Merkzettel
Persönliche Beratung: +49 6103-5969-32
 
50% Rabatt

Bei allen Neubuchungen erhalten Kinder 50% Ermäßigung auf alle Kinderpreise zu ausgewählten Terminen in der Hochsaison. Jetzt schnell buchen und bares Geld sparen!

ab 623,- € pro Erwachsenen
Aktuell interessieren sich
17 Personen für diese Anlage
  • 27.08.2019 - 18.09.2019 ( 7 Tage)
  • Eigene Anreise
  • 2 Erwachsene, 0 Kinder
  • Aldiana
  • Alle

Reisezeit wählen

Reisezeitraum

Lieber Kunde, Die Reisedauer ist größer als der eingegebene Reisezeitraum. Bitte passen Sie Ihre Auswahl an.
Lieber Kunde, Bitte wählen Sie eine Reisedauer aus.


Früheste An-/Spätesteste Rückreise



Anreise wählen

Lieber Kunde, Wir haben für Sie alle Flughäfen der Region ausgewählt, in der Ihr bisher ausgewählter Flughafen sich befunden hat.

Flughafen wählen


Auswahl aufheben

Reiseteilnehmer

Lieber Kunde, die Reisepreise hängen teilweise stark vom Alter ab. Insbesondere bei Kindern gibt es unterschiedliche Staffelungen, abhängig vom Alter bei Reiseantritt.
Lieber Kunde, Bitte wählen Sie die Anzahl der Erwachsenen.
Lieber Kunde, Bitte wählen Sie die Anzahl der Kinder.

Die Anzahl der Reisenden oder das Alter eines der Kinder ist nich korrekt? Kein Problem, bitte hier die korrigierten Daten eintragen. Wir versuchen für Sie ein vergleichbares Angebot mit den geänderten Daten zu finden!










Lieber Kunde,
Sie haben bei Ihren Reisedaten mehr als drei Kinder angegeben. Leider ist es aus technischen Gründen nicht möglich diese Anzahl an Kindern automatisch auszuwählen. Wir bitten Sie daher sich telefonisch unter +49 6103-5969-32 mit uns in Verbindung zu setzen.
Wir buchen Ihnen dann natürlich gerne Ihre Reise wie gewünscht manuell ein.
Lieber Kunde,
Sie haben bei Ihren Reisedaten mehr als sechs Personen angegeben. Leider ist es aus technischen Gründen nicht möglich diese Anzahl an Reiseteilenhmern automatisch auszuwählen. Wir bitten Sie daher sich telefonisch unter +49 6103-5969-32 mit uns in Verbindung zu setzen.
Wir buchen Ihnen dann natürlich gerne Ihre Reise wie gewünscht manuell ein.
Bitte geben Sie ein Alter ein.

Veranstalter wählen

Premium Veranstalter


Weitere Veranstalter

Auswahl aufheben

Reiseziel wählen

Auswahl aufheben

Sportangebot

Ballsport

Fitness

Outdoor-Sport

Wassersport

Wintersport


Auswahl aufheben

Bewertungen für den Club Aldiana Ampflwang

Sehr beliebt 97% Weiterempfehlung

Oberösterreich, Österreich

Premium Club Frühbucher Platz 5 Anlage merken

Durchschnittliche Kundenbewertung

Durchschnittliche Bewertung unserer Kunden in Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 5 (mangelhaft)

  • Freundlichkeit der Mitarbeiter Note: 1,41
  • Gesamtzufriedenheit Note: 1,48
  • Qualität der Kinderbetreuung Note: 1,44
  • Qualität der Sportkurse Note: 1,57
  • Qualität der Wellness, Spa- und Beautyangebote Note: 1,53
  • Qualität und Angebot der Speisen und Getränke Note: 1,49
  • Service an der Rezeption Note: 1,58
  • Zimmer (Größe, Ausstattung, Zustand) Note: 1,61
  • Zufriedenheit mit Club-Direktion Note: 1,49

Die letzten Mitarbeiter-Reiseberichte

  • Erfahrungen von Jennifer Blickle

    Jennifer Blickle
    Raus aus dem Alltagsstress – rein in die Erholung! In unserem diesjährigen April-Urlaub verschlug es uns für einen Kurztrip nach Österreich, in die tolle Anlage Aldiana Club Ampflwang. 
     
    Von Frankfurt aus starteten wir mit dem Auto in Richtung Ampflwang. Wir kamen problemlos und ohne Stau durch, sodass wir nach guten 5,5 Stunden Fahrtzeit endlich ankamen. Ganz herzlich wurden wir vom Club empfangen und begrüßt. Wir freuten uns schon sehr auf drei Tage Sport, Spaß und Wellness.
     
    Wir hatten ein schönes Doppelzimmer mit Terrasse in der unteren Etage. Nachdem wir dieses bezogen hatten, machten wir uns auf den Weg zu einem Clubrundgang. Der Club bietet wirklich einiges an Sportmöglichkeiten und Aktivitäten. Direkt vor dem Eingang befinden sich die Tennisplätze und eine extra Halle, in welcher sich der Indoor-Spielplatz, das Fitness-Studio, die Kursbereiche und weitere überdachte Tennisplätze befinden. 
    Besonders im Fokus steht natürlich unter anderem auch das Reiten. Die Reitanlage erreicht man schnell zu Fuß. Der Reitlehrer steht für Fragen und Wünsche gerne zur Verfügung. Termine und Kurse können ganz einfach vor Ort ausgemacht werden und müssen somit nicht vorab gebucht werden. 
     
    An bewölkten Tagen kann man sich im schön gestalteten Wellness- und Saunabereich wunderbar erholen. Zudem kann ich die Massagen im Welldiana wirklich sehr empfehlen ;-) Lassen Sie sich inspirieren, z.B. von den Düften der 5 Elemente und nehmen sich hier einfach mal Zeit für sich. 
     
    An sonnigen Tagen lohnt sich auf alle Fälle eine Fahrradtour, eine Wanderung oder vielleicht einfach das Entspannen am Außenpool.
     
    Der Club ist im Allgemeinen ein absolutes Paradies für Familien. Wenn Flosse seine Tanzeinlagen am Morgen und am Abend präsentiert, sind die staunenden Kinder sofort dabei :-)
     
    Wir möchten uns nochmal ganz herzlich bei dem Aldiana Club Ampflwang Team bedanken. Es waren schöne und erholsame Tage, in familiärer Atmosphäre!! :-)

Kundenbewertungen, Meinungen und Erfahrungen

  • Wie zufrieden waren Sie mit dem Zimmer und der Sauberkeit?

    Oliver:

    Die Zimmer waren sehr schön und modern eingerichtet. Tolle bequeme Betten und absolut sauber. Sie waren wirklich top!
    Reisebericht öffnen

    Birgit:

    Das Zimmer - wir hatten ein Mansarden-Familienzimmer, sind sicher nicht zu klein (man hält sich eher selten darin auf), aber dafür sehr unzweckmäßig. Man weiß kaum, wohin man seine Sachen verstauen soll. Unsere Tochter hatte oben genug Platz, als Eltern haben wir unten geschlafen und haben teilweise kleinere Kleidungsstücke im Nachtisch unterbringen müssen, da der einzige Kleiderschrank im Flur zwar Platz zum Aufhängen von Hemden usw hatte, aber dann gab es nur noch ein Ablagefach ganz oben und ein ganz kleines Bißchen Platz neben dem Tresor. Und das für Personen. Auch im Bad gab es kaum eine Möglichkeit, eine Creme oder eine Haarbürste abzulegen. in der Dusche gab es zwar 4 Haken für nasse Handtücher, die wurden aber bis zur nächsten Benutzung nicht trocken. So haben wir sie entweder überall verteilt (auf das Treppengeländer oder auf die Türen), aber dann wirkte alles wieder sehr chaotisch. Ergo: die Handtücher mussten jeden Tag vom Personal getauscht werden, was der Umweltbilanz sicher nicht zugute kommt. Hier besteht hoher Verbesserungsbedarf (z.B. elektrischer Handtuchhalter in der Dusche zum Handtücher trocknen oder ein kleinerer Spiegel im Bad und dafür 1 oder 2 Regale als Ablagemöglichkeit.
    Reisebericht öffnen

    Katharina:

    für eine Person ist ein Doppelzimmer ausreichend, wie sich zwei Menschen darin aufhalten können, ohne sich in die Quere zu kommen, weiß ich nicht. Es gibt nicht genügend Fächer und Bügel, wo zwei Personen ihre Kleidung lassen können. Keine Möglichkeit, feuchte (Sport-)Kleidung irgendwo aufhängen zu können. Wo lassen im Winter die Gäste ihre Skianzüge und -schuhe?
    Reisebericht öffnen

    Angela:

    Es könnte öfter gesaugt werden. Durch die Fußbodenheizung ist viel Staub in der Luft, was mir persönlich nicht gut getan hat.
    Reisebericht öffnen

    Alessandra:

    Kann man - wie immer - nicht meckern. In der kurzen Zeit, die den Leuten bleibt, machen sie ihre Aufgabe gut. Wir sind allerdings auch keine Urlauber, die das Haar in der Supper, bzw. auf dem Duscheboden suchen. Wer sucht, der finde ! Meist sind das aber leider Leute, bei denen es zuhause auch nicht einwandfrei ist, die sich in den Cluburlauben aufspielen. Von daher - alles gut !
    Reisebericht öffnen

  • Wie bewerten Sie den Service?

    Oliver:

    Das Rezeptionsteam war sehr kompetent und hilfsbereit. Es hat auf alle Fragen relevante Antworten gewusst und zuvorkommende Lösungen gehabt.
    Reisebericht öffnen

    Birgit:

    Alle Fragen konnten schnell und problemlos beantwortet werden, es war immer ein Ansprechpartner da.
    Reisebericht öffnen

    Katharina:

    s. meine Antwort bei "Mitarbeiter im Club"
    Reisebericht öffnen

    Angela:

    Der Club hat mitte Dez eröffnet. Es wird sehr viel über die Rezeption abgewickelt, wie z.B. Kursbuchungen etc. Das kann wie in anderen Clubs besser laufen. Über Listen z.B.
    Reisebericht öffnen

    Alessandra:

    Wir sind seit Jahren in diesem Club und immer sehr zufrieden. Nach dem Wechsel zu Aldiana hat sich in Punkto Freundlichkeit und Zufriedenheit nichts geändert. Gerne kommen wir immer wieder hier her.
    Reisebericht öffnen

  • Wie zufrieden waren Sie mit der Gastronomie?

    Oliver:

    Das Barpersonal war wenig inspiriert und vermittelten oft einen nicht sehr einladenden Eindruck. Der Barchef wirkte immer im Stress und war sehr wortkarg. Die in der Karte ausgewiesenen Tonics waren zwei Tage nicht Verfügbar.
    Reisebericht öffnen

    Birgit:

    Es gab alles, wirklich alles, was das Herz begehrt, und das in einer hervorragenden Qualität. Das Geschirr wurde schnell abgeräumt, alle waren sehr freundlich. Wir durften sogar Küchen-Chef Sascha kennenlernen :o) der ein bisschen "von hinter den Kulissen" geplaudert hat.
    Reisebericht öffnen

    Katharina:

    da nur wenige Gäste da waren, war auch das Angebot eher überschaubar. Ich bin aber nicht so anspruchsvoll, Geflügel und Nudeln waren immer da. Der Nachtisch war super. Leider habe ich übersehen, dass der Club nur Vollpension+ ist. Wenn ich was zu trinken wollte, hätte ich an die Bar gehen müssen: 2,50€ für ein kleines Glas Cola sind mir definitiv zu viel. So habe ich dann das Leitungswasser getrunken. Für uns Teilnehmer der LesMills Woche gab es auch nur Wasser aus einem Spender. In Fuerteventura wurden uns kistenweise Wasserflaschen mit und ohne Kohlensäure hingestellt.
    Reisebericht öffnen

    Angela:

    Das Angebot an Speisen könnte durchaus mehr "Mottos" aufweisen. Die Auswahl wiederholt sich nach 7 Tagen. Typisch österreichisch war es auch nicht immer. z.B. echtes Wiener Schnitzel, Tafelspitz, Topfen... Die Nachspeisen waren stark auf Kinder ausgerichtet. Hier geht noch was im Vergleich zum Hochkönig. Die Preise an der Bar sind in Teilen (z.b. Gin-Tonic) gegenüber anderen Clubs viel zu teuer.
    Reisebericht öffnen

    Alessandra:

    Restaurant: zusammengefasst: erstklassig. Ein so perfektes Essen ! Wunderbar. Sehr nettes Personal. Auch wenn es manches Mal leichte sprachliche Schwierigkeiten gab, es war sofort eine deutsch sprachige Mitarbeiterin/er in der Nähe, die aushalf. Die Bar ist wie gewohnt - super ! Durch die Neugestaltung macht es Spaß dort zu sitzen. Nettes Personal. Auch hier besser, als vorher ! Vielleicht ein minimales Manko, das mich selbst betrifft: Ich habe viele Unverträglichkeiten und auch eine starke Allergie. Es ist für solche Leute wenig gekennzeichnet und man findet nicht "sehr schnell" Personal, das sich auskennt. Ich kenne mich mittlerweile aus und kann mich bei den richtigen Leuten durchfragen. DAs könnte für "NEUE" ein Problem darstellen.
    Reisebericht öffnen

  • Wie bewerten Sie das Sport- und Fitness-Angebot?

    Oliver:

    Vor allem das Reitangebot hat in Vielfalt und Qualität überzeugt
    Reisebericht öffnen

    Birgit:

    Wir konnten alles machen, worauf wir Lust hatten. Tennis spielen, Reiten, Fitness, Wandern, in die Sauna gehen, Schwimmen, es war für jeden was dabei. Die Geräte waren auf dem neuesten Stand und funktionierten alle. Auch hier waren die Mitarbeiter immer sehr zuvorkommend.
    Reisebericht öffnen

    Katharina:

    Trotz der Teilnahme an der LesMills Woche habe ich auch an den Aldiana Kursen teilgenommen und deren Trainer brauchen sich nicht zu verstecken.
    Reisebericht öffnen

    Angela:

    Der Fitnessbereich liegt separat ausserhalb des Hotels, Hauptgebäude und verfügt über keine Umkleiden. Das ist im Winter schwierig. Außerdem sind die Fitnessräume fensterlos und eher eine Kammer. Der Schwerpunkt liegt ganz klar auf dem Thema "Kinder" .
    Reisebericht öffnen

    Alessandra:

    Haben wir dieses Mal nicht belegt - wir waren wandern.
    Reisebericht öffnen

  • Möchten Sie uns noch etwas sagen und/oder Kritik oder Lob loswerden?

    Oliver:

    Es viel auf, dass das Personal an der Bar und Service weder ausreichend Deutsch noch Englisch sprach und es daher zu Missverständnissen kam und die Kommunikation kaum möglich war.
    Reisebericht öffnen

    Katharina:

    wenn Aldiana Ampflwang auch ein All Inclusive Club wird, könnte ich vielleicht noch mal buchen. Aber da ich kein Auto habe und auf den Zug angewiesen bin, eher nicht. Die An- und Abreise ist Stress pur. Außerdem liegt der Club so abseits, dass man zu Fuß nirgendwo hinkommt. Die nächste Reise geht auf jeden Fall wieder in den Süden.
    Reisebericht öffnen

    Alessandra:

    Mein Partner und ich können keine Kritik ausüben. Wir lieben diesen Club, weil er uns die Ruhe gibt, die wir an diesen Tagen wünschen und benötigen. Wir sind im Jahr mindestens 3 x dort, wenn nicht mehr. Somit ist dies ein sicheres Indiz, dass es "UNSER" Club ist und bleibt. Für uns beide einfach "großartig".
    Reisebericht öffnen

  • Wie zufrieden waren Sie mit dem Wellness-Angebot?

    Oliver:

    Keine außergewöhnlichen Angebote oder herausragende Qualität, aber alles gut.
    Reisebericht öffnen

    Birgit:

    Die Sauna-Aufgüsse waren sensationell :o) Vllt sollte hin und wieder ein Mitarbeiter darauf hinweisen, daß "eigentlich" vom Beckenrand nicht ins Wasser gesprungen werden darf. Das entsprechende Schild gleich neben der Eingangstür wird, denke ich, sehr oft übersehen.
    Reisebericht öffnen

    Angela:

    Es war einfach zu voll und zu viele Kinder im Club und Schwimmbad. Somit war der Spa-bereich immer überfüllt und wir haben ihn nicht genutzt. leider.
    Reisebericht öffnen

    Alessandra:

    gute Kosmetikfirma - gute Beratung - gute Pflege. Ich selbst war dieses Mal nicht bei der Massage. Die Leute, mit denen ich sprach, waren aber begeistert. Auch hier ein Plus zu vorher ! Dies ist eine Aussage von mindestens 5 verschiedenen Leuten.
    Reisebericht öffnen

  • Wie zufrieden waren Sie mit dem Unterhaltungsprogramm?

    Oliver:

    Haben wir in anderen Clubs bereits deutlich besser erlebt
    Reisebericht öffnen

    Birgit:

    Auch hier wird darauf geachtet, dass jeder Gast auf seine Kosten kommt, ob Kind oder Erwachsener. Es war ein Spass/Genuss. Das Musik-Quiz hat uns besonders gefallen.
    Reisebericht öffnen

    Alessandra:

    auch hier ein Plus zu vorher. Die Qualität des Theaters - SUPER ! Ganz klasse, perfekt, super aufeinander abgestimmt. Habe ich dort noch nicht so erlebt. Da freuen wir uns auf einen nächsten Besuch.
    Reisebericht öffnen

  • Bitte schreiben Sie ein paar Sätze zu den Mitarbeitern:

    Oliver:

    Die Freundlichkeit variierte stark beim Personal. Direktor war nicht wahrnehmbar
    Reisebericht öffnen

    Birgit:

    Der General Manager Peter hat immer und überall selbst mit Hand angelegt. Ob in der Animation "Hüttengaudi" oder beim Eis verteilen an die Kinder nach dem Flosse-Musical. Das ist schon imposant. Auf der Erde liegende Papierschnipsel wurden von ihm aufgehoben und er stand oft persönlich um 19 Uhr am Eingang zum Restaurant, um die Gäste zu begrüßen. Auch der Rest des Personals, ob in der Kinderbetreuung, an der Bar oder anderswo, war immer mega-gut gelaunt, hilfsbereit und sehr professionell.
    Reisebericht öffnen

    Katharina:

    ich hatte eher weniger mit den Mitarbeitern zu tun, nur ab und zu an der Rezeption. Und dort war man hilfsbereit
    Reisebericht öffnen

    Angela:

    Ein Zwischenfall an silvester haben die MA gut gemeistert. Auch sonst sind alle sehr freundlich.
    Reisebericht öffnen

    Alessandra:

    Die Mitarbeiter im Club sind nach wie vor sehr freundlich. Ich persönlich habe den Eindruck, dass unter der Führung von Aldiana die Leute besser geschult sind. Der Club-Chef ist sehr präsent, immer nett und sehr kundennah. Sehr angetan war ich von dem Service-Personal im Restaurant. Sehr aufmerksam, sehr gut geschult, fachkundig und äußerst nett. (besser als vorher). Diesen Eindruck hatten auch andere Urlauber. Wir haben uns darüber unterhalten.
    Reisebericht öffnen

  • Würden Sie diese Ferienanlage an Bekannte und Verwandte weiterempfehlen?

    Angela:

    Nein - Der Kinderanteil ist einfach zu hoch zumindest zu Weihnachten und Silvester. Die Aldiana Kultur ist leider noch nicht angekommen und man merkt stark den Robinson Style, wie z.B. das Club DU fehlte in Teilen, zu den Mahlzeiten sich einfach an einen Tisch dazusetzen ging gar nicht ...… Get together fehlt, auf das Galadinner und den schwarz/weiss Abend wurde leider nicht hingewiesen.
    Reisebericht öffnen