Newsletter Kundenbereich
Persönliche Beratung:
HeaderBild
HeaderBild
TUI MAGIC LIFE Jacaranda
04.03.24-01.04.24, 7 Nächte
% SPAREN
Jubiläum - 35 Jahre Cluburlaub
% Sparen Sie bis zu 500 € pro Buchung*
Ihr Aktionscode für Ihren Traumurlaub.

1 Tage

1 Stunden

1 Minuten

1 Sekunden

QASieger2024 Code kopieren

Bewertungen für den TUI MAGIC LIFE Jacaranda

Türkei, Side & Alanya

All Inclusive Frühbucher

Durchschnittliche Kundenbewertung

Durchschnittliche Bewertung unserer Kunden in Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 5 (mangelhaft)

  • Freundlichkeit der Mitarbeiter Note: 1,48
  • Gesamtzufriedenheit Note: 1,57
  • Qualität der Kinderbetreuung Note: 1,54
  • Qualität der Sportkurse Note: 1,54
  • Qualität der Wellness, Spa- und Beautyangebote Note: 1,61
  • Qualität und Angebot der Speisen und Getränke Note: 1,63
  • Service an der Rezeption Note: 1,56
  • Zimmer (Größe, Ausstattung, Zustand) Note: 1,59
  • Zufriedenheit mit Club-Direktion Note: 1,69

Die letzten Mitarbeiter-Reiseberichte

  • Erfahrungen von Armin Becker

    Armin Becker

    Der TUI Magic Life Jacaranda liegt direkt am feinsandigen Sandstrand. Besonders gut haben mir die Bungalows mit direkten Poolzugang gefallen. Der Club bitet für Familien eine große Auswahl an Möglichkeiten an. Von der Kinderbetreuung bis zu den Rutschen im Aqupark wird hier alles geboten. Alleine 6 Spezialitäten Restaurants stehen zur Verfügung. Das Essen war hervorragend. In ca. 500 metern Entfernung gibt es ein Shopping Center um im Urlaub für kleines Geld einzukaufen. Das Styling des Clubs ist sehr modern. Mir hat die Anlage sehr gut gefallen.

Kundenbewertungen, Meinungen und Erfahrungen

  • Wie zufrieden waren Sie mit dem Zimmer und der Sauberkeit?

    Ellen:

    Sehr saubere Anlage , Zimmer täglich gereinigt , viele Mitarbeiter, guter Service
    Reisebericht öffnen

    Thomas:

    War immer ein Topservice, die Zimmer wurden immer schön aufgeräumt und man hat sich in den Zimmern sehr wohl gefühlt
    Reisebericht öffnen

    Florian:

    Die Zimmer sind sehr großzügig und sehr sauber. Alles tip top und schön eingerichtet.
    Reisebericht öffnen

  • Wie bewerten Sie den Service?

    Ellen:

    Freundlich und zuvorkommend, Leistungen verständlich erklärt, Koffer wurden zügig zum Zimmer gebracht
    Reisebericht öffnen

    Thomas:

    Haben deutsch und englisch gesprochen, hatten aber zu den angesprochenen Wünschen keine Lösung angeboten. Das sind die Regeln und fertig.
    Reisebericht öffnen

    Florian:

    Der Empfang war okay. Man wollte uns erst in ein anderes Zimmer umbuchen, weil das gebuchte Zimmer nicht fertig war. Nach Besichtigung mussten wir dieses ablehnen, da wir mit 8 Leuten in einem Vierbettzimmer hausen sollte. Nur für zwei Nächte. Man hätte uns noch Betten in das Zimmer gestellt. Unzumutbares Angebot uns (Gruppe mit vier EW und 4 Kleinkindern) in ein so kleines Zimmer zu bringen. Wir haben abgelehnt und bekamen später dann unsere gebuchten Zimmer. Das Hotel war überbelegt. Aber kein schöner Anfang für ein beginnenden Urlaub.
    Reisebericht öffnen

  • Wie zufrieden waren Sie mit der Gastronomie?

    Ellen:

    Gutes Angebot . Vegetarisches Angebot könnte vielfältiger sein , gute allgemeine Auswahl
    Reisebericht öffnen

    Thomas:

    Ein wirklich wunderbares kulinarisches Angebot in jeglicher Richtung, ob Fisch oder Fleisch, alles war gut
    Reisebericht öffnen

    Florian:

    Das Abendessen und das Frühstück gleichen einem Rummel. Viel zu viele Menschen in einem Restaurant. Man muss für alles anstehen. Viel zu laut und für Eltern mit Kleinkindern jeden Abend und Morgen ein wuseliges und stressiges Essen. Wege von Buffet zum Tisch viel zu lang. Morgens nur eine Köchin, die Omeletts backt für die Masse an Menschen. Hier wartet man teilweise bis zu 15 min. auf ein Omelett. Hier muss Entzerrung her. Leider sind die angebotenen Restaurants immer ausgebucht und zwar schon Tage im Voraus.
    Reisebericht öffnen

  • Bitte schreiben Sie ein paar Sätze zu den Mitarbeitern:

    Ellen:

    Freundliches Auftreten , schnelle und zuvorkommende Bedienung , gute verständigung
    Reisebericht öffnen

    Thomas:

    Sehr freundliche Mitarbeiter und alle waren immer hilfsbereit, wenn auch keine akzeptable Lösung zu dem Wunsch gemeinsam mit seinem Kind Sport (Boccia, Wasserfahrradfahren, Pilates, Aerobic, Spinningbike, Bogenschiessen) machen zu können angeboten wurde.
    Reisebericht öffnen

    Florian:

    Alle sehr kinderfreundlich. Das Ansprechen der Fotografen am Strand und Pool, was fast täglich passiert, ist sehr nervig.
    Reisebericht öffnen

  • Wie bewerten Sie das Sport- und Fitness-Angebot?

    Thomas:

    Vorab war es sehr enttäuschend das wir nicht darüber informiert wurden das die Wassersportaktivitäten bei unserer Anreise am 30. Oktober eingestellt wurden, somit konnten wir den gewünschten Catamaranschein nicht machen. Bedingt durch Covid war es ein Drama sich zu organisieren, über die App haben wir Tennisplätze gebucht, nur musste man im Vorfeld die Tennisschläger wie Bälle an den festgelegten Öffnungszeiten des Tennis House abholen...sehr kompliziert das alles zu koordinieren. An den ersten zwei Tagen waren die Tischtennisschläger/Bälle an den Tischen verfügbar, dann nicht mehr. Fussball war gar nicht auf dem Programm...mein Sohn und ich konnten alle Aktivitäten wie Pilates, Aerobic, Bogenschiessen nicht zusammen machen da er erst 15 Jahre alt ist und somit in die Teenygruppe hätte gehen müssen. Hierzu würde ich mehr viel mehr Flexibilität in einem Club wünschen, wen stört es denn wenn ein 15jähriger bei den Erwachsenen mitmacht. Wann kann man denn als Eltern schon mit seinen Kindern etwas gemeinsam machen, wenn nicht im Urlaub? Sehr strikte und unnötige Regelung, viele alleinreisende Elternteile haben sich darüber beschwert.
    Reisebericht öffnen

    Walther:

    Es fehlt in der Bewertung eine Kategorie: Umfang der Sportanlagen... In der Anlage gab es vor allem während der ersten drei Tage viel zu wenig Tennisplätze. Ich fahre nicht in Urlaub um mich um 8:30 vor einer Liste anzustellen um zumindest für den Folgetag einen Tennisplatz zu bekommen - vom gleichen Tag nicht zu reden. Die beiden Trainer haben einen exzellenten Job gemacht und sehr geschickt Gruppen zusammengestellt. Ohne deren freundliche und umsichtige Art hätte es vor Ort definitiv mehr Beschwerden gegeben. Das Fitness-Center war überfüllt. Es sollte größer sein und die Öffnungszeiten zumindest bis 22:00 Uhr ausgedehnt werden,
    Reisebericht öffnen

    Jörg:

    Freundlichkeit zum Beispiel an der Nautik eher mangelhaft, danach hatte mein Sohn keine Lust mehr zu surfen. Woanders bekommt man Ihn kaum vom Board runter...
    Reisebericht öffnen

  • Möchten Sie uns noch etwas sagen und/oder Kritik oder Lob loswerden?

    Thomas:

    Wie schon beschrieben, es sollte auf jeden Fall möchlich sein, egal welchen Alters die Kinder sind, das es immer die Möglichkeit geben sollte das man mit seinem Kind die Sportaktivitäten zusammen machen kann, wenn man das möchte, diese strikte Trennungsregelung finde ich absolut furchtbar.
    Reisebericht öffnen

    Walther:

    Anmerkung zur Bewertung Cluburlaub.de: Hier hatte ich mit zwei Personen Kontakt: 1) Mitarbeiter, der die Reiseabwicklung organisiert hat 2) Mitarbeiterin, die ich zur Nachfrage am Telefon hatte Zu 1) Ich erhielt eine Mahnung von TUI, da die in Ihrem System hinterlegte Kreditkarte nicht aktuell war. Daher musste ich am WE eine E-Mail schreiben. Ihr MA hat aber umgehend - binnen 30 Minuten -unaufgefordert angerufen und sich um das Thema gekümmert. Das war klasse (Zwischenzeitlich habe ich wieder eine neue Kreditkarte von Lufthansa bekommen...alte Nummer also am besten löschen). Zu 2) Abflug Düsseldorf wurde mit 5:50 Uhr angegeben (vor 6:00 Uhr darf da keine Maschine starten). Wir sollten um 3:50 Uhr spätestens vor Ort sein. Da ich im letzten Jahr >80 Flüge hatte verirre ich mich in der Regel auf Flughäfen nicht und fragte bei Ihrer Mitarbeiterin nach einer "vernünftigen" Zeit. Da hätte ich mir auch die Geschäftsbedingungen durchlesen können.....und wir haben >1 Stunde am Gate gewartet... Abschließend: Ich habe noch nie eine Bewertung kommentiert...ich denke das reicht eigentlich schon als Bewertung....
    Reisebericht öffnen

    Jörg:

    Sehr freundlicher Reiseleiter! Die Ausflüge allerdings fragwürdig! 1. Ausflug gebucht, wurde am Abend verschoben, am nächsten Tag abgesagt!!! Ersatzausflug preislich für alle Teilnehmer komplett überzogen, einige Versprechungen wurden in keiner Weise eingehalten (z.B. deutschsprachig)
    Reisebericht öffnen

  • Wie zufrieden waren Sie mit dem Wellness-Angebot?

    Thomas:

    Andere Saunakultur, saunen in der Badehose hatte ich noch nie und sollte geändert werden.
    Reisebericht öffnen

    Jörg:

    Bei weit über 1000 Gästen 1 von 3 Saunen in Betrieb. Keinerlei Service im Saunabereich. Sauberkeit mangelhaft.
    Reisebericht öffnen

    Torsten:

    Von 3 Saunen war lediglich eine Sauna geöffnet!!!. Der Fussboden war völlig überflutet und dadurch ein Unfall Risiko
    Reisebericht öffnen

  • Würden Sie diese Ferienanlage an Bekannte und Verwandte weiterempfehlen?

    Walther:

    Nein - Grundsätzlich bin ich mit MagicLife sehr zufrieden. Ich war zweimal am Roten Meer - die dortige Anlage gefällt mir signifikant besser! Diese Anlage haben meine Jungs ausgewählt....wegen des Zugangs von der Terrasse zum fast privaten Pool... Vor dem Hintergrund der Tennisplätze und des Essens würde ich eher AliBey wählen. Die Anlage ist allerdings nicht so schlecht, dass ich grundsätzlich eine Reise dorthin ablehnen würde.
    Reisebericht öffnen

    Stefan:

    Nein - Urlaub bedeutet für uns Erholung. Leider war das für uns aufgrund des ständigen Lärms und der nächtlichen Störungen nicht wirklich möglich. Von diesem Club sind wir enttäuscht. Kein Vergleich zu Robinson oder sogar Voyage in Belek waren um Welten besser.
    Reisebericht öffnen

    Jürgen:

    Nein - Viel zu groß, viel zu laut, viel zu teuer...man kam sich sowohl am Pool als auch am Meer vor wie vor 40 Jahren in Jesolo...der Club hat nichts besonderes...
    Reisebericht öffnen

  • Wie zufrieden waren Sie mit dem Unterhaltungsprogramm?

    Stefan:

    Show ist Ok. Veranstaltungen in der Wonderbar viel zu laut und für Kinder sehr bedenklich. (Gehörschäden)
    Reisebericht öffnen

    Jürgen:

    Die Shows waren von der Qualität sicher sehr gut, für einen solchen Club mit vielen Kindern leider völlig ungeeignet...nur \"Affenmusik\" und Rumgetanze...die Sambashow war z.B. sicher sehr gut, aber welches Kind interessiert so was??? eine Show mit Kindern ist als Einlage oder vor der eigentlichen Show toll, aber als eigentliche Show??? Die \"Shows\" haben sich auch immer schnell geleert? Warum keine Musicals, Gästeshows mit Unterhaltungswert...wir fanden es ausgesprochen peinlich, dass für den achten Tag die gleiche Show plakatiert wurde wie für den ersten Tag...wir fahren bevorzugt in Clubs, weil wir dort eine abendliche Unterhaltung erwarten...
    Reisebericht öffnen

    Klaus:

    Das Abend-Unterhaltungsprogramm muss noch viel besser werden. Aus anderen Hotels, gerade von Magic-Life, sind wir besseres gewohnt. Micky Krause konnte das Defizit nicht wettmachen.
    Reisebericht öffnen

  • Haben Sie noch eine sonstige Anmerkung?

    Jürgen:

    es ist nicht in Ordnung, wenn der VIP-Airportservice für sehr teures Geld angepriesen und Angst vor dem normalen Procedere gemacht wird. Die Rückreise war absolut reibungslos - natürlich von den Preisen am Flughafen ganz abgesehen...
    Reisebericht öffnen

    Klaus:

    Das Standardausflugsprogramm war gut beschrieben und in unserem Fall auch gut betreut. Der Hinflug mit einer Air Berlin-Maschine war ok. Die Wartezeit im Transferbus in Antalya war sehr lange. Der Rückflug mit TUI-fly war eine Zumutung. Die Maschine war sehr eng, der Service eine Katastrophe und das Personal an Unfreundlichkeit nicht zu überbieten. Bei allem Verständnis für Sparbemühungen, die deutliche Reduzierung am Service hätte uns Fluggästen bereits vorher angekündigt werden müssen. Dass ab Reihe 10 die Cola bereits aus war hat nicht jeder verstanden, die Erklärung der Flugbegleiterin \"Einmal ist immer das Erste mal\" reichte m. E. für eine Abmahnung wegen Unfreundlichkeit. Ich werde unter diesen Umständen TUI-fly künftig meiden.
    Reisebericht öffnen