Merkzettel
Persönliche Beratung: +49 6103-5969-32
 
  • 23.12.2018 - 14.01.2019 ( 7 Tage)
  • Alle Flughäfen
  • 2 Erwachsene, 0 Kinder
  • Club/Hotel
  • Alle

Reisezeit wählen

Reisezeitraum

Lieber Kunde, Die Reisedauer ist größer als der eingegebene Reisezeitraum. Bitte passen Sie Ihre Auswahl an.
Lieber Kunde, Bitte wählen Sie eine Reisedauer aus.


Früheste An-/Spätesteste Rückreise



Anreise wählen

Lieber Kunde, Sie haben bei Ihren Reisedaten noch keine Anreisevariante gewählt. Bitte entscheiden Sie sich für eine Anreiseart und ggfs. Ihre bevorzugten Flughäfen, damit wir alle für Sie passenden Angebote anzeigen können.
Lieber Kunde, Wir haben für Sie alle Flughäfen der Region ausgewählt, in der Ihr bisher ausgewählter Flughafen sich befunden hat.

Flughafen wählen


Auswahl aufheben

Reiseteilnehmer

Lieber Kunde, die Reisepreise hängen teilweise stark vom Alter ab. Insbesondere bei Kindern gibt es unterschiedliche Staffelungen, abhängig vom Alter bei Reiseantritt.
Lieber Kunde, Bitte wählen Sie die Anzahl der Erwachsenen.
Lieber Kunde, Bitte wählen Sie die Anzahl der Kinder.

Die Anzahl der Reisenden oder das Alter eines der Kinder ist nich korrekt? Kein Problem, bitte hier die korrigierten Daten eintragen. Wir versuchen für Sie ein vergleichbares Angebot mit den geänderten Daten zu finden!










Lieber Kunde,
Sie haben bei Ihren Reisedaten mehr als drei Kinder angegeben. Leider ist es aus technischen Gründen nicht möglich diese Anzahl an Kindern automatisch auszuwählen. Wir bitten Sie daher sich telefonisch unter +49 6103-5969-32 mit uns in Verbindung zu setzen.
Wir buchen Ihnen dann natürlich gerne Ihre Reise wie gewünscht manuell ein.
Lieber Kunde,
Sie haben bei Ihren Reisedaten mehr als sechs Personen angegeben. Leider ist es aus technischen Gründen nicht möglich diese Anzahl an Reiseteilenhmern automatisch auszuwählen. Wir bitten Sie daher sich telefonisch unter +49 6103-5969-32 mit uns in Verbindung zu setzen.
Wir buchen Ihnen dann natürlich gerne Ihre Reise wie gewünscht manuell ein.
Bitte geben Sie ein Alter ein.

Veranstalter wählen

Premium Veranstalter


Weitere Veranstalter

Auswahl aufheben

Reiseziel wählen

Auswahl aufheben

Sportangebot

Ballsport

Fitness

Outdoor-Sport

Wassersport

Wintersport


Auswahl aufheben

Empfehlungen für den Kuredu Island Resort

Malediven

All Inclusive Frühbucher Kuredu Island Resort 98% Weiterempfehlung 100 22 Anlage merken

Durchschnittliche Kundenbewertung

Durchschnittliche Bewertung unserer Kunden in Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 5 (mangelhaft)

  • Gesamtzufriedenheit Note: 1,53

Kundenmeinungen und -erfahrungen

  • Wie zufrieden waren Sie mit dem Zimmer und der Sauberkeit?

    Klaus-Jürgen:

    Auch dieses mal waren wir wieder in einer Jacuzzi Beach Villa untergebracht. Die kleinen Veränderungen im Innen-, als auch im Außenbereich, fallen wahrscheinlich nur den sogenannten "Repeatern"auf, ergeben aber insgesamt einen stimmigen, positiven Eindruck zum Gesamtbild der Unterkunft. Während unseres Aufenthalts von 4 Wochen, hatten wir zwei Room Boys. Zum einen: - Shyraz und zum anderen: - Ahmed. Beide waren, wie gewohnt, sehr sauber und zuverlässig in ihrer Arbeit und ließen für uns keine Wünsche offen.
    Reisebericht öffnen

    Klaus-Jürgen:

    Wir waren dieses Mal in einer renovierten Jacuzzi Beach Villa untergebracht. Durch kleine Veränderungen hat sich im Innenbereich des Zimmers (beleuchtete Kleiderschränke) und im Außenbereich (offene Dusche, ein Tagesbett und ein großer beleuchteter Spiegel im Bad) wieder etwas positiv geändert und somit unseren Wohlfühlfaktor erhöht. Während unseres Aufenthalts von 4 Wochen hatten wir zwei Room Boys. Zum einen: Shyraz und zum andern: Shamil, Beide waren sehr sauber und zuverlässig in ihrer Arbeit und ließen uns keine Wünsche offen. Die Sauberkeit der Anlage wird durch die vielen, immer freundlichen, fegenden Frauen gewährleistet. Ebenso sorgen die Strandreiniger von morgens bis abends, im Wechsel von Ebbe und Flut, für einen sauberen Strand!!!!
    Reisebericht öffnen

    Klaus-Jürgen:

    Wir waren auch dieses mal wieder auf der Südwest Seite in einer "Jacuzzi Beach Villa" untergebracht. Diese Unterkünfte sind für uns am schönsten Abschnitt der Insel gelegen und es ist dort absolut ruhig.
    Reisebericht öffnen

  • Wie bewerten Sie den Service?

    Klaus-Jürgen:

    Neuankömmlinge werden traditionell, durch trommeln und klatschen, Willkommen geheißen. Als Wiederholungsgäste wurden wir von "Julie" (Guest Service Manager), am Wasserflugzeug-Anleger, am Jetty empfangen und direkt zu unserer Beach Villa gebracht. Alles war perfekt vorbereitet. Vielen lieben Dank Julie!!!!!
    Reisebericht öffnen

    Klaus-Jürgen:

    Wir waren nun zum wiederholten Mal auf der Insel und wurden von der Guest Services Managerin Julie am Wasserflugzeug-Anleger empfangen. Da unsere Ankunft, wie immer, bestens organisiert war, konnten wir den für uns reservierten Bungalow sofort beziehen.
    Reisebericht öffnen

    Klaus-Jürgen:

    Wir waren nun zum 20. Mal auf Kuredu Island. Es gibt für uns überhaupt nichts zu beanstanden. Das Team ist weiterhin, nahezu perfekt.
    Reisebericht öffnen

  • Wie zufrieden waren Sie mit der Gastronomie?

    Klaus-Jürgen:

    Je nach gebuchter Kategorie und Unterbringung, kann man seine Mahlzeiten im "Bonthi-", "Koamas-", "O-" oder "Sangu-Restaurant" einnehmen. Gegen Aufpreis kann man bei "Francos", "Beach Shack" oder im "Far East" speisen. Das von uns genutzte "Sangu-Restaurant", ist für uns, nicht nur wegen der exzellenten Qualität seiner Speisen und Getränke, sondern eben auch, wegen seinem tollen Service unser Favorit. Angenehm sicherlich auch, dass das "Sangu Restaurant" ein Erwachsenen Bereich ist und die Gäste die Möglichkeit haben, entweder auf der Terrasse oder direkt am Strand zu sitzen. Die Teams um "Adam" und "Rona" sind bestens geschult und geben sich die aller größte Mühe. Ganz besonders sind hier die Waiters "Ayya", "Asim" und "Hassan" zu erwähnen, die uns sehr aufmerksam und zuvorkommend bedient haben.
    Reisebericht öffnen

    Klaus-Jürgen:

    Das von uns genutzte "Sangu Restaurant" hat sich, nach unserer Meinung, in Qualität und Service weiter verbessert. Im Service hat sich das Team um "Sanun" die aller größte Mühe um uns gegeben. Besonders ist hier "Ayya" zu erwähnen, der uns sehr aufmerksam und zuvorkommend bedient hat.
    Reisebericht öffnen

    Klaus-Jürgen:

    Das Essen im Bonthi, Koamas, "O"- oder Sangu-Restaurant, wird für alle gleich, in der Hauptküche zubereitet und unterscheidet sich daher qualitativ nicht voneinander. Was für uns den Unterschied macht, ist, dass wir zum Sangu einen kürzeren Weg haben und dass das Sangu etwas höher und luftiger ist. Außerdem sind die meisten Gäste ganz verrückt darauf, auf der Terrasse oder am Sandstrand zu speisen. Auch hat man dort die Möglichkeit -natürlich gegen Aufpreis- qualitativ hochwertigere Weine zu bestellen. Für uns ist die Atmosphäre und der Service von den Saalkellnern Adam und Sanun, den einzelnen Waitern, zum Beispiel: Naushad, Zihar, Ahmed, Ibbo, Ali, Hassan und Ayya, nicht zu toppen. Wobei Ayya wegen seiner besonnenen Art, seiner Genauigkeit und Umsicht, immer freundlich und höflich, sich für die "nächste Stufe" förmlich aufdrängt.
    Reisebericht öffnen

  • Wie bewerten Sie das Sport- und Fitness-Angebot?

    Klaus-Jürgen:

    Auf der Insel werden vielfältige Sportarten, wie z.B.: Wassersport, Tauchen, Schnorcheln, Tennis, Golf, Fußball, Volleyball, Badminton, Boule, Fitness-Center, etc., angeboten. Unsere Bewertung bezieht sich aber wieder einmal auf die "Prodivers-Tauchschule", wo "Steven" und "Ludwig", unsere Tauchgänge nach unseren Bedürfnissen und Möglichkeiten, perfekt geplant und organisiert haben. Meine absoluten "Highlights" waren jedoch - ... die morgendlichen Tennisspiele (07.00 Uhr) mit GM - "Patrick", RM - "Rainer", und "Heshan" vom Gym!!!!!
    Reisebericht öffnen

    Klaus-Jürgen:

    Unsere Bewertung bezieht sich hier auf die "Prodivers-Tauchschule", die auch dieses Mal wieder ein "Highlight" für uns war. Unsere Tauchgänge wurden von "Karola", nach unseren Bedürfnissen und Möglichkeiten perfekt organisiert!!! Hat wieder einmal sehr viel Spaß gemacht - ... vielen Dank an das gesamte Team.
    Reisebericht öffnen

    Klaus-Jürgen:

    Tolles, neues Fitness-Studio. Was fehlt sind Reinigungs-/Desinfektionsmittel um nach Gebrauch der Geräte diese vom Schweiß oder Körperschmutz zu säubern. Ein Papiertuch aus dem Spender hilft der Hygiene hier einfach nicht weiter.
    Reisebericht öffnen

  • Möchten Sie uns noch etwas sagen und/oder Kritik oder Lob loswerden?

    Klaus-Jürgen:

    Wir möchten uns hier ein weiteres Mal beim gesamten "Kuredu-Team" für seine Freundlichkeit und seine wohltuende Herzlichkeit bedanken. Wir fühlen uns nirgendwo wohler und willkommener als auf dieser Insel. Wir freuen uns schon heute, bald wieder bei "Freunden im Paradies" sein zu dürfen!
    Reisebericht öffnen

    Klaus-Jürgen:

    Wir möchten uns hier ein weiteres Mal bei dem gesamten Kuredu Team bedanken. Einem Team das für uns schon zu einer großen Familie geworden ist. Einzelne zu erwähnen ist den anderen gegenüber unfair, da jeder Mitarbeiter immer sein Bestes gibt. Wir fühlen uns nirgendwo wohler und willkommener als auf dieser Insel ... und freuen uns schon heute bald wieder unter Freunden sein zu können.
    Reisebericht öffnen

    Klaus-Jürgen:

    Zum Abschluss ist es uns ein besonderes Anliegen, ein paar Worte zur Reiseleiterin vor Ort zu machen. Tina von der TUI kennen wir nun schon seit unserem ersten Aufenthalt auf KUREDU. Auch wenn wir mit anderen Reiseveranstaltern reisten, hatte sie immer ein offenes Ohr für kleine Wehwehchen oder Problemchen. Was diese Frau alles für "Ihre" Gäste, Tag für Tag, Woche für Woche und Jahr für Jahr alles leistet, kann man unschwer in Worte fassen. Ein Knochen Job und trotzdem immer freundlich und hilfsbereit. Es wurde schon soviel über sie geschrieben und ... es stimmt sogar alles. Sie ist eben für ihre Gäste: "Die Mutter Theresa auf KUREDU". Aus aktuellem Anlass, ist es uns ein ganz persönliches Anliegen, auf die ärztliche Versorgung auf einer maledivischen Touristen Insel, ein paar Worte zu verlieren. Wegen schlimmen Schmerzen, unbekannter Ursache, im Rückenbereich, musste meine Frau am 07.12. die Krankenstation der Insel aufsuchen. Dort bekam sie eine Injektion in den Rücken. Daraufhin beruhigten sich die Schmerzen, wobei eine leicht erhöhte Temperatur festzustellen war. Am 09.12., gegen 01.00 Uhr, stieg dann das Fieber auf 41.3 Grad. Meine Frau hatte Schüttelfrost, bebte am ganzen Körper und war bereits nicht mehr ansprechbar. Ich rief die Ärztin wegen Notfall an. Meine Frau bekam Infusionen, Injektionen und Schmerzmittel, das Fieber konnte auf 39.0 Grad gesenkt werden und ihr Körper stabilisierte sich zusehends. Am Morgen des 09.12. gingen wir zur Ärztin in die Krankenstation. Dort wurde meine Frau ein weiteres Mal untersucht, aber wegen einer Blutuntersuchung und einem Urin-Test, mit einem Schnellboot auf eine einheimischen Insel ins Krankenhaus gebracht. Nach den Untersuchungen konnte meine Frau zurück auf KUREDU Island und wurde dort von der Ärztin weiter mit Injektionen und Antibiotika behandelt. Derart stabilisiert konnte meine Frau am 19.12. nach Hause fliegen, wo wir gleich am 20.12. unseren Hausarzt aufsuchten. Der Hausarzt machte ein erneutes Blutbild, das keine Auffälligkeiten ergab, bestätigte uns jedoch, dass durch die Hilfe und ärztliche Versorgung vor Ort alles richtig gemacht wurde und dadurch im schlimmsten Fall, der Tod meiner Frau verhindert wurde. Der Schutzengel meiner Frau hat auch einen Namen, das Ist "Dr.Isin Ceken Kocabas", und sitzt auf der Malediven Insel KUREDU im Lhaviyani Atoll.
    Reisebericht öffnen

  • Wie zufrieden waren Sie mit dem Unterhaltungsprogramm?

    Klaus-Jürgen:

    Eine wunderschöne Unterhaltung auf unserer Terrasse unter einem beeindruckendem Sternehimmel, mit einem Gläschen Wein mit meiner Allerliebsten, das ist doch wohl das "Beste Entertainment" das man haben kann.
    Reisebericht öffnen

    Klaus-Jürgen:

    Das Angebot der Abendprogramme ist für eine maledivische Insel ausreichend. Über die Qualität können wir leider nichts sagen, da wir nicht "entertaint" werden müssen. Wer das braucht, der sollte zu ROBINSON gehen und sich dort bespassen lassen. Ein Glas Wein und ein gutes Gespräch, unter einem funkelnden Sternenhimmel im Indischen Ozean, ist für uns auch ein Abendprogramm und keiner muss etwas dafür tun, das gibt´s nämlich für umme.
    Reisebericht öffnen

  • Bitte schreiben Sie ein paar Sätze zu den Mitarbeitern:

    Klaus-Jürgen:

    General Manager - Patrick, Resident Manager - Rainer und Executive Manager - Paul, waren allzeit präsent und immer zu einem freundlichen Gespräch bereit. Auch alle anderen Mitarbeiter des Teams waren überaus freundlich, engagiert und kompetent. Hier Einzelne hervorzuheben wäre total falsch, denn jeder aus der großen "Kuredu-Familie", gibt sein Bestes! Für uns ist es immer wieder, ... "zurück zu Hause, bei Freunden, im Paradies"!!!!!!
    Reisebericht öffnen

    Klaus-Jürgen:

    Neuankömmlinge werden traditionell, durch trommeln und klatschen, von GRM Patrick, dem Resident Manager Rainer und vielen freundlichen Mitarbeitern, auf der Insel willkommen geheißen.
    Reisebericht öffnen

    Klaus-Jürgen:

    Das gesamte Mitarbeiter-Team, angefangen vom GM, -Patrick de Staercke, über den Resident Manager, -Rainer Steinhilber, den Executive Manager, -Paul King und die einzelnen Abteilungsleiter, die ich hier einfach nicht alle aufzählen kann. Den Leuten in der Verwaltung hinter den Kulissen, dem überaus freundlichen Bedienungspersonal, den E-Wägelchen Fahrern bis hin zu den Frauen und Männern, die von morgens bis abends damit beschäftigt sind, die Insel und den Strand sauber zu halten, ist es wie ein geschlossenes, funktionierendes, immer freundliches, Familienunternehmen. Wir zählen schon heute die Wochen und Tage bis zu unserem nächsten Aufenthalt.
    Reisebericht öffnen

  • Wie zufrieden waren Sie mit dem Wellness-Angebot?

    Klaus-Jürgen:

    Kleine Zerrungen werden hier, ... einfach weg massiert.
    Reisebericht öffnen