Merkzettel
Persönliche Beratung: +49 6103-5969-32
 
Aktuell interessieren sich
45 Personen für diese Anlage
Club Aldiana Ampflwang
26.10.21-23.11.21, 7 Tage

Bewertungen für den Club Aldiana Ampflwang

Sehr beliebt 96% Weiterempfehlung

Oberösterreich ,Österreich

Premium Club Frühbucher Platz 2 Anlage merken

Durchschnittliche Kundenbewertung

Durchschnittliche Bewertung unserer Kunden in Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 5 (mangelhaft)

  • Freundlichkeit der Mitarbeiter Note: 1,43
  • Gesamtzufriedenheit Note: 1,47
  • Qualität der Kinderbetreuung Note: 1,41
  • Qualität der Sportkurse Note: 1,52
  • Qualität der Wellness, Spa- und Beautyangebote Note: 1,51
  • Qualität und Angebot der Speisen und Getränke Note: 1,44
  • Service an der Rezeption Note: 1,57
  • Zimmer (Größe, Ausstattung, Zustand) Note: 1,66
  • Zufriedenheit mit Club-Direktion Note: 1,56

Die letzten Mitarbeiter-Reiseberichte

  • Erfahrungen von Franziska Fiedler

    Franziska Fiedler
    Meiner persönlichen Einschätzung nach hat sich meine Familie dieses Jahr besonders auf ein paar erholsame Urlaubstage gefreut. Im Grunde war uns das Reiseziel komplett egal, jedoch kannten wir den Aldiana Ampflwang schon von vorherigen Urlauben. Somit wussten wir beim Koffer packen schon genau worauf wir uns freuen können.
     
    Durch die aktuelle Lage, gab es natürlich die ein oder andere Neuerung die allesamt zum Schutz der Gäste eingeführt wurden.
    Und Rückblickend können wir sagen, dass wir uns zu jeder Zeit sicher gefühlt haben.
     
    Nach der Ankunft im Club haben wir direkt unser Familienzimmer beziehen können. Unsere Kinder konnten wir nur schwer zurückhalten, somit ging es direkt ins Flosse Abenteuerland. Hier konnten sich die Beiden nach der langen Autofahrt bestens austoben.
    Für uns hat der Aldiana Ampflwang als Familie die idealen Voraussetzungen für einen abwechslungsreichen Familienurlaub geboten. 
    Mein Mann und ich konnten dank der Kinderbetreuung an unterschiedlichen Sportkursen teilnehmen. Wir hatten wirklich super Glück mit dem Wetter und somit konnten wie die Nachmittage zum Baden im Pool genutzt werden.
     
    Bekanntlich gibt es in Österreich zahlreiche wunderschöne Seen und genau diese haben wir bei unterschiedlichen Tagesausflügen in Kombination mit Badebesuch erkundet. Unseren Platz 1 hat ein deutlich der Attersee eingenommen, also wenn Sie ebenfalls mal einen Badeausflug unternehmen wollen, diesen See kann ich Ihnen nur wärmsten empfehlen.
     
    Rings um den Club gibt es zahlreichen Wandertouren, gemeinsam mit unseren Kindern sind wir zum Beispiel zum Aussichtturm gewandet. Weiterhin hat unsere Tochter beim Ponyreiten ihre ersten Erfahrungen beim Reiten gemacht. 
     
    Abgerundet wurde der Familienurlaub durch die abwechslungsreichen Buffets, ganz egal ob beim Frühstück, im Mittag oder am Abend das Team der Küche hat zu jeder Zeit erstklassige Arbeit geleistet. Je nach Motto konnte man abends zum Beispiel einen kulinarischen Streifzug durch die österreichische Küche genießen. An einem anderen Abend hingegen gab es leckere Spar Rips und Burger ganz nach amerikanischem Vorbild. 
     
    Ein weiteres Highlight bildeten besonders für unsere Tochter die Abendshows, mit strahlenden Augen hat sie die Darbietung im Theater verfolgt. Für uns alle waren diese Shows eine willkommener Ausklang von einen abwechslungsreichen Urlaubstag. 
  • Erfahrungen von Armin Becker

    Armin Becker
    Raus aus dem Alltagsstress – rein in die Erholung! In unserem diesjährigen April-Urlaub verschlug es uns für einen Kurztrip nach Österreich, in die tolle Anlage Aldiana Club Ampflwang. 
     
    Von Frankfurt aus starteten wir mit dem Auto in Richtung Ampflwang. Wir kamen problemlos und ohne Stau durch, sodass wir nach guten 5,5 Stunden Fahrtzeit endlich ankamen. Ganz herzlich wurden wir vom Club empfangen und begrüßt. Wir freuten uns schon sehr auf drei Tage Sport, Spaß und Wellness.
     
    Wir hatten ein schönes Doppelzimmer mit Terrasse in der unteren Etage. Nachdem wir dieses bezogen hatten, machten wir uns auf den Weg zu einem Clubrundgang. Der Club bietet wirklich einiges an Sportmöglichkeiten und Aktivitäten. Direkt vor dem Eingang befinden sich die Tennisplätze und eine extra Halle, in welcher sich der Indoor-Spielplatz, das Fitness-Studio, die Kursbereiche und weitere überdachte Tennisplätze befinden. 
    Besonders im Fokus steht natürlich unter anderem auch das Reiten. Die Reitanlage erreicht man schnell zu Fuß. Der Reitlehrer steht für Fragen und Wünsche gerne zur Verfügung. Termine und Kurse können ganz einfach vor Ort ausgemacht werden und müssen somit nicht vorab gebucht werden. 
     
    An bewölkten Tagen kann man sich im schön gestalteten Wellness- und Saunabereich wunderbar erholen. Zudem kann ich die Massagen im Welldiana wirklich sehr empfehlen ;-) Lassen Sie sich inspirieren, z.B. von den Düften der 5 Elemente und nehmen sich hier einfach mal Zeit für sich. 
     
    An sonnigen Tagen lohnt sich auf alle Fälle eine Fahrradtour, eine Wanderung oder vielleicht einfach das Entspannen am Außenpool.
     
    Der Club ist im Allgemeinen ein absolutes Paradies für Familien. Wenn Flosse seine Tanzeinlagen am Morgen und am Abend präsentiert, sind die staunenden Kinder sofort dabei :-)
     
    Wir möchten uns nochmal ganz herzlich bei dem Aldiana Club Ampflwang Team bedanken. Es waren schöne und erholsame Tage, in familiärer Atmosphäre!! :-)

Kundenbewertungen, Meinungen und Erfahrungen

  • Wie zufrieden waren Sie mit dem Zimmer und der Sauberkeit?

    Antje:

    Unser Familienzimmer mit Mansarde war für 4 Personen nicht sehr groß. Vor allem Stauraum und Ablagefläche wurde vermisst!
    Reisebericht öffnen

    Andreas:

    Zimmer sind okay, Bieten allerdings nur begrenzt Stauraum, für viel Familien-Gepäck leicht ausgereizt. Die Zimmer Richtung Wald und Parkplatz sind sehr ruhig.
    Reisebericht öffnen

    Axel:

    Schränke und Hängemöglichkeiten für Garderobe sind für 1-2 Personen gerade so ausreichend. Für 3 oder 4 Personen mangelhaft. Papierhandtuch-Abfallbehälter in den Toiletten quollen regelmäßig über. Die Frequenz des Nassaufwischens im Sport- Kurs- und Fittnesbereich sollte täglich stattfinden.
    Reisebericht öffnen

    Nadja:

    Die Zimmer sind nichts besonderes und zu dritt Single mit Kinder geht's so. Aber das hatte ich auch nicht erwartet und die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet. Die Schränke für drei Personen etwas zu klein. Die Anlage super sauber an der ein oder anderen Stelle könnte man investieren und den Wänden einen neuen Anstrich verpassen. Oder im Restaurant die Eckbänke erneuern.
    Reisebericht öffnen

    Dietmar :

    Zimmer sind ok! Der Fußboden ist in die Jahre gekommen, aber ok! Eben nicht mehr neu. Möbel/Einrichtung ok. Passt, wenig Stauraum für die Klamotten… da bekommt man den Koffer nicht ausgepackt. Ein Balkon oder Terasse wäre klasse. Zimmer sind nicht riesig, lange mag man sich da nicht aufhalten…. Aber dafür bietet die Anlage und die Umgebung viele Möglichkeiten, sich nicht auf dem Zimmer aufhalten zu müssen…;-). Sind schick & funktionell aber ebnen nicht riesig… Für uns dicke ausreichend.
    Reisebericht öffnen

  • Wie bewerten Sie den Service?

    Antje:

    Alle Ansprechpartner waren stets sehr freundlich und hilfsbereit. Manchmal gab es sprachliche Barrieren.
    Reisebericht öffnen

    Andreas:

    Einziges Manko die Rezeption. Buchung war nicht korrekt im System hinterlegt. Abends oftmals kein Manager für bestimmte Handlungen (Verlängerungsoptionen) verfügbar. Barquittungen teils verloren, eine falsch zugeordnet.
    Reisebericht öffnen

    Axel:

    Die Mitarbeiter hatten fast ausnahmslos schlechte Laune oder standen irgendwie unter Druck. In jedem Fall wirkten sie unentspannt und lustlos.
    Reisebericht öffnen

    Nadja:

    Es wurde alles sehr detailliert erklärt und erläutert. Das Empfangspersonal war sehr freundlich.
    Reisebericht öffnen

    Dietmar :

    Die Rezeption ist immer besetzt, fachkundig und aussagefähig… Freundlich und hilfsbereit sowieso…. Lediglich ein Lageplan bei der Anreise wäre toll…
    Reisebericht öffnen

  • Wie zufrieden waren Sie mit der Gastronomie?

    Antje:

    Das Servicepersonal im Restaurant ist besonders positiv hervorzuheben! Besonders gut war das Essensangebot „Green Rosin“ - für Kinder allerdings meist zu scharf. Die Kuchen und Desserts im Glas waren zu reichhaltig. Leider gab es in unserer Urlaubswoche kein einziges Mal den für Österreich typischen Kaiserschmarrn.
    Reisebericht öffnen

    Andreas:

    Abwechslungsreiche Tagesbuffets. Allerdings wiederholen sich die Themen nach 1 Woche wieder.
    Reisebericht öffnen

    Axel:

    Pasta leider täglich und ausnahmslos weit davon entfernt aldente zu sein. Brot gerade noch befriedigend. Brötchen und sonstige Backwaren unterirdisch.
    Reisebericht öffnen

    Nadja:

    Hervorragend! Meiner Meinung nach 5 Sterne Niveau. Service super freundlich und sehr engagiert.
    Reisebericht öffnen

    Dietmar :

    Essen klasse. Personal sehr aufmerksam, hilfsbereit und freundlich! Da gibt es nichts zu beanstanden…. Alle Mega positiv unterwegs und es wirkt nicht hektisch oder angespannt! Sehr freundlicher Umgang und Ansprache …. Mit Humor. Essen hochwertig und abwechslungsreich. Der Aussenbereich könnte gern größer sein und die Dachterasse geht in der Wahrnehmung total unter, weil nicht bekannt!
    Reisebericht öffnen

  • Wie bewerten Sie das Sport- und Fitness-Angebot?

    Antje:

    Leider fanden nicht alle Kurse wie am Wochenanfang veröffentlicht statt. Die Zeiten der Sportkurse kollidierten vormittags und mittags immer mit den Esenszeiten. 8 Uhr Kurse hätte ich mir gewünscht.
    Reisebericht öffnen

    Andreas:

    Abwechslungsreiches Sportangebot und voll engagierte und motivierte Coaches.
    Reisebericht öffnen

    Nadja:

    Corona bedingt musste das Fitnessstudio ein Laufband sperren alles andere war super. Im Bereich Tennis Schnupperkurse könnte es mehr Angebote geben die man auch buchen kann.
    Reisebericht öffnen

    Dietmar :

    Die Trainer und das Programm sind der Hammer. Alles dabei … Da findet jeder was… Tolle Vielfalt an Trainings und Intensität! Mega breite Palette von Joga bis Bodyattak … Die Trainer sind motivierend, freundlich und dynamisch ???? Der Fitness Raum könnte bisschen größer sein und mehr Fenster… aber das sind eher Abzüge in der B-Note. Es sind im Fitness Raum alle Geräte da (meistens doppelt) die man sich wünscht… Hanteln allerdings nur bis 24 kg. Aber auch hier eher b-Note Anlage bietet alles… Tennis (drinnen und draußen) , Fußball Beachvolleyball Badminton Bogenschiessen curlink…viele tolle (auch fordernde) Laufrouten…und vieles vieles mehr…
    Reisebericht öffnen

    Maike:

    Für jeden etwas dabei!! Die Tennishalle dürfte mal renoviert werden.
    Reisebericht öffnen

  • Möchten Sie uns noch etwas sagen und/oder Kritik oder Lob loswerden?

    Antje:

    Ein schöner Urlaub mit ein paar Abstrichen. Der nah gelegene Reitstall war toll! Vermisst haben wir für die Kinder einen Outdoor-Spielplatz mit z.B. Klettermöglichkeiten und eine Wiese für Ballsport wie z.B. Fussball-/Basketball. Bei schönem Wetter möchte man ja nicht immer im Abenteuerland oder in der Turnhalle sein.
    Reisebericht öffnen

    Andreas:

    In Summe wird unsere Familie einen sehr schönen Sommerurlaub in Erinnerung behalten. Trotz aller Rahmenbedingungen: Corona, Schulferien. Wir werden sicher wiederkommen. Danke an die leidenschaftlichen Aldiana People!
    Reisebericht öffnen

    Nadja:

    Ich hab noch nie soviel gelacht wie in dieser Woche. Jeden Cent war diese Reise wert. Man kann auch in Ampflwang einen tollen Urlaub verbringen ohne sich auf ein Pferd zu setzen..... Reitstall war für meine Tochter toll, sie hat viel gelernt allerdings hat der auch seinen Preis. Und warum man eine Anfängerin auf ein neues Pferd setzen muss, das im Schulbetrieb noch nicht rund läuft verstehe ich nicht. Aber alles in allem war es ein toller Urlaub an den wir uns gerne erinnern.
    Reisebericht öffnen

    Dietmar :

    Mega schöner Urlaub. Für uns alle ist was dabei gewesen! Auch bei nicht so gutem Wetter gibt es genügend Alternativen… Jederzeit wieder.
    Reisebericht öffnen

    Philipp:

    Es war toll!! Wir hoffen bald wieder kommen zu können
    Reisebericht öffnen

  • Wie zufrieden waren Sie mit dem Unterhaltungsprogramm?

    Antje:

    Wir konnten nur an einem Abend das Abendprogramm anschauen, da es an einem Tag bereits um 20 Uhr begann. Die ‚Familienkirmes‘ fand leider auch erst um 21 Uhr statt. Zu spät für uns mit kleinen Kindern.
    Reisebericht öffnen

    Andreas:

    Im Vergleich zu vielen anderen Club Shows war hier die Performance echt überragend. Tolle Tanz und Gesangstalente, die das Publikum mitreißen.
    Reisebericht öffnen

    Nadja:

    Helene Fischer sooo gut und wirklich toll umgesetzt.
    Reisebericht öffnen

    Dietmar :

    Würde mir mehr Shows wünschen… weil es die Mitarbeiter echt gut drauf haben. Gesanglich tänzerisch usw… Mega… Sollte man noch mehr nutzen. Aber unter corona Bedingungen wohl nicht viel anders möglich…
    Reisebericht öffnen

    Maike:

    Tolle neue Ideen mit motivierten Mitarbeitern. Durch Corona wurden die Shows zweimal am Abend gespielt - super!!
    Reisebericht öffnen

  • Bitte schreiben Sie ein paar Sätze zu den Mitarbeitern:

    Antje:

    Alle Mitarbeiter, die wir aus verschiedenen Bereichen kennengelernt haben, waren jederzeit sehr freundlich!
    Reisebericht öffnen

    Andreas:

    Voll engagierte und motivierte Crew. Von Sport über Kinderbetreuung hin zu Entertainment/Animation. Die positive Seele des Clubs ist das Team.
    Reisebericht öffnen

    Axel:

    Im Bar- und Servicebereich sowie bei den Zimmermädchen und dem Küchenpersonal war die Verständigung in Deutsch oder Englisch nur eingeschränkt möglich. Die Freundlichkeit einzelner Mitarbeiter hielt sich in Grenzen. Andere wiederum waren sehr engagiert und sehr freundlich.
    Reisebericht öffnen

    Nadja:

    Die Mitarbeiter waren Klasse. Sehr lustig und freundlich. Immer positiv. Der Clubchef stets engagiert. Höchstes Niveau!
    Reisebericht öffnen

    Dietmar :

    Alle mega aufmerksam! Freundlich und hilfsbereit! Wirklich nichts zu beanstanden! Ganz im Gegenteil
    Reisebericht öffnen

  • Würden Sie diese Ferienanlage an Bekannte und Verwandte weiterempfehlen?

    Axel:

    Nein - Weil ich unterm Strich für mein Geld mehr erwarte.
    Reisebericht öffnen

    Christian:

    Nein - ... aufgrund unserer Fahrradorientierten Ausrichtung würde ich nicht wiederkommen.
    Reisebericht öffnen

    Cornelia:

    Nein - Die Zimmer sind viel zu klein. Wenn man dann schlechtes Wetter hat, was ja in Österreich durchaus vorkommt, ist ein Zimmeraufenthalt fast unmöglich. Dieses Jahr gibt es zusätzliche Einschränkungen durch Corona. Das Unterhaltungsangebot bei schlechtem Wetter ist unzureichend.
    Reisebericht öffnen

    Patricia:

    Nein - Befriedigend, weil das Essen sehr gut ist und das Personal wirklich nett. Der Spabereich hat uns auch sehr gut gefallen. Aber ... Die Anlage muss gründlich gewartet werden. Der Fitnessbereich ist lieblos. Der Gästemix ist Kleinkindlastig. Die Wanderwege sind ohne erkennbare Schwierigkeit. Das heißt Spazierwege.
    Reisebericht öffnen

    Angela:

    Nein - Der Kinderanteil ist einfach zu hoch zumindest zu Weihnachten und Silvester. Die Aldiana Kultur ist leider noch nicht angekommen und man merkt stark den Robinson Style, wie z.B. das Club DU fehlte in Teilen, zu den Mahlzeiten sich einfach an einen Tisch dazusetzen ging gar nicht ...… Get together fehlt, auf das Galadinner und den schwarz/weiss Abend wurde leider nicht hingewiesen.
    Reisebericht öffnen

  • Wie zufrieden waren Sie mit dem Wellness-Angebot?

    Axel:

    Warum die Wellnes- und Sparäume immer in Kellerräumen ohne Fenster stattfinden bleibt ein Geheimnis. Massagen unter einer 1 Std. anzubieten ist marketing- aber nicht fachlich indiziert. Für die Preise erwarte ich bessere Qualität.
    Reisebericht öffnen

    Nadja:

    Ja auch gut leider etwas zu teuer. Und die normalen Anwendungen waren schnell ausgebucht.
    Reisebericht öffnen

    Dietmar :

    Innenpool klasse für Kids …. Eher zu klein für erwachsene, aber dafür gibt es ja dann den Aussenpool. Großer, gemütlicher Saunabereich……alles da was da sein muss… Die Massagen haben wir nicht ausprobiert… Es gibt aber eine wirklich große Auswahl für Klein! Und Groß.
    Reisebericht öffnen

    Sabrina :

    Sehr chlorhaltiges Schwimmbecken das Hautreizungen hervorrief.
    Reisebericht öffnen

    Stefan:

    Wellnessbereich klein und nicht auf eine Vollauslastung ausgelegt. Leider keine Disziplin der Hotelgäste, da auch Personen unter 16 Jahren den Wellnessbereich mit Badekleidung besuchten. Kleines Bad hoffnungslos überfüllt trotz noch einer geringeren Auslastung.
    Reisebericht öffnen