Merkzettel
Persönliche Beratung: +49 6103-5969-32
 

Verreisen Sie eine Woche im Reisezeitraum vom 04.04. - 01.11.2020 im Familienzimmer mit Vollpension bei Eigenanreise

ab 649,- € pro Erwachsenen
ab 105,- € pro Kind
Aktuell interessieren sich
37 Personen für diese Anlage
  • 30.01.2020 - 21.02.2020 ( 7 Tage)
  • Eigene Anreise
  • 2 Erwachsene, 0 Kinder
  • Aldiana
  • Alle

Reisezeit wählen

Reisezeitraum

Lieber Kunde, Die Reisedauer ist größer als der eingegebene Reisezeitraum. Bitte passen Sie Ihre Auswahl an.
Lieber Kunde, Bitte wählen Sie eine Reisedauer aus.


Früheste An-/Spätesteste Rückreise



Anreise wählen

Lieber Kunde, Wir haben für Sie alle Flughäfen der Region ausgewählt, in der Ihr bisher ausgewählter Flughafen sich befunden hat.

Flughafen wählen


Auswahl aufheben

Reiseteilnehmer

Lieber Kunde, die Reisepreise hängen teilweise stark vom Alter ab. Insbesondere bei Kindern gibt es unterschiedliche Staffelungen, abhängig vom Alter bei Reiseantritt.
Lieber Kunde, Bitte wählen Sie die Anzahl der Erwachsenen.
Lieber Kunde, Bitte wählen Sie die Anzahl der Kinder.

Die Anzahl der Reisenden oder das Alter eines der Kinder ist nich korrekt? Kein Problem, bitte hier die korrigierten Daten eintragen. Wir versuchen für Sie ein vergleichbares Angebot mit den geänderten Daten zu finden!










Lieber Kunde,
Sie haben bei Ihren Reisedaten mehr als drei Kinder angegeben. Leider ist es aus technischen Gründen nicht möglich diese Anzahl an Kindern automatisch auszuwählen. Wir bitten Sie daher sich telefonisch unter +49 6103-5969-32 mit uns in Verbindung zu setzen.
Wir buchen Ihnen dann natürlich gerne Ihre Reise wie gewünscht manuell ein.
Lieber Kunde,
Sie haben bei Ihren Reisedaten mehr als sechs Personen angegeben. Leider ist es aus technischen Gründen nicht möglich diese Anzahl an Reiseteilenhmern automatisch auszuwählen. Wir bitten Sie daher sich telefonisch unter +49 6103-5969-32 mit uns in Verbindung zu setzen.
Wir buchen Ihnen dann natürlich gerne Ihre Reise wie gewünscht manuell ein.
Bitte geben Sie ein Alter ein.

Veranstalter wählen

Premium Veranstalter


Weitere Veranstalter

Auswahl aufheben

Reiseziel wählen

Auswahl aufheben

Eignung wählen


Auswahl aufheben

Sportangebot


Auswahl aufheben

Bewertungen für den Club Aldiana Ampflwang

Sehr beliebt 96% Weiterempfehlung

Oberösterreich ,Österreich

Premium Club Frühbucher Platz 5 Anlage merken

Durchschnittliche Kundenbewertung

Durchschnittliche Bewertung unserer Kunden in Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 5 (mangelhaft)

  • Freundlichkeit der Mitarbeiter Note: 1,43
  • Gesamtzufriedenheit Note: 1,47
  • Qualität der Kinderbetreuung Note: 1,41
  • Qualität der Sportkurse Note: 1,52
  • Qualität der Wellness, Spa- und Beautyangebote Note: 1,51
  • Qualität und Angebot der Speisen und Getränke Note: 1,44
  • Service an der Rezeption Note: 1,57
  • Zimmer (Größe, Ausstattung, Zustand) Note: 1,66
  • Zufriedenheit mit Club-Direktion Note: 1,56

Die letzten Mitarbeiter-Reiseberichte

  • Erfahrungen von Jennifer Blickle

    Jennifer Blickle
    Raus aus dem Alltagsstress – rein in die Erholung! In unserem diesjährigen April-Urlaub verschlug es uns für einen Kurztrip nach Österreich, in die tolle Anlage Aldiana Club Ampflwang. 
     
    Von Frankfurt aus starteten wir mit dem Auto in Richtung Ampflwang. Wir kamen problemlos und ohne Stau durch, sodass wir nach guten 5,5 Stunden Fahrtzeit endlich ankamen. Ganz herzlich wurden wir vom Club empfangen und begrüßt. Wir freuten uns schon sehr auf drei Tage Sport, Spaß und Wellness.
     
    Wir hatten ein schönes Doppelzimmer mit Terrasse in der unteren Etage. Nachdem wir dieses bezogen hatten, machten wir uns auf den Weg zu einem Clubrundgang. Der Club bietet wirklich einiges an Sportmöglichkeiten und Aktivitäten. Direkt vor dem Eingang befinden sich die Tennisplätze und eine extra Halle, in welcher sich der Indoor-Spielplatz, das Fitness-Studio, die Kursbereiche und weitere überdachte Tennisplätze befinden. 
    Besonders im Fokus steht natürlich unter anderem auch das Reiten. Die Reitanlage erreicht man schnell zu Fuß. Der Reitlehrer steht für Fragen und Wünsche gerne zur Verfügung. Termine und Kurse können ganz einfach vor Ort ausgemacht werden und müssen somit nicht vorab gebucht werden. 
     
    An bewölkten Tagen kann man sich im schön gestalteten Wellness- und Saunabereich wunderbar erholen. Zudem kann ich die Massagen im Welldiana wirklich sehr empfehlen ;-) Lassen Sie sich inspirieren, z.B. von den Düften der 5 Elemente und nehmen sich hier einfach mal Zeit für sich. 
     
    An sonnigen Tagen lohnt sich auf alle Fälle eine Fahrradtour, eine Wanderung oder vielleicht einfach das Entspannen am Außenpool.
     
    Der Club ist im Allgemeinen ein absolutes Paradies für Familien. Wenn Flosse seine Tanzeinlagen am Morgen und am Abend präsentiert, sind die staunenden Kinder sofort dabei :-)
     
    Wir möchten uns nochmal ganz herzlich bei dem Aldiana Club Ampflwang Team bedanken. Es waren schöne und erholsame Tage, in familiärer Atmosphäre!! :-)

Kundenbewertungen, Meinungen und Erfahrungen

  • Wie zufrieden waren Sie mit dem Zimmer und der Sauberkeit?

    Patricia:

    Es ist nicht die Größe oder Ausstattung des Zimmers sondern die mangelnde Wartung und Instandsetzung. Keins der Bilder war gerade aufgehängt und ganz offensichtlich schief montiert. Die Steckdose war schlecht montiert oder gewartet. Der Verdunklungsvorhang war mit Löchern durchsetzt und zu klein um das Türfenster komplett zu bedecken. Die untere Dichtung / Schiene der Duschtür müsste dringend ausgetauscht werden. Die ist teilweise schwarz und wir hoffen, dass es kein Schimmel war. Der unzureichende Blick auf äußere Qualität ist durchgängig an der Anlage. Vielleicht ist der Clubchef öfters außer Haus.
    Reisebericht öffnen

    Jennifer:

    Sehr nettes Housekeeping ! Die Housekeeping Leiterin war sehr aufmerksam und liebevoll zu den Kindern.
    Reisebericht öffnen

    Alessandra:

    Die Zimmer sind gut und ausreichend. Man verbringt seinen Urlaub ja außerhalb der Zimmer. Matratzen sind gut und somit steht und fällt ja der Tag damit. Die Anlage ist sauber und gepflegt.
    Reisebericht öffnen

    Ugur:

    Sehr freundliche und sehr positive Mitarbeiter hat uns sehr gefreut unser Aufenthalt
    Reisebericht öffnen

    Alessandra:

    trotz der Meinung von ein paar Urlaubern, können wir nicht sagen, dass unser Zimmer oder auch die Anlage ungepflegt waren. Der Zimmerservice ist flink und gut. Die Anlage ist gepflegt. Keinerlei Einwände.
    Reisebericht öffnen

  • Wie bewerten Sie den Service?

    Patricia:

    Zunächst war kein Mitarbeiter am Eingang, da andere Gäste, die bereits an der Rezeption betreut wurden einen Begrüßungssekt gereicht bekamen, merkte man dass wir auch angekommen sind. Die weitere Begrüßung war dann etwas seltsam und bestimmt nett gemeint.
    Reisebericht öffnen

    Jennifer:

    Der Service war sehr gut, besonders von Luca ind Fynn ! Leider war die Dame bei der Begrüßung nicht sehr freundlich und informativ. Man musste alles aus der Nase ziehen und die Babyliste gab es auch nicht, so dass dass Housekeeping dann nochmal extra kommen musste wegen der beiden Babybetten. Aber die beiden Herren waren top und Luca war eine sehr grosse und freundliche Hilfe!
    Reisebericht öffnen

    Alessandra:

    gute Anlage an der immer wieder etwas umgestaltet wird, was ja etwas schwerer ist, als umzubauen. Für uns einwandfrei.
    Reisebericht öffnen

    Ugur:

    Sehr freundliche und sehr positive Mitarbeiter hat uns sehr gefreut unser Aufenthalt
    Reisebericht öffnen

    Alessandra:

    sehr netter Empfang, freundliche Einweisung. Ohne große Worte wird sofort nach Wünschen gefragt, die in Kürze bereit gestellt sind.
    Reisebericht öffnen

  • Wie zufrieden waren Sie mit der Gastronomie?

    Patricia:

    Die Bar ist sehr nett gestaltet. Jedoch haben wir diesen Bereich nicht genutzt. Wenn gegen 22 Uhr noch immer Kleinkinder und Babies dort spielen und toben dürfen, fehlt es an Ruhe für einen guten Wein oder Cocktail.
    Reisebericht öffnen

    Jennifer:

    Essen war top! Danke auch an das Küchenteam für das Kinderessen am Abend. Die Auswahl und Qualität war sehr gut
    Reisebericht öffnen

    Alessandra:

    Da wir schon Jahre mehrmals in diesen Club fahren, kennen wir alle Auf - und Abs. Wir lieben es dort zu sein. Das Personal ist mehr als höflich und aufmerksam. Die Qualität der Speisen: da gibt es überhaupt nichts zu meckern. Echt sehr gut. Der Koch, der nun 1-Jähriges hat, ist echt super. Klar - man kann immer besser. Aber mal Hand auf Herz: man sollte man Preis-Leistung vergleichen. Und da kommt Garnichts nach. Überhaupt keine Frage. Da soll mir jemand das Gegenteil zeigen.....
    Reisebericht öffnen

    Ugur:

    Sehr freundliche und sehr positive Mitarbeiter hat uns sehr gefreut unser Aufenthalt
    Reisebericht öffnen

    Alessandra:

    der Service im Restaurant ist sehr gut. Man wird gefragt und wieder gefragt. Finden wir vollkommend ausreichend und gut. Die Qualität der Speisen ist gut. Es gibt wenig auszusetzen. Sicherlich möchte der Eine oder Andere mehr Auswahl oder mehr Außergewöhnliches. Das, was da ist, ist aber immer recht gut. Gut aussehend und gut zubereitet. Für Auge und Magen.
    Reisebericht öffnen

  • Wie bewerten Sie das Sport- und Fitness-Angebot?

    Patricia:

    Bei der geringen Anzahl der Gäste, kann man nicht mehr erwarten. Dennoch schade, wenn man sonst gerne solche Angebote wahrnimmt.
    Reisebericht öffnen

    Alessandra:

    das Sportangebot ist recht gut. Wir sind Wanderer und nutzen das nicht. Aber das, was wir sehen und von anderen hören, ist mehr als gut.
    Reisebericht öffnen

    Ugur:

    haben wir durch die Kinder in 3 Tagen nicht nutzen können
    Reisebericht öffnen

    Alessandra:

    haben wir nicht gemacht. Wir sind Wanderer, in sofern beschäftigen wir uns selbst.. Das kann man in dieser traumhaften Umgebung recht gut.
    Reisebericht öffnen

    Maike:

    Buntes Programm, hätte mir ein bisschen mehr Yoga gewünscht.
    Reisebericht öffnen

  • Würden Sie diese Ferienanlage an Bekannte und Verwandte weiterempfehlen?

    Patricia:

    Nein - Befriedigend, weil das Essen sehr gut ist und das Personal wirklich nett. Der Spabereich hat uns auch sehr gut gefallen. Aber ... Die Anlage muss gründlich gewartet werden. Der Fitnessbereich ist lieblos. Der Gästemix ist Kleinkindlastig. Die Wanderwege sind ohne erkennbare Schwierigkeit. Das heißt Spazierwege.
    Reisebericht öffnen

    Angela:

    Nein - Der Kinderanteil ist einfach zu hoch zumindest zu Weihnachten und Silvester. Die Aldiana Kultur ist leider noch nicht angekommen und man merkt stark den Robinson Style, wie z.B. das Club DU fehlte in Teilen, zu den Mahlzeiten sich einfach an einen Tisch dazusetzen ging gar nicht ...… Get together fehlt, auf das Galadinner und den schwarz/weiss Abend wurde leider nicht hingewiesen.
    Reisebericht öffnen

  • Möchten Sie uns noch etwas sagen und/oder Kritik oder Lob loswerden?

    Jennifer:

    Es hat uns allen sehr gut gefallen und bis auf den Empfang am Anreisetag war alles TOP TOP ...
    Reisebericht öffnen

    Alessandra:

    Wir persönlich hätten uns gewünscht, dass Eltern ihren Kindern ab und zu etwas sagen, damit Hände aus dem Buffet bleiben, dass weniger im Restaurant rumgerannt wird.... usw. Leider interessiert das heute keine Eltern mehr. Sie wollen Urlaub haben - beide Elternteile - somit ist es ihnen völlig egal, ob andere unter dem "laissez faire" ihrer Sprösslinge leiden müssen. Das ist aber nicht den Kindern zuzuschreiben, sondern ausschließlich der Erziehung der Eltern, die nicht in der Lage sind. Der gleichen Meinung war mehrere Paare, die ohne ihre Kinder verreist waren.
    Reisebericht öffnen

    Ugur:

    Ich habe von dem Cyper Monday Angebote profitiert und würde gerne von neuen Angeboten Informiert werden können Sie das veranlassen?
    Reisebericht öffnen

    Alessandra:

    wir sind sehr oft in diesem Club. Weil wir Natur mögen, weil wir Cluburlaube schätzen und weil man zwanglos Menschen kennen lernen kann. Wir wandern sehr gerne und nutzen den Club auch zwischendurch nur ganz einfach als Hotel mit netten Nebeneffekten. Für uns beide ist Ampflwang das "Ohhhmmm" des Jahres. Wenn möglich 3 x.
    Reisebericht öffnen

    Oliver:

    Es viel auf, dass das Personal an der Bar und Service weder ausreichend Deutsch noch Englisch sprach und es daher zu Missverständnissen kam und die Kommunikation kaum möglich war.
    Reisebericht öffnen

  • Wie zufrieden waren Sie mit dem Wellness-Angebot?

    Jennifer:

    Sehr nettes Team! Von der aterminvereinbarung bis zur Behandlung hat alles gut geklappt
    Reisebericht öffnen

    Alessandra:

    Die Beautyangebote sind gut und den Marken und dem Service gerecht. Wir haben das dieses Mal nicht in Anspruch genommen. Vorher aber schon. Einwandfrei - auch hier: Preis-Leistung völlig gut.
    Reisebericht öffnen

    Alessandra:

    es muss einfach für jeden etwas dabei sein. Wir haben bei diesem Urlaub kein Extra-Spa in Anspruch genommen.
    Reisebericht öffnen

    Maike:

    In diesem Bereich gab es einen Punkt der mich wirklich sehr geärgert hat, und auch von mir schon vor Ort angesprochen worden ist. Täglich gab es ein wechselndes Rabattprogramm für den Wellnessbereich, was aber bei Anreise nicht bekannt war. Ich habe am Anreisetag ein Ayurweda Ganzkörpermassage gebucht ( Kosten: 129,-) eigentlich etwas was der Club zur besseren Planung unterstützen müsste , dass die Gäste frühzeitig buchen. Am Montag gab es in der Clubzeitung das Angebot, 20% auf Ayurweda Anwendungen bei heutiger Buchung. Als Rückmeldung erhielt ich den Kommentar, ich könnte meine Buchung stornieren und neu einbuchen, da sei es aber nicht sicher ob ich noch einen Termin bekomme. Kundenfreundlichkeit sieht in diesem Bereich für mich deutlich anders aus.
    Reisebericht öffnen

    Oliver:

    Keine außergewöhnlichen Angebote oder herausragende Qualität, aber alles gut.
    Reisebericht öffnen

  • Wie zufrieden waren Sie mit dem Unterhaltungsprogramm?

    Patricia:

    Kann nicht bewertet werden, denn während der Saison wird es bestimmt ein Gutes Programm geben. So die Hoffnung.
    Reisebericht öffnen

    Alessandra:

    Das Abendprogramm an Weihnachten war sehr auf Kinder ausgerichtet. Und das selbst war prima. Alle, die Kinder hatten, waren begeistert. Nun - wir waren ohne verreist. Uns war aber klar, dass das wohl so sein wird, da der Club kinderlastig ist. Da wir in Kürze wieder dorthin verreisen, haben wir ein Programm, das mehr auf uns ausgerichtet sein wird, bedingt durch die Jahreszeit. Von daher: völlig o.k.
    Reisebericht öffnen

    Alessandra:

    man gibt sich immer viel Mühe, den Leuten gerecht zu werden. Was ja auch immer schwieriger wird. Man erwartet glaube ich manches Mal einfach zu viel von den Leuten. Es sind keine Artisten dabei. Es sind Angestellte, die neben ihrem Job auch noch Entertainment betreiben. Wer her etwas zu beanstanden hat, kann es ja mal selbst versuchen... und wird sofort feststellen "upps, gar nicht so einfach"....
    Reisebericht öffnen

    Maike:

    3 Shows in einer Woche wäre ausreichend. Der Abschluss für die kleinsten mit Flosse etc. sollte an einem anderen Ort als der Hauptbar stattfinden.
    Reisebericht öffnen

    Oliver:

    Haben wir in anderen Clubs bereits deutlich besser erlebt
    Reisebericht öffnen

  • Bitte schreiben Sie ein paar Sätze zu den Mitarbeitern:

    Patricia:

    Den Clubchef oder dessen Vertretung haben wir nicht ein einiges Mal gesehen. Das fanden wir sehr schade, denn es war unser erster Aufenthalt im Aldiana.
    Reisebericht öffnen

    Jennifer:

    Der Clubchef war nicht da! Wir waren ja auch nur kurz vor Ort. Aber das Team und der Rezeptionschef waren sehr nett und ich denke dann ist er auch ein guter Clubchef wenn das Team so gut funktioniert, auch wenn er nicht da ist.
    Reisebericht öffnen

    Alessandra:

    alle Mitarbeiter sind mehr als freundlich und aufmerksam. Der Clubdirektor ist sehr, sehr präsent. Hilft überall und ist sich auch nicht "zu schade" selbst anzupacken. Einfach gut.
    Reisebericht öffnen

    Ugur:

    Sehr freundliche und sehr positive Mitarbeiter hat uns sehr gefreut unser Aufenthalt
    Reisebericht öffnen

    Alessandra:

    wir sind Stammgäste und werden immer sehr "familiär" aufgenommen. Aber auch neue Gäste erzählten uns, dass sie herzlich und zuvorkommend behandelt werden.
    Reisebericht öffnen