericht öffnen

    Karin:

    Nein - leider bieten Sie nur "entweder oder oder"-Option an, ich würde die Anlage bedingt weiter empfehlen in Abhängigkeit von Reisezweck und Urlauber-Alter (gut für Familien mit Kindern)
    Reisebericht öffnen

    Gerhard:

    Nein - die Anlage ist für meine Bedürfnisse zu groß und durch das sehr gemischte Publikum gewöhnungsbedürftig. Allerdings gebe ich zu, dass ich mit ROBINSON und ALDIANA vergleiche.
    Reisebericht öffnen

  • Wie zufrieden waren Sie mit dem Unterhaltungsprogramm?

    Angelika:

    Theater interessiert mich nicht. Veranstaltungen im sonstigen Außenbereich waren aufgrund des schlechten Wetters nur an wenigen Abenden möglich. Alternativen im Innenbereich sind mir nicht bekannt geworden.
    Reisebericht öffnen

    Dorothee:

    War nur an der bar, die Musik auch live war gut. Für jeden Geschmack etwas
    Reisebericht öffnen

    Karin:

    im Vergleich mit anderen Clubs recht zurückhaltende, dezente Angebotsgestaltung, "sparsam" ...
    Reisebericht öffnen

    Anja:

    Tänzerisch u teilweise akrobatisch anspruchsvolle Shows. Nicht zu lange u daher gut unterhaltend.
    Reisebericht öffnen

    Markus:

    Nervig war alleine die jeden Abend gleiche und minutenlange Begrüßung in 27 Sprachen vom Band und das immer gleiche überzogene Video zur Rekrutierung von Animateuren (unter den Gästen?)
    Reisebericht öffnen

  • Bitte schreiben Sie ein paar Sätze zu den Mitarbeitern:

    Angelika:

    Da mit gut bewertet, keine zusätzliche Info erforderlich. Den Chef habe ich nicht kennengelernt.
    Reisebericht öffnen

    Dorothee:

    (Fast) Alle waren sehr bemüht auf Wünsche einzugehen und haben sich um unser Wohlergehen sehr gut gekümmert.
    Reisebericht öffnen

    Karin:

    Direktor nicht kennengelernt, ansonsten die Mitarbeiter/innen nett und freundlich, erkennbares Leitbild: wir sorgen alle gemeinsam für einen sauberen und ordentlichen Club
    Reisebericht öffnen

    Anja:

    Immer freundlich, hilfsbereit. Sie setzen sich zu jeder Zeit immer mal zu einzelnen Gästen, um sich mit diesen zu unterhalten. Sehr nett.
    Reisebericht öffnen

    Markus:

    Der Clubchef war sichtbar, aber von unterdurchschnittlicher Freundlichkeit. Sonst alles prima.
    Reisebericht öffnen

  • Wie bewerten Sie das Sport- und Fitness-Angebot?

    Anja:

    Vielseitiges Angebot, insbesondere auch zu Step u Aerobic, was z.T. in den Fitnessstudios bei uns nicht mehr angeboten wird. Sehr schön, dass auch Moutainbike- u RennradTouren mit angeboten werden.
    Reisebericht öffnen

    Marion:

    Das Sportangebot ist sehr abwechslungsreich. Ich fand es schade, dass nicht kürzere Rennradtouren angeboten wurden (ab 65 Km bis fast täglich 150 Km). Die Fahrradhelme sollten nach der Nutzung desinfiziert werden. Es ist sehr schön, dass ca. 20 Spinningräder vorhanden sind. Jedoch ist es ratsam, die auch einmal zu warten (ölen, Schrauben nachziehen). Wenn eine Pedale während des Trainings abfällt, könnte das böse ausgehen. Mit einem Mikrophon zu arbeiten, wäre ebenfalls angebracht. Die Kurse (Functional, Bodywork, BBP) sollten von den Übungen abwechslungsreicher gestaltet werden.
    Reisebericht öffnen

    Anja:

    Super Angebote. Toll dass es noch Step und Aerobic für Anfänger und Fortgeschrittene gibt, obwohl diese Kurse nicht mehr in allen Fitnessstudios in Deutschland angeboten werden. Die Trainer waren immer voll motiviert, was sich sofort auch auf die Teilnehmer auswirkte.
    Reisebericht öffnen

    Markus:

    Wir haben hauptsächlich das Mountainbike-Angebot genutzt und waren begeistert. Besonders von unserem Guide Gabriel!!!!
    Reisebericht öffnen

    Gerhard:

    Wassersport wurde praktisch nur über externe Dienstleister angeboten, obwohl die Lage des Clubs dafür prädestiniert ist. Fitnessraum war in Ordnung
    Reisebericht öffnen

  • Möchten Sie uns noch etwas sagen und/oder Kritik oder Lob loswerden?

    Anja:

    Ich finde den Club immer wieder sehr empfehlenswert.
    Reisebericht öffnen

    Brigitte:

    Alles in allem ein tolles Hotel, eine wunderschöne, gepflegte Anlage. Für meinen Geschmack nur zu Groß mit zu vielen Menschen. Nächstes Mal würde ich darauf achten, eine kleinere Anlage zu buchen.
    Reisebericht öffnen

    Markus:

    Diese Ferienanlage war für unsere Bedürfnisse perfekt zugeschnitten.
    Reisebericht öffnen

    Gerhard:

    "andere Menschen kennenlernen" ergibt sich eigentlich recht häufig in den Restaurants an den gemütlichen 8ter Tischen, die in diesem Club allerdings fast nicht vorhanden bzw. reserviert waren.
    Reisebericht öffnen

  • Haben Sie noch eine sonstige Anmerkung?

    Anja:

    Im Flugzeug sind an den Sitzen vor einem jetzt die Netze abmontiert, so dass man das Gefühl von mehr Beinfreiheit haben soll, was ich allerdings bezweifele. Dafür kann man jetzt kaum noch etwas ablegen. Sehr schade!
    Reisebericht öffnen

    Markus:

    TUIfly wirkt billig. Passt nicht zum Rest der Reise.
    Reisebericht öffnen

    Marion:

    Leider sind wenig Alleinreisende anwesend gewesen. Vielleicht liegt es auch an dem Preis. Es gibt oft Preisermäßigungen für Familien aber nicht für Alleinreisende. Ich würde mich freuen, wenn diese Gruppe bei den Angeboten ebenfalls berücksichtigt wird.
    Reisebericht öffnen

    Anja:

    Schön, dass der Club international ausgerichtet ist. So hat man die Gelegenheit, seine Fremdsprachenkenntnisse immer wieder mal aufzufrischen u dadurch einiges über die unterschiedlichsten Menschen zu erfahren.
    Reisebericht öffnen

    Markus:

    Das Ausflugsprogramm wurde von uns nicht genutzt. Wir haben uns selbst einen Leihwagen genommen und die Insel erkundet. Die An- und Abreise hat perfekt funktioniert.
    Reisebericht öffnen

  • Wie zufrieden waren Sie mit dem Wellness-Angebot?

    Marion:

    Ich finde es sehr gut, dass die Sauna bis 20 Uhr offen ist. Die Sauna ist etwas älter, erfüllt aber ihren Zweck. Ein Hinweisschild sollte angebracht werden, aus dem hervorgeht, dass nur mit speziellen Saunakonzentraten ein Aufguss gemacht werden darf. Manche Gäste schütten Säfte auf die Steine. Der Umkleidebereich in der Sauna ist leider viel zu klein.
    Reisebericht öffnen

    Gerhard:

    die Angebote kommen ja von externen Dienstleistern und könnten besser sein. Richtig schlecht ist der Saunabereich. Angefangen von nicht vorhandenen Handtüchern (soll man in die Sauna die Zimmerhandtücher, oder das Strandhandtuch mitbringen?) bis zu den Ruhemöglichkeiten.
    Reisebericht öffnen

    Thomas:

    leider war der friseur erkrankt. Das ist kein Problem, leider konnte man und auch in jandia keine Alternative sagen.
    Reisebericht öffnen

  • Wie fanden Sie den Club?

    Roger:

    Obwohl der Club ausgebucht war, war genug Platz für alle da. Die Urlauber verteilen sich gut im Club und man hat überall und immer Rückzugsmöglichkeiten. Der Club ist sauber und gut erhalten. Die Pools sind grosszügig und toll. Auch Liegestühle hat es für alle!
    Reisebericht öffnen

    Michael:

    Tolle Anlage für jeden etwas dabei ob zu zweit oder mit Kindern,sehr gepflegt,verschiedene Pools,Theater,Kino,Restaurants und Bars,Anlage sehr sauber..all Inklusive das Essen und Getränke
    Reisebericht öffnen

    Susanne:

    Die Anlage ist sauber und gepflegt. Das Personal bemüht sich umgehend Schäden oder Schmutz sofort zu beseitigen.
    Reisebericht öffnen

  • Wie fanden Sie die Gastronomie?

    Roger:

    Am Buffet haben wir immer etwas gefunden, das uns gepasst hat. Es war immer sehr schön vorbereitet und gut. Zur Abwechslung gingen wir immer wieder in die à la carte Restaurants. Tiptop!
    Reisebericht öffnen

    Michael:

    wir waren in der Privat Lodge daher können wir nur für diesen teil der Anlage eine aussage treffen,hier hat man in sehr privater Atmosphäre einen sehr guten Service
    Reisebericht öffnen

    Susanne:

    Die Auswahl ist reichhaltig, gute Mischung, für jeden etwas dabei. Natürlich keine Gourmetküche
    Reisebericht öffnen

  • Wie fanden Sie das Personal?

    Roger:

    Vom Putzpersonal, über das Servicepersonal bis zu den Animateuren waren einfach alle super nett!!! Alle sind immer hilfsbereit und gut drauf.
    Reisebericht öffnen

    Michael:

    Personal sehr freundlich und immer hilfsbereit sprechen fast alle deutsch,die Kellner sind immer sehr aufmerksam auch die Betreuer vor Ort fragen oft nach ob alles zur zufriedenheit ist.
    Reisebericht öffnen

    Susanne:

    Ob Reinigungs-, Service- oder Sportpersonal alle sehr freundlich und hilfsbereit. Nur die Damen an der Rezeption waren ein wenig zickig.
    Reisebericht öffnen

  • Wie fanden Sie das Sportangebot?

    Roger:

    Das Sportangebot war einfach unglaublich. Es gab so viele verschiedene Möglichkeiten, dass wir in 2 Wochen gar nicht alles ausprobieren konnten. Die Trainer sind super ausgebildet und top!!! Vor allem Tennis, Spinning, BBP und Box Aerobic absolut weiterzuempfehlen.
    Reisebericht öffnen

    Michael:

    wir waren mehr im Landesinneren daher haben wir im Club weniger Sportprogramme genutzt aber es ist alles vorhanden vom Tennisplatz bis zum Fitnesstudio,für das Abendprogramm hat man ein Theater,ein Kino mehrere Bars
    Reisebericht öffnen

    Susanne:

    Total begeistert von der Truppe Kati, Maria, Danuta, Kuba und Rosen. Bei den anderen hatte ich keine Kurse belagt.
    Reisebericht öffnen

  • Wie fanden Sie die Zimmer?

    Roger:

    Die Zimmer sind sehr grosszügig gross mit einem kleineren Balkon. Das Zimmer wurde jeden Tag gereinigt. Die Minibar konnten wir jederzeit mit Wasser nachfüllen, was cool war. Wir haben nicht sehr viel Zeit im Zimmer verbracht...
    Reisebericht öffnen

    Michael:

    Zimmer sehr sauber und sehr gross das Bad ist schon etwas in die Jahre gekommen aber auch sauber wir hatten ein Zimmer mit Meerblick kann man nur empfehlen.
    Reisebericht öffnen

    Heiner:

    Schönes, großes Zimmer mit atemberaubenden Meerblick im Haus 14. Angenehme Matraze, großes, sauberes Bad. Alles hat gut funktioniert, nichts wirkte abgewohnt oder ausbesserungsbedürftig. Leider sehr hellhörig, aber das haben alle Häuser auf den Kanaren.
    Reisebericht öffnen

  • Allgemeines

    Michael:

    meine Frau benötigte Ärztliche hilfe (kleine Erkältung) hier ist täglich ein Arzt direkt vor Ort im Club mit festen Sprechzeiten.
    Reisebericht öffnen

    Tobias:

    Das war der 3. Aufenthalt in einem Magic Life Club. Der Standard ist einfach genial und es fehlt nichts um einen tollen Urlaub dort zu verbringen.
    Reisebericht öffnen

    Doris:

    Die Jugendbetreuung könnte etwas aktiver an die Teens rangehen. In diesem Alter ist es manchmal nicht so einfach sich einer Gruppe anzuschliessen. Hier könnten die Guides die Neuankömmlinge direkt ansprechen und zum Club einladen. Meine 11jährige Tochter hat sich super wohl gefühlt. War den ganzen Tag oft nicht gesehen. Mein 17jähriger Sohn hat sich etwas schwerer getan, Kontakt zu finden.
    Reisebericht öffnen