Bewertungen für den Club Aldiana Ampflwang

Sehr beliebt 96% Weiterempfehlung

Oberösterreich ,Österreich

Premium Club Frühbucher Platz 2 Anlage merken

Durchschnittliche Kundenbewertung

Durchschnittliche Bewertung unserer Kunden in Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 5 (mangelhaft)

  • Freundlichkeit der Mitarbeiter Note: 1,43
  • Gesamtzufriedenheit Note: 1,47
  • Qualität der Kinderbetreuung Note: 1,41
  • Qualität der Sportkurse Note: 1,52
  • Qualität der Wellness, Spa- und Beautyangebote Note: 1,51
  • Qualität und Angebot der Speisen und Getränke Note: 1,44
  • Service an der Rezeption Note: 1,57
  • Zimmer (Größe, Ausstattung, Zustand) Note: 1,66
  • Zufriedenheit mit Club-Direktion Note: 1,56

Die letzten Mitarbeiter-Reiseberichte

  • Erfahrungen von Franziska Fiedler

    Franziska Fiedler
    Raus aus dem Alltagsstress – rein in die Erholung! In unserem diesjährigen April-Urlaub verschlug es uns für einen Kurztrip nach Österreich, in die tolle Anlage Aldiana Club Ampflwang. 
     
    Von Frankfurt aus starteten wir mit dem Auto in Richtung Ampflwang. Wir kamen problemlos und ohne Stau durch, sodass wir nach guten 5,5 Stunden Fahrtzeit endlich ankamen. Ganz herzlich wurden wir vom Club empfangen und begrüßt. Wir freuten uns schon sehr auf drei Tage Sport, Spaß und Wellness.
     
    Wir hatten ein schönes Doppelzimmer mit Terrasse in der unteren Etage. Nachdem wir dieses bezogen hatten, machten wir uns auf den Weg zu einem Clubrundgang. Der Club bietet wirklich einiges an Sportmöglichkeiten und Aktivitäten. Direkt vor dem Eingang befinden sich die Tennisplätze und eine extra Halle, in welcher sich der Indoor-Spielplatz, das Fitness-Studio, die Kursbereiche und weitere überdachte Tennisplätze befinden. 
    Besonders im Fokus steht natürlich unter anderem auch das Reiten. Die Reitanlage erreicht man schnell zu Fuß. Der Reitlehrer steht für Fragen und Wünsche gerne zur Verfügung. Termine und Kurse können ganz einfach vor Ort ausgemacht werden und müssen somit nicht vorab gebucht werden. 
     
    An bewölkten Tagen kann man sich im schön gestalteten Wellness- und Saunabereich wunderbar erholen. Zudem kann ich die Massagen im Welldiana wirklich sehr empfehlen ;-) Lassen Sie sich inspirieren, z.B. von den Düften der 5 Elemente und nehmen sich hier einfach mal Zeit für sich. 
     
    An sonnigen Tagen lohnt sich auf alle Fälle eine Fahrradtour, eine Wanderung oder vielleicht einfach das Entspannen am Außenpool.
     
    Der Club ist im Allgemeinen ein absolutes Paradies für Familien. Wenn Flosse seine Tanzeinlagen am Morgen und am Abend präsentiert, sind die staunenden Kinder sofort dabei :-)
     
    Wir möchten uns nochmal ganz herzlich bei dem Aldiana Club Ampflwang Team bedanken. Es waren schöne und erholsame Tage, in familiärer Atmosphäre!! :-)

Kundenbewertungen, Meinungen und Erfahrungen

  • Wie zufrieden waren Sie mit dem Zimmer und der Sauberkeit?

    Ines:

    Alles ok. Die Zimmer wurden nach Wunsch gereinigt. Von den Hunden hat man nichts gemerkt.
    Reisebericht öffnen

    Stefanie:

    Sehr saubere Zimmer. Housekeeping war sehr nett und kaum zu sehen, aber die Zimmer waren immer sofort wieder gerichtet
    Reisebericht öffnen

    Maike:

    Hundezimmer sind mit großen Hunden zu klein. Sonnenschirm auf der Terrasse wäre gut
    Reisebericht öffnen

    Christian:

    Zimmer teilwesie sehr "gebraucht" - wir hatten zwei Zimmer gebucht - in einem war der Klodeckel defekt (lag lose auf der Schüssel), Abflüsse des Waschbeckens in beiden Zimmern verstopft, Beleuchtung nicht schön (insbesondere Bad sehr dunkel).
    Reisebericht öffnen

    Andrea:

    Das Familienzimmer hat einen guten Schnitt durch die zwei getrennten Zimmer, die über eine recht steile Treppe verbunden waren. In unserem Zimmer war leider der Kühlschrank sehr laut und im oberen Zimmer die Matratzen durchgelegen. Die Matratzen wurden auf unsere Bitte jedoch sofort ausgetauscht. Das Zimmer ist etwas hellhörig und es fehlt leider Stauraum/Schrankplätze für eine 4-köpfige Familie. Das Badezimmer ist klein, aber sehr gut durchdacht.
    Reisebericht öffnen

  • Wie bewerten Sie den Service?

    Ines:

    Sehr freundlich uns wurde eine Zugverbindung herausgesucht und das Taxi für die Rückreise bestellt.
    Reisebericht öffnen

    Stefanie:

    Netter Service der Mitarbeiter an der Rezeption. Immer hilfsbereit bei Fragen und immer zu erreichen.
    Reisebericht öffnen

    Maike:

    Tollen Team im Front Office Bereich. Immer freundlich und ansprechbar. Macht Spaß anzukommen
    Reisebericht öffnen

    Andrea:

    Grundsätzlich waren alle Rezeptionsmitarbeiter sehr nett. Jedoch konnte vor allem die Abendkraft eigentlich nichts mehr für einen tun. Im Club musste man sich sehr viele unterschiedliche Anmeldetermine merken, um an den Aktivitäten des Hauses teilnehmen zu können. Das haben wir als sehr anstrengend empfunden. Tagsüber waren die Kollegen der Rezeption so nett und haben ausnahmsweise auch Anmeldungen angenommen. Die Abendkraft konnte da gar nichts mehr machen.
    Reisebericht öffnen

    Cornelia:

    Bei der Anreise war etwas Stau und Chaos. Meist war die Rezeption nur mit einer Person belegt, so dass es zu langen Wartezeiten kam.
    Reisebericht öffnen

  • Wie zufrieden waren Sie mit der Gastronomie?

    Ines:

    Freundliches Personal sehr gutes Essen tolle Auswahl. Bei gutem Wetter wurde die aussenterasse geöffnet
    Reisebericht öffnen

    Stefanie:

    Nachhaltiges Buffet. Frisch gekocht und nicht im Übermaß. Sehr lecker und nett angerichtet.
    Reisebericht öffnen

    Maike:

    Es waren die selben Essensthemen wie im vergangenen Jahr, das fand ich schade. Frisch gepressten Orangensaft gab es nur am Donnerstag, finde ich für so eine Anlage nicht angemessen. Bei den Salaten, Wurst/ Käse, Beilagen zu Eierspeisen keine Abwechslung, täglich die identischen Produkte.
    Reisebericht öffnen

    Christian:

    alles bestens - auch nach 1 Woche geht man noch gern ans Buffet.
    Reisebericht öffnen

    Andrea:

    Insgesamt sehr bemühtes und liebes Personal, das aus meiner Sicht noch nicht komplett eingespielt war.
    Reisebericht öffnen

  • Bitte schreiben Sie ein paar Sätze zu den Mitarbeitern:

    Ines:

    Clubchef war nie anwesend oder hat sich nicht vorgestellt. Das Team sehr jung und sehr kompetent
    Reisebericht öffnen

    Stefanie:

    Sehr freundliches Personal. Die Mitarbeiter im Flosseclub, im Restaurant, Housekeeping sind immer höflich, nett und freundlich.
    Reisebericht öffnen

    Maike:

    Die Mitarbeiter sind alle sehr freundlich und offen. Der Clubchef hört nicht so genau zu, zieht er seinen Redefaden durch.
    Reisebericht öffnen

    Andrea:

    Auch hier muss man sagen, dass alle Mitarbeiter sehr freundlich waren. Aber es zeigt sich, dass die unterschiedlichen Abteilungen nicht zusammen arbeiten. Wir haben die Damen vom Bar-Service darum gebeten, die Musiklautstärke in der Bar etwas herunterzustellen, damit man sich ansatzweise unterhalten könnte. Sie verwies mich an das Event-Team und das war es. Hier hätte ich mir gewünscht, dass sie unser Anliegen ernst nimmt und sich selber an den richtigen Kollegen des Eventteams wendet.
    Reisebericht öffnen

    Cornelia:

    Die Freudlichkeit der Mitarbeiter war gut. Der Clubchef hat darauf geachtet, dass jeder eine Maske auf hatte.
    Reisebericht öffnen

  • Wie bewerten Sie das Sport- und Fitness-Angebot?

    Maike:

    Für jeden etwas dabei!! Die Tennishalle dürfte mal renoviert werden.
    Reisebericht öffnen

    Christian:

    Bewertung bezieht sich auf den angebotenen Fahrradverleih - Fahrräder vorab für 1 Woche reserviert: Fahrradverleih hatte keine Info über Reservierung, trotz vorliegender schriftlicher Bestätigung. Mountain-Bikes in einem katatastrophalen - sprich: sicherheitsgefährdendem - Zustand! Angeboten werden zu stolzen Preisen billigste Einsteiger-Bikes (Fokus-Wheeler Modell 2019). Bike 1 gefahren an Tag 1: Vollständig abgefahrene Reifen, abgenutzte Kette, die beim Schalten springt, mangelhafte Bremsen, nicht korrekt befestigt Griffe Bike 2 gefahren ab Tag 2: nicht ganz so abgefahren Reifen - trotzdem zu ersetzen, Bremsbeläge hinten runter. E-Bike: Trotz Wochenmiete wurde das Rad zwischenzeitliche an andere Gäste ausgegeben, so dass eine Tour erst später, nach Organisation einer Ersatzlösung starten konnte. Personal sehr bemüht, freundlich, aber ohne jede technische Kenntnis
    Reisebericht öffnen

    Philipp:

    Sehr intensive Kurse von Michi. Man wurde extrem gefordert.
    Reisebericht öffnen

    Stefan:

    Die Mitarbeiter im Service bzw. Fitnessbereich waren sehr kompetent und freundlich
    Reisebericht öffnen

    Patricia:

    Bei der geringen Anzahl der Gäste, kann man nicht mehr erwarten. Dennoch schade, wenn man sonst gerne solche Angebote wahrnimmt.
    Reisebericht öffnen

  • Wie zufrieden waren Sie mit dem Unterhaltungsprogramm?

    Maike:

    Tolle neue Ideen mit motivierten Mitarbeitern. Durch Corona wurden die Shows zweimal am Abend gespielt - super!!
    Reisebericht öffnen

    Andrea:

    Wegen Corona und der Einzuhaltenden Abständen werden die Shows am Abend 2x gegeben. Das ist eine große Leistung, da es sich vor allem um Tanzeinlagen handelte.
    Reisebericht öffnen

    Patricia:

    Kann nicht bewertet werden, denn während der Saison wird es bestimmt ein Gutes Programm geben. So die Hoffnung.
    Reisebericht öffnen

    Alessandra:

    Das Abendprogramm an Weihnachten war sehr auf Kinder ausgerichtet. Und das selbst war prima. Alle, die Kinder hatten, waren begeistert. Nun - wir waren ohne verreist. Uns war aber klar, dass das wohl so sein wird, da der Club kinderlastig ist. Da wir in Kürze wieder dorthin verreisen, haben wir ein Programm, das mehr auf uns ausgerichtet sein wird, bedingt durch die Jahreszeit. Von daher: völlig o.k.
    Reisebericht öffnen

    Alessandra:

    man gibt sich immer viel Mühe, den Leuten gerecht zu werden. Was ja auch immer schwieriger wird. Man erwartet glaube ich manches Mal einfach zu viel von den Leuten. Es sind keine Artisten dabei. Es sind Angestellte, die neben ihrem Job auch noch Entertainment betreiben. Wer her etwas zu beanstanden hat, kann es ja mal selbst versuchen... und wird sofort feststellen "upps, gar nicht so einfach"....
    Reisebericht öffnen

  • Würden Sie diese Ferienanlage an Bekannte und Verwandte weiterempfehlen?

    Christian:

    Nein - ... aufgrund unserer Fahrradorientierten Ausrichtung würde ich nicht wiederkommen.
    Reisebericht öffnen

    Cornelia:

    Nein - Die Zimmer sind viel zu klein. Wenn man dann schlechtes Wetter hat, was ja in Österreich durchaus vorkommt, ist ein Zimmeraufenthalt fast unmöglich. Dieses Jahr gibt es zusätzliche Einschränkungen durch Corona. Das Unterhaltungsangebot bei schlechtem Wetter ist unzureichend.
    Reisebericht öffnen

    Patricia:

    Nein - Befriedigend, weil das Essen sehr gut ist und das Personal wirklich nett. Der Spabereich hat uns auch sehr gut gefallen. Aber ... Die Anlage muss gründlich gewartet werden. Der Fitnessbereich ist lieblos. Der Gästemix ist Kleinkindlastig. Die Wanderwege sind ohne erkennbare Schwierigkeit. Das heißt Spazierwege.
    Reisebericht öffnen

    Angela:

    Nein - Der Kinderanteil ist einfach zu hoch zumindest zu Weihnachten und Silvester. Die Aldiana Kultur ist leider noch nicht angekommen und man merkt stark den Robinson Style, wie z.B. das Club DU fehlte in Teilen, zu den Mahlzeiten sich einfach an einen Tisch dazusetzen ging gar nicht ...… Get together fehlt, auf das Galadinner und den schwarz/weiss Abend wurde leider nicht hingewiesen.
    Reisebericht öffnen

  • Möchten Sie uns noch etwas sagen und/oder Kritik oder Lob loswerden?

    Philipp:

    Es war toll!! Wir hoffen bald wieder kommen zu können
    Reisebericht öffnen

    Stefan:

    kein überdachter Zugang zum Sportbereich vom Hotelbereich, bei entsprechender Wetterlage kann diese herausfordernd sein. Servicepersonal im Gastro- bzw. Fitnessbereich top, an der Rezeption kann noch nachgeschärft werden. Wellnessbereich im Winter (vor allem Schwimmbad) hoffnungslos überfüllt.
    Reisebericht öffnen

    Jennifer:

    Es hat uns allen sehr gut gefallen und bis auf den Empfang am Anreisetag war alles TOP TOP ...
    Reisebericht öffnen

    Alessandra:

    Wir persönlich hätten uns gewünscht, dass Eltern ihren Kindern ab und zu etwas sagen, damit Hände aus dem Buffet bleiben, dass weniger im Restaurant rumgerannt wird.... usw. Leider interessiert das heute keine Eltern mehr. Sie wollen Urlaub haben - beide Elternteile - somit ist es ihnen völlig egal, ob andere unter dem "laissez faire" ihrer Sprösslinge leiden müssen. Das ist aber nicht den Kindern zuzuschreiben, sondern ausschließlich der Erziehung der Eltern, die nicht in der Lage sind. Der gleichen Meinung war mehrere Paare, die ohne ihre Kinder verreist waren.
    Reisebericht öffnen

    Ugur:

    Ich habe von dem Cyper Monday Angebote profitiert und würde gerne von neuen Angeboten Informiert werden können Sie das veranlassen?
    Reisebericht öffnen

  • Wie zufrieden waren Sie mit dem Wellness-Angebot?

    Sabrina :

    Sehr chlorhaltiges Schwimmbecken das Hautreizungen hervorrief.
    Reisebericht öffnen

    Stefan:

    Wellnessbereich klein und nicht auf eine Vollauslastung ausgelegt. Leider keine Disziplin der Hotelgäste, da auch Personen unter 16 Jahren den Wellnessbereich mit Badekleidung besuchten. Kleines Bad hoffnungslos überfüllt trotz noch einer geringeren Auslastung.
    Reisebericht öffnen

    Jennifer:

    Sehr nettes Team! Von der aterminvereinbarung bis zur Behandlung hat alles gut geklappt
    Reisebericht öffnen

    Alessandra:

    Die Beautyangebote sind gut und den Marken und dem Service gerecht. Wir haben das dieses Mal nicht in Anspruch genommen. Vorher aber schon. Einwandfrei - auch hier: Preis-Leistung völlig gut.
    Reisebericht öffnen

    Alessandra:

    es muss einfach für jeden etwas dabei sein. Wir haben bei diesem Urlaub kein Extra-Spa in Anspruch genommen.
    Reisebericht öffnen