AIDA Kreuzfahrten

AIDA Cruises ist zunächst erst einmal das deutsche Label für den Kreuzfahrtbetrieb Carnival Corporation & plc. Die einzigartige Vielfalt, die hinter diesem Namen steckt, möchten wir Ihnen im Folgenden näherbringen.

AIDA Route finden

Alle AIDA Schiffe

Tiefstpreisgarantie

Bei uns gibt es garantiert den tiefsten Preis.

Persönliche Beratung

Birthe Flach Bei uns im
Internet-Reisebüro bekommen Sie eine
persönliche Beratung von unseren Cluburlaub-Expertinnen und -Experten.

+49 6103-5969-32


Angebote

Hier finden Sie unsere JustAIDA-Angebote.

Geschichte der AIDA Cruises

AIDAstella

Die deutsche Schiffskreuzfahrt begann im Jahr 1960, denn ab diesem Jahr war die Deutsche Seereederei mit Transatlantikschiffen und Ferienschiffen auf den Weiten des Meeres unterwegs. 1990 erfolgte schließlich die Privatisierung, sodass das Unternehmen im Jahr 1993 sein Kreuzfahrtschiff „Arkona“ durch einen Neubau im neuen Glanz erstrahlen ließ. Auf diese Weise sollten die amerikanischen „Fun Ships“ nachgeahmt werden, die das Cluburlaubskonzept auf die Schiffe brachten. Dieses Jahr gilt demnach als Wiege der AIDA Cruises. Der Name „AIDA – Das Clubschiff“ kam im Juni 1996 auf den Markt, als der Neubau erstmals mit dem Meer in Kontakt trat und zahlreiche Clubschiff-Urlauber in seinen Bann zog. So gilt AIDA Cruises als Marktführer der Clubschiffe in Deutschland und befördert jährlich unzählige Passagiere über die Weltmeere (Stand 2012: 632 719 Passagiere). Der Präsident der AIDA Cruises – Michael Ungerer – zählt ganze 6900 Mitarbeiter aus 25 verschiedenen Ländern, die stets darauf bedacht sind, Ihnen eine wunderschöne Cluburlaubs-Kreuzfahrt zu ermöglichen.

AIDA-Philosophie

Entspannen auf dem Deck

Mit der AIDA Cruises hat das Cluburlaubskonzept die Weltmeere betreten. Cluburlaub auf dem Schiff bedeutet unkompliziertes Urlaubsvergnügen mit tollen Wellnessbereichen, zahlreichen Sportangeboten und kulinarischem Hochgenuss. Wenn es um Kreuzfahrten geht, ist das sogenannte „Routing“ ein Begriff, den jeder Clubschiff-Urlauber schon einmal gehört hat. Damit ist das Anlegen an den saisonalen Basishafen gemeint, wo die Reisen beginnen. Bei einer Revierfahrt reist man mit dem Schiff von einem Saison-Basishafen zum nächsten, um an tollen, unvergesslichen Ausflügen teilzunehmen, die das Urlaubsfeeling perfekt machen.

In einem Pool zu schwimmen stellt für viele Menschen keine Besonderheit dar. Wie fühlt es sich nun aber an, in einem Pool zu baden und dabei gleichzeitig den Blick auf das offene Meer zu genießen? Es ist traumhaft! Generell ist das Gefühl einer Kreuzfahrt unbeschreiblich und weckt so manche versteckten Lebensgeister. Genießen Sie das gesellige Cluburlaubsleben an Bord der AIDA Cruises und lassen Sie sich vom AIDA-Team verwöhnen. Vom Sonnenbaden an Deck über Sportprogramme und kulinarische Gaumenfreuden bis hin zu abendlichen Unterhaltungsprogrammen ist alles dabei! Werden Sie Teil einer ganz besonderen Bewegung – einer Bewegung auf dem Meer! Spüren Sie die unendliche Vielfalt auf dem Wasser und lassen Sie Ihre Seele baumeln!

Viele Reiseziele, viele Namen

Aida Schiff

Genauso breit gefächert wie die Reiseziele, sind ebenso die Namen der Clubschiffe. Folgende Schiffe sind darauf ausgelegt, Ihren persönlichen Traumurlaub wahr werden zu lassen: AIDAprima, AIDAstella, AIDAmar, AIDAsol, AIDAblu, AIDAluna, AIDAbella, AIDAdiva, AIDAaura, AIDAvita, AIDAcara sowie AIDAperla. Genaueres entnehmen Sie den jeweiligen Beschreibungen.

Unterhaltung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene – AIDA Cruises bringt Spiel und Spaß für alle!

Feuerwekr auf der AIDA

Unterhaltung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene – AIDA Cruises bringt Spiel und Spaß für alle!

Bereits die kleinen Gäste sind an Bord der AIDA herzlich willkommen. Sogar für Babys gibt es die passende Ausstattung, damit die ganze Familie abschalten und den Clubschiff-Urlaub genießen kann. Kinder- und Jugendbetreuung für Kinder von 3 bis 17 Jahren sowie Angebote für die ganze Familie zeichnen die AIDA aus. Die Schiffe sind kindergerecht ausgestattet und die Kabinen verfügen teilweise über eine Verbindungstür, damit Sie Ihre Kinder ganz nah bei sich haben.

Wenn Sie Ihre Schützlinge schließlich in den besten Händen betreut wissen, können Sie sich Ihre wohlverdiente Auszeit nehmen und an zahlreichen Sport- und Wellnessprogrammen teilnehmen. Abendliche Unterhaltung rundet den Tag auf dem Clubschiff schließlich ab.

Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein sind bei AIDA fester Bestandteil

Nachhaltigkeit

Das Nachhaltigkeitsmanagement der AIDA ist weitreichend. Mit AIDA cares wird durch interaktive Elemente sowie Videos veranschaulicht, was AIDA für die Umwelt tut. Jegliche Prozesse orientieren sich stets an den Vorgaben der Global Reporting Initiative, sodass soziale, ökologische sowie ökonomische Aspekte im Konzept integriert sind. Unsere Umwelt ist so kostbar, dass wir sie nicht vernachlässigen dürfen. Darüber ist sich auch AIDA bewusst, sodass sich sowohl die Clubschiffurlauber als auch das Personal als Bestandteil der weitgefächerten und durchdachten Umweltphilosophie fühlen können.