Newsletter Kundenbereich
Persönliche Beratung:
HeaderBild
TUI MAGIC LIFE Marmari Palace
12.03.24-09.04.24, 7 Nächte
% SPAREN
Jubiläum - 35 Jahre Cluburlaub
% Sparen Sie bis zu 500 € pro Buchung*
Ihr Aktionscode für Ihren Traumurlaub.

1 Tage

1 Stunden

1 Minuten

1 Sekunden

QASieger2024 Code kopieren

Bewertungen für den TUI MAGIC LIFE Marmari Palace

Griechenland, Kos

All Inclusive
4
Sterne
91% Empfehlung
Logo TUI MAGIC LIFE

Durchschnittliche Kundenbewertung

Durchschnittliche Bewertung unserer Kunden in Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 5 (mangelhaft)

  • Freundlichkeit der Mitarbeiter Note: 1,52
  • Gesamtzufriedenheit Note: 1,58
  • Qualität der Kinderbetreuung Note: 1,58
  • Qualität der Sportkurse Note: 1,65
  • Qualität der Wellness, Spa- und Beautyangebote Note: 1,73
  • Qualität und Angebot der Speisen und Getränke Note: 1,58
  • Service an der Rezeption Note: 1,62
  • Zimmer (Größe, Ausstattung, Zustand) Note: 1,71
  • Zufriedenheit mit Club-Direktion Note: 1,71

Die letzten Mitarbeiter-Reiseberichte

  • Erfahrungen von Manuela Krupp

    Manuela Krupp
    Magic Moments im TUI Magic Life Marmari Palace
     
    Meinen diesjährigen Urlaub verbrachte ich im wunderschönen TUI Magic Life Marmari Palace auf Kos.
    Schon wenn man nach einer ca. 15 minütigen Fahrt die Lobby betritt, hat man einen wundervollen Blick durch die Empfangshalle bis über die Poollandschaft auf das Meer.
    Die Poollandschaft ist übrigens das Herz dieser Anlage und macht sie mit ihren insgesamt 10 Pools zu einer echten Perle. Egal ob am Tag oder auch bei Nacht, mit den tollen Brückchen, die die Pools immer wieder miteinander verbinden ist die Landschaft wahrlich ein Hingucker.
    Je nach Lust und Laune konnte man an den zahlreichen Unterhaltungs- und Sportprogrammen teilnehmen. Vom Bogenschießen über Beachvolleyball bis hin zum Zumba war für jeden etwas dabei.  Ein anschließender Smoothie an der Vitalbar rundete das Programm ab.
    Übrigens: wer nur faul am Pool oder Strand die Seele baumeln lassen will, ist hier ebenfalls willkommen ? ??!
    Definitiv DER MAGIC MOMENT des Urlaubs war das Abendessen im Spezialitäten Restaurant „Tarverna“ am Strand. Von dort aus kann man den atemberaubenden Sonnenuntergang über dem Meer beobachten.  Diesen wundervollen Moment kann ich jedem nur ans Herz legen.
    Wir sind uns sicher, wir kommen wieder und freuen uns auf die nächsten tollen Momente im TUI Magic Life Marmari Palace auf Kos.
  • Erfahrungen von Franziska Fiedler

    Franziska Fiedler

    Den Magic Life Marmari Palace auf der wunderschönen Insel Kos durfte ich bei einem kurzen Besuch kennenlernen. Bereits die Begrüßung war von der Herzlichkeit des gesamten Magic Life Teams vor Ort geprägt.

    Als ich aus dem Haupthaus nach draußen auf den Poolbereich schaute, wusste ich gleich, dass dies eine perfekte Anlage für meinen Cluburlaub ist. Die unterschiedlichen Pools ziehen sich über die gesamte Anlage bis hinunter zum Strand. Ich muss sagen, ich bin kein "Strandbader", somit bin ich in dieser Anlage goldrichtig. Wer hingegen gerne am Strand auf einer Liege ausspannt, wird im Magic Life Marmari Palace aber ebenfalls fündig.

    Bei unserem Rundgang haben wir auch den Kinderbereich besucht, hier möchte man wirklich noch einmal Kind sein. Denn dieser bunte Spielbereich mit seinen unterschiedlichen Spielsachen lädt wahrlich zum Spielen ein. Was mir als Mama besonders gut gefallen hat: Es wurde auch an den Sonnenschutz gedacht. Somit können die Kleinen auch bei strahlendem Sonnenschein im Freien spielen.

    Die Zimmer sind in unterschiedlichen Häusern untergebracht, hierdurch bekommt die gesamte Anlage einen Dorfcharakter. Egal, in welchem Bereich man untergebracht ist, der nächste Pool ist nicht weit. Wer mit kleinen Kindern unterwegs ist, kennt bestimmt das Problem, dass man irgendwas immer vergessen hat. Im Magic Life Marmari kein Problem, Papa passt kurz auf die Kiddies auf und Mama flitzt schnell noch mal ins Zimmer, um die Sonnencreme zu holen.

    Die Kochkünste vom Küchenteam durfte ich bei einem Mittagessen testen, am Buffet im Hauptrestaurant war wirklich für jeden etwas dabei. Gegessen wurde anschließend auf der Außenterrasse vom Restaurant, mit einen sagenhaften Ausblick über die Anlage (bis hin zum Meer).
    Was mir sehr gut gefallen hat, sind die zahlreichen Plätze im Außenbereich, somit sollte jeder einen Platz im Freien bekommen. Und auch hier wurde wieder an den Sonnenschutz gedacht, im Nu wird automatisch ein Sonnendach ausgefahren.

    Mein Fazit für den Magic Life Marmari Palace kann daher nur lauten: Ich komme wieder und das nächste Mal mit meiner Familie als Cluburlauber!!!

Kundenbewertungen, Meinungen und Erfahrungen

  • Wie zufrieden waren Sie mit dem Zimmer und der Sauberkeit?

    Sibylle:

    Das Zimmer hatte eine gute Größe. Das Bad war im Verhältnis zur Zimmergröße klein. Leider war das Badezimmer nicht separat. Die Renovierung unseres Zimmer hat sich auf Bett, Wand und Vorhänge beschränkt. Die Möbel waren noch alt.
    Reisebericht öffnen

    Marko:

    Immer sauber. Zustand muss gehalten werden, sonst entspricht es nicht mehr dem Standard.
    Reisebericht öffnen

    Petra:

    Viel zu wenig Stauraum im Zimmer! Wir konnten die Koffer gar nicht ausräumen. Keine Tür zum Bad!
    Reisebericht öffnen

    Evelyn:

    Die gemeinsamen Toiletten in der Nähe des Pools sind etwas in die Jahre gekommen. Außerdem wäre es schön, wenn man vor Abreise noch duschen könnte (Abreise am Abend).
    Reisebericht öffnen

  • Wie bewerten Sie den Service?

    Sibylle:

    Die Rezeption ist immer besetzt und auch telefonisch gut erreichbar, Reklamationen wurden gleich umgesetzt
    Reisebericht öffnen

    Marko:

    Sehr hilfsbereit und absolut Lösungsorientiert. Immer freundlich und hatten Spaß an der Arbeit.
    Reisebericht öffnen

    Petra:

    Keine Wartezeiten an der Reception. Sehr nette Begrüssung mit Getränk. Man hat sich willkommen gefühlt
    Reisebericht öffnen

    Evelyn:

    Prima Service, es gab absolut nichts, worüber man sich hätte beschweren können.
    Reisebericht öffnen

  • Wie zufrieden waren Sie mit der Gastronomie?

    Sibylle:

    Das Buffet war reichhaltig, war aber wenig abwechslungsreich. Den Speisen hat es an Geschmack gefehlt.
    Reisebericht öffnen

    Marko:

    Personal ist sehr zuvorkommend. Abendessen gerne wieder mit Themenbezug. Backwaren waren absolut nicht schmackhaft
    Reisebericht öffnen

    Petra:

    Drinks sind leider nicht wirklich lecker Grosse Auswahl am Buffett und sehr leckere Speisen
    Reisebericht öffnen

    Evelyn:

    Fisch3 Stunden warm halten am Buffet ist etwas schwer… außerdem gab es nur griechischen Weißwein, der recht stark ist.
    Reisebericht öffnen

  • Wie bewerten Sie das Sport- und Fitness-Angebot?

    Sibylle:

    Das Programm war abwechslungsreich. Die Buchung erfolgte über die App. Die Kurse waren schnell ausgebucht, - man Freigabe der Buchung musste man sehr schnell sein.
    Reisebericht öffnen

    Marko:

    Das Gym muss zwingend überarbeitet werden und auch von der Räumlichkeit gewechselt werden. Auf der Anlage sind bis zu 1000 Gäste. Dafür ist es nicht im Standard. Und es braucht nicht viel dies toll anzubieten.
    Reisebericht öffnen

    Petra:

    Fitnessraum ist ein „Loch“ - furchtbar Laufgerät ist gefährlich lotterig Wir kommen evt nicht mehr wegen dieses grossen Minuspunktes!
    Reisebericht öffnen

  • Bitte schreiben Sie ein paar Sätze zu den Mitarbeitern:

    Sibylle:

    Die Mitarbeiter des Service waren freundlich und auch zu Saisonende um die Gäste bemüht.
    Reisebericht öffnen

    Marko:

    Sehr zuvorkommend. Es ist toll wenn landeseigenes Personal arbeitet. Man merkt eine Verbundenheit und Charakter.
    Reisebericht öffnen

    Petra:

    Dem Clubdirektor würde einEnglischkurs nicht schaden ???? Sehr freundliche Mitarbeitende
    Reisebericht öffnen

    Evelyn:

    Wahnsinnig nettes Personal, ganz besonders im Restaurantbereich und auch bei sonstigen Angelegenheiten.
    Reisebericht öffnen

  • Möchten Sie uns noch etwas sagen und/oder Kritik oder Lob loswerden?

    Marko:

    WLAN muss auf der gesamten Anlage überarbeitet werden.
    Reisebericht öffnen

    Petra:

    Ganz toll finden wir auch, dass der Flughafen endlich renoviert wurde und viel besser funktionierten
    Reisebericht öffnen

    Evelyn:

    Wir sind vor allem wegen der Möglichkeit, zu surfen in den Club gekommen, allerdings ist die Lage da nicht optimal. Das hat aber jetzt absolut nichts mit dem Club selbst zu tun.
    Reisebericht öffnen

  • Wie zufrieden waren Sie mit dem Unterhaltungsprogramm?

    Marko:

    Abendprogramm aufgrund der Anzahl der Gäste gerne vielfältiger und mehre Angebote gleichzeitig.
    Reisebericht öffnen

    Evelyn:

    Wir kommen nicht unbedingt wegen des Unterhaltung – Programms. Sehr schön ist, dass die Kinder sich untereinander treffen und dann gemeinsam unterwegs sind.
    Reisebericht öffnen

    Andrea:

    Super Shows mit professionellen Tänzern die ihren Beruf lieben und leben, ein sehr harmonisches Team.
    Reisebericht öffnen

  • Wie zufrieden waren Sie mit dem Wellness-Angebot?

    Wolfgang:

    Leider nur eine kleine Minisauna, hier wäre eine Vergrößerung garantiert eine Bereicherung. z.B. Hamam, Dampfsauna, größere Trockensauna.
    Reisebericht öffnen

    Michael:

    Die Einrichtung als SPA zu bezeichnen ist schon dreist. Sauna stundenweise gegen Bezahlung buchbar, wo gibt\'s noch sowas. Qualität der Massagen mangelhaft...die ganze Einrichtung erinnert mich an Schwimmbäder die in die Jahre gekommen sind.
    Reisebericht öffnen

  • Haben Sie noch eine sonstige Anmerkung?

    Wolfgang:

    Auch für Oktober noch ein recht gutes Angebot. Flug und Transfer waren okay.
    Reisebericht öffnen

    Michael:

    Kurze Transferzeit vom Flughafen zum Hotel ist echt von Vorteil. Easy CheckIn war auch Super!
    Reisebericht öffnen

  • Wie fanden Sie den Club?

    Doris:

    Die Anlage mit sehr enger Poollandschaft. Der fehlende Wasserfall mutet nach fehlenden finanziellen Mitteln. Saubere Pools, Saubere Zimmer, sehr nette Zimmermädchen, da können sich die Serviceleute an den Bars ein Beispiel nehmen.
    Reisebericht öffnen

    Bernd:

    Wunderbare renovierte Anlage. Sehr schöne Aufteilung. Alles leicht erreichbar. Sehr, sehr schöne und Pools für alle Zwecke. Sauberkeit absolut OK. Alle Sportanlagen und Geräte auf neuestem Stand. Jederzeit wieder.
    Reisebericht öffnen

    Isabell:

    Schlechteste Magic Life Club den wir bis jetzt besucht haben. Zimmer schmutzig und Armaturen verrostet. Es ist nur im Zimmer gestrichen worden.2 Gebäude sind renoviert worden. Zimmerbilder im Internet eine Veraschung. Grosse Anlage auch teils sehr schöne Ecken Gästestruktur: D, AT, RU
    Reisebericht öffnen

  • Wie fanden Sie die Gastronomie?

    Doris:

    Sehr gutes Essen, abwechslungsreich. Die Nachspeisen allerdings immer das gleiche. Leider war die Sissy Bar nur innen geöffnet. Kaffee im Freien - keine Chance. Sehr ärgerlich. Der Maschinenkaffee an den Bars eher grausig.
    Reisebericht öffnen

    Bernd:

    Sehr abwechslungsreich. Gute Qualität, bei manchem Fisch etwas zu viel gekocht od. gebraten (aus verständlichen Gründen). Etwas mehr frisches Obst ware wünschenswert.
    Reisebericht öffnen

    Isabell:

    Speisen sind nicht überwältigend und schlechter als bei anderen Magic Life Clubs. Personal ist aber auch sehr nett. Man vermisst zum Vergleich mit Kreta den leckeren Zaziki, dieser schmeckte wie aus dem Eimer und auch der leckere Griechischen Joghurt ist nicht vergleichbar.
    Reisebericht öffnen

  • Wie fanden Sie das Personal?

    Doris:

    Das Servicepersonal beim Essen sehr nett, wie auch die Zimmerreinigungsleute. Das Personal an der Bar könnte etwas freundlicher sein.
    Reisebericht öffnen

    Bernd:

    Riesen Kompliment an das Club Management und das gesamte Team. Ausnahmlos freundlich, zuvorkommend, schnell, höflich und immer ein Lächeln für uns Gäste. Gilt für alle Belange !!!!
    Reisebericht öffnen

    Isabell:

    Personal war stets freundlich bis auf das Personal an der Rezeption. Die Dame die übernommen wurde war sehr unfreundlich. Es gab zum Schluss nicht mal mehr eine Guest Service und einen Manager im Hotel.
    Reisebericht öffnen

  • Wie fanden Sie das Sportangebot?

    Doris:

    Sehr gutes Sportangebot. Besonders lobenswert die Mountainbike Crew. Professionell, sehr nett und kompetent. Leider kein Spinning im Freien. Fitnessraum mit teilweise sehr guten Geräten ausgestattet.
    Reisebericht öffnen

    Bernd:

    Gibt für jeden was und alle Anlagen und Geräte in Top Zustand. Wir haben im Nachhinein es bereut unser Mountainkbike Equipment zu Hause gelassen zu haben. Tolle Bikes und super tolle Routen.
    Reisebericht öffnen

    Isabell:

    Wer Magic Life kennt weiss was er bekommt top! Abendshows waren der Hammer. Besser als bei anderen Magic Life Clubs
    Reisebericht öffnen

  • Wie fanden Sie die Zimmer?

    Doris:

    Leider hatten wir Meerblick, aber keinen Meerblick vom Zimmer aus. Ansonsten sind die Zimmer ok. Die Schränke muffeln schrecklich. Gute Matratzen. TV gut, leider schlechte Qualität der Sender.
    Reisebericht öffnen

    Bernd:

    Bei Anreise um 21:00 ware Zimmer nicht gemacht. Geben auf Grund der schnellen Lösung trotzdem ein sehr gut. Kinderbett wurde auf Wunsch in zwei Matratzen umgebaut. Sauberkeit hat gepaßt.
    Reisebericht öffnen

    Isabell:

    Nach einem Zimmertausch bekamen wir ein grösseres Zimmer auch das war nur frisch gestrichen. Ansonsten sehr alte Möbel. Bad teils Schimmel und Amaturen verrostet. Reinigung sehr schlecht beim 1. Betreten waren überall Spinnweben und die Vorgängen haben noch Sachen im Schrank vergessen. Das sagt alles über die Kontrolle aus. Handtücher Mangel im Club. Freunde hatten von uns ab und zu gar keine bekommen.
    Reisebericht öffnen

  • Allgemeines

    Isabell:

    Auf dem 1. Blick hui und auf dem 2. Blick pfui. Kein Magic Life Club. Kennt man andere wird man enttäuscht
    Reisebericht öffnen

    Claus:

    Lediglich für die Spätankommer hätten wir uns einen Snack gewünscht, denn die Kids waren müde und hungrig und an der Bar gab es nichts mehr zu essen.
    Reisebericht öffnen