Merkzettel
Persönliche Beratung: +49 6103-5969-32
 
  • 18.12.2017 - 09.01.2018 ( 7 Tage)
  • Alle Flughäfen
  • 2 Erwachsene, 0 Kinder
  • Club Magic Life
  • Alle

Reisezeit wählen

Reisezeitraum

Lieber Kunde, Die Reisedauer ist größer als der eingegebene Reisezeitraum. Bitte passen Sie Ihre Auswahl an.


Früheste An-/Spätesteste Rückreise



Anreise wählen

Lieber Kunde, Sie haben bei Ihren Reisedaten noch keine Anreisevariante gewählt. Bitte entscheiden Sie sich für eine Anreiseart und ggfs. Ihre bevorzugten Flughäfen, damit wir alle für Sie passenden Angebote anzeigen können.
Lieber Kunde, Wir haben für Sie alle Flughäfen der Region ausgewählt, in der Ihr bisher ausgewählter Flughafen sich befunden hat.

Flughafen wählen


Auswahl aufheben

Reiseteilnehmer

Lieber Kunde, die Reisepreise hängen teilweise stark vom Alter ab. Insbesondere bei Kindern gibt es unterschiedliche Staffelungen, abhängig vom Alter bei Reiseantritt.

Die Anzahl der Reisenden oder das Alter eines der Kinder ist nich korrekt? Kein Problem, bitte hier die korrigierten Daten eintragen. Wir versuchen für Sie ein vergleichbares Angebot mit den geänderten Daten zu finden!










Lieber Kunde,
Sie haben bei Ihren Reisedaten mehr als drei Kinder angegeben. Leider ist es aus technischen Gründen nicht möglich diese Anzahl an Kindern automatisch auszuwählen. Wir bitten Sie daher sich telefonisch unter +49 6103-5969-32 mit uns in Verbindung zu setzen.
Wir buchen Ihnen dann natürlich gerne Ihre Reise wie gewünscht manuell ein.
Lieber Kunde,
Sie haben bei Ihren Reisedaten mehr als sechs Personen angegeben. Leider ist es aus technischen Gründen nicht möglich diese Anzahl an Reiseteilenhmern automatisch auszuwählen. Wir bitten Sie daher sich telefonisch unter +49 6103-5969-32 mit uns in Verbindung zu setzen.
Wir buchen Ihnen dann natürlich gerne Ihre Reise wie gewünscht manuell ein.
Bitte geben Sie ein Alter ein.

Veranstalter wählen

Premium Veranstalter


Weitere Veranstalter

Auswahl aufheben

Reiseziel wählen

Auswahl aufheben


Eignung wählen

Sportangebot

Ballsport

Fitness

Outdoor-Sport

Wassersport

Wintersport


Auswahl aufheben

Empfehlungen für den Club Magic Life Sarigerme

Türkei

All Inclusive Frühbucher Club Magic Life Sarigerme 99% Weiterempfehlung 100 23 Anlage merken

Durchschnittliche Kundenbewertung

Durchschnittliche Bewertung unserer Kunden in Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 5 (mangelhaft)

  • Freundlichkeit der Mitarbeiter Note: 1,39
  • Gesamtzufriedenheit Note: 1,49
  • Qualität der Kinderbetreuung Note: 1,52
  • Qualität der Sportkurse Note: 1,49
  • Qualität der Wellness, Spa- und Beautyangebote Note: 1,61
  • Qualität und Angebot der Speisen und Getränke Note: 1,48
  • Service an der Rezeption Note: 1,55
  • Zimmer (Größe, Ausstattung, Zustand) Note: 1,71
  • Zufriedenheit mit Club-Direktion Note: 1,63

Die letzten Mitarbeiter-Reiseberichte

  • Reisebericht von Armin Becker

    Armin Becker

    Wer Urlaub am blauen Meer liebt, ist hier genau richtig!
    Der feinsandige Traumstrand von Sarigerme lädt zu langen Spaziergängen oder zum Sandburgenbau ein. Auf dem Wasser bieten sich für Segler und Surfer beste Bedingungen, und unter der Wasseroberfläche entdecken Taucher und Schnorchler spannende Welten. Wenn Sie Ihr Urlaubsdomizil gerne vom Wasser aus betrachten möchten, ohne sportlich aktiv zu sein, empfehle ich Ihnen einen Ausflug per Boot. Bei Fahrten in versteckte Grotten und entlang der Küste kann man sich ganz herrlich den Wind um die Nase blasen lassen.

Kundenmeinungen

Unsere Kunden haben folgende Fragen beantwortet. Den kompletten Reisebericht können Sie mit einem Klick auf öffnen.

  • Wie zufrieden waren Sie mit dem Zimmer und der Sauberkeit?

    Sabine:

    Die Sauberkeit der Toiletten am Pool-Restaurant, die ja von sehr vielen Gästen genutzt werden, haben mich jedes Mal beeindruckt.

    Walentina:

    Das Zimmer war ausreichend groß. Leider ist es im Badezimmer etwas dunkel, da es nur eine Deckenlampe gibt.

    Silvia:

    Wir hatten ein Zimmer im Haupthaus. Leider sind diese sehr hellhörig. Und da diese Zimmer sich oberhalb des Restaurants befinden, hört man ab 4.30 Uhr den Aufbau des Frühstückbuffets.

    Florian:

    Die Zimmer sind groß, gut, gepflegt und sauber. Zimmer haben teilweise schönen Meerblick. je nach Lage der Zimmer hört in der Nacht ggfs, Musik aus dem Entertainment Programm.

    Sabine:

    Wir hatten ein Bungalow-Zimmer mit Doppelbett und Ausziehcouch - geschmackvoll, gemütlich und Chic :)

  • Wie bewerten Sie den Service?

    Sabine:

    Alle MitarbeiterInnen an der Rezeption waren zu jedem Zeitpunkt emphatisch, freundlich und lösungsorientiert.

    Walentina:

    Wir hatten einen sehr individuellen Check-In auf einer Coach sitzend und unser Zimmer war sofort beziehbar. Prima!

    Silvia:

    Die Mitarbeiter im Service waren immer sehr freundlich. Bei Fragen an der Rezeption erhielten wir eine kompetente und freundliche Auskunft. Es wurde uns auch die Bitte einen Bungalow besichtigen zu dürfen am selben Tag noch erfüllt.

    Florian:

    Rezeption hat bei Anliegen geholfen und geklärt, teilweise war die Kommunikation etwas schwierig und wirkte nicht zuvorkommend

    Sabine:

    Jede Anfrage wurde kompetent und freundlich bearbeitet. Wir haben uns gut aufgehoben gefühlt.

  • Wie zufrieden waren Sie mit der Gastronomie?

    Sabine:

    Es hat uns gut gefallen, dass es so ein großes Angebot an frischen und auch landestypischer Gerichten gegeben hat. Toll finde ich auch die Kärtchen mit den Zutaten bei tatsächlich allen Speisen.

    Walentina:

    Es gibt relativ viele Tische im Restaurant ohne Beleuchtung. Ich sehe aber ganz gerne, was ich esse. Die Tische werden immer sehr schnell abgeräumt, aufs Besteck musste man häufiger mal warten. Die Auswahl der Speisen war sehr groß und immer lecker, v.a. wenn man sich an Einheimisches gehalten hat.

    Silvia:

    Das Essen ist vielfältig und von der Auswahl reichlich. Wer das bemängelt dem ist nicht mehr zu helfen.

    Florian:

    Das Essen ist gut und abwechslungsreich. Es gibt immer Fisch und Fleischgerichte, Themenabende. Das Essen besser als in anderen Magic Life Klubs. Die Spezialrestaurants sind auch zu empfehlen, insbesondere der schöne Blick und die Ruhe. Personal im Restaurantbereich sehr freundlich und kompetent insbesondere Mesut und Yüksel. Die Cocktails sind leider viel zu süß und alle mit Sirup. Auch Bezahlcocktails schmecken nicht. Das Essen ist gut und abwechslungsreich. Es gibt immer Fisch und Fleischgerichte, Themenabende. Ich fand das Essen besser als in anderen Magic Life Klubs. Die Spezialrestaurants sind auch zu empfehlen, insbesondere der schöne Blick und die Ruhe. Die Cocktails sind leider viel zu süß und alle mit Sirup

    Sabine:

    Die Qualität der Speisen war top! Auch die a-la-carte-Restaurants waren ein Erlebnis.

  • Wie bewerten Sie das Sport- und Fitness-Angebot?

    Sabine:

    Es hat sehr viel Spass gemacht und ich habe immer noch etwas Muskelkater ;)

    Walentina:

    Haben wir nicht in Anspruch genommen aufgrund der Hitze und eines ausgesprochenen Sportverbotes durch den Arzt in Deutschland.

    Silvia:

    Die Sportmögluchkeiten und Angeboten an Kursen ist toll. Es ist für jeden das Ruchtige dabei.

    Florian:

    Es gibt ein sehr umfangreiches Entertainment und Sportprogramm. Den ganzen Tag gibt es Fitnesskurse Es gibt gratis Mountainbike und Tennis. Wir haben die Wasserstation sehr viel genutzt. Das Team ist sehr nett, kompetent und flexibel. Das Segeln und das Material war gut, ausreichend Boote und gutes Revier. Auch sonst wurde - wenn es das Wetter zuließ - den ganzen Tag Banane und Wasserski angeboten, dies ist nicht in allen Magic Life Klubs so

    Sabine:

    Toll, dass auch so viele Wassersportmöglichkeiten im Preis enthalten waren.

  • Wie zufrieden waren Sie mit dem Wellness-Angebot?

    Sabine:

    Beim letzten Mal wurde ich von "Bira" (???) behandelt und hätte sie am liebsten eingepackt und mitgenommen. Mit Massagen kenne ich mich aus und was "Bira" mit mir und meinem Körper gemacht hat, war richtig - richtig gut!!!!

    Walentina:

    Der Wellnessbereich ist an einen externen Dienstleister vermietet. Die Kosmetikanwendung im Beautybereich war unterdurchschnittlich. Die Behandlerin (war sie überhaupt Kosmetikerin) klaschte mir kommentarlos 8 verschiedene Produkte ins Gesicht, dabei wirkte sie gehetzt, es gab keine schöne Wohlfühlatmosphäre (keine leise Musik, Türe stand offen, damit sie anderen Gästen während der Behandlung einen Termin vergeben konnte). Insgesamt kein schönes Erlebnis für 80 Euro. Der Massagebereich ist auch einen externen Dienstleister vergeben. Gutscheine für 15 Min. Probemassagen werden beim Checkin vom Hotel verteilt. Meine Probemassage dauerte 5 Minuten und anschließend wurde ich über die "Diagnosen" aufgeklärt, die der Masseur stellte. Angeblich hätte ich Migräne (noch nie gehabt) und einen Bandscheibenvorfall im Lendenwirbelbereich (auch nie gehabt). Dank der "verschriebenen" 7 Massagen, bekäme ich eine "Heilgarantie". Solch ein Vorgehen kenne ich nur von Teppichfahrten und ähnlichen unseriösen Angeboten. Von einem 5 Sterne Hotel hätte ich so ein Vorgehen nicht erwartet. Direkt am nächsten Tag habe ich mich bei der Assistentin des General Managers über das Verhalten im Spa-Bereich beschwert, eine Änderung konnte ich nicht beobachten.

    Silvia:

    Es gibt eine Menge Angebot an Behandlungsmöglichkeiten. Ich war dreimal zur Massage. Den Masseur Fehmet kann ich fachlich nur empfehlen. Allerdings fallen die Preise bei den Urlaubern sehr unterschiedlich aus. Wer nicht handelt zahlt viel zu überteuert!

    Florian:

    Leider gab es im SPA Bereich sehr aggressives Marketing nach der 15 Min gratis Massage, so dass wir das Angebot nicht mehr in Anspruch genommen haben.

    Sabine:

    Der ganze Wellnessbereich war sehr schön gestaltet und die kostenlose Begrüßungsmassage sehr fachkundig ausgeführt.

  • Wie zufrieden waren Sie mit dem Unterhaltungsprogramm?

    Sabine:

    Obwohl es ja die letzten Tage dieser Saison waren und entsprechend weniger Gäste das Theater gefüllt haben, hatte man das Gefühl das die Darsteller alles geben. Die Animateurin Roberta hatte eine unbeschreiblich tolle Stimme und mich schwer beeindruckt!

    Walentina:

    Schön, dass es so oft Abend Live-Musik gab. Über die Qualität kann man geteilter Meinung sein, aber Geschmäcker sind halt verschieden. Störend empfanden wir die täglichen Beachparties von 0-2 Uhr, da unser Zimmer direkt von diesen beschallt wurde.

    Florian:

    teilweise nettes Abendprogramm, gute Tanzshows und DJ

    Sabine:

    Die Shows waren richtig gut und das Abendprogramm meistens absolut mitreißend; wir haben soviel getanzt wie schon lange nicht mehr ;)

    Christoph:

    Unterhaltung- und Abendprogramm waren super. V.a. im Vergleich mit den Programmen der Aldiana Clubs waren v.a. die Tanzshows hier sehr gut.

  • Haben Sie noch eine sonstige Anmerkung?

    Sabine:

    Die Bucht, die vielen Pflanzen in der Anlage, der kurze Transfer vom Flughafen, die Mitarbeiter im Service und an der Rezeption, das umfangreiche Sportangebot und das Gefühl ein "willkommener Gast" zu sein, hat den Aufenthalt für uns zum 2. Mal wunderschön werden lassen. Wir kommen garantiert wieder... :)

    Silvia:

    Den Reiseveranstalter von TUI kann ich keinesfalls weiterempfehlen. Er war total lustlos und bei Fragen zum Ausflugsprogramm genervt und desinteressiert. Wir sind mit dem Zug nach Frankfurt angereist. Es hat alles toll geklappt.

    Christoph:

    Ausflüge haben wir nicht unternommen. Die Anreise per Shuttlebus funktionierte tadellos.

  • Bitte schreiben Sie ein paar Sätze zu den Mitarbeitern:

    Sabine:

    Die Freundlichkeit innerhalb der Anlage fällt tatsächlich sehr auf. Wir haben uns vom ersten Augenblick an willkommen gefühlt.

    Walentina:

    Der Clubchef zeigt sich sehr viel, geht aber nicht von sich aus auf Urlauber zu und scheint nur türkisch und englisch zu sprechen.

    Silvia:

    Der Hoteldirektor war überall mal zu sehen. Immer freundlich und interresiert, ob den alles in Ordnung sei.

    Florian:

    sehr freundliches Personal insbesondere im Restaurantbereich und Entertainment, es wird das Gefühl einer Familie gegeben

    Sabine:

    Jeder Mitarbeiter war freundlich und zuvorkommend. Auch das Sicherheitspersonal war freundlich und unauffällig.

  • Möchten Sie uns noch etwas sagen und/oder Kritik oder Lob loswerden?

    Silvia:

    Ich werde auf jeden Fall nochmal in diese Clubanlage verreisen.

    Florian:

    Sehr schöne gepflegte Anlage, viel Grün mit schönem Garten. Gepflegte Poolanlagen. Der Strand hat Sandstrand, es gibt ausreichend Liegen am Strand und Pool. Am Strand gibt es Betten, Liegen im Sand und auch im Garten. Das Hotel achtet sehr auf Umweltstandards. Insgesamt hat uns das Hotel sehr gut gefallen. Negativ zu bemerken ist, dass am Strand leider sanitäre Anlagen fehlen.

    Christoph:

    Wir fahren gerne wieder in diesen Club und werden die Reise auch wieder über Sie buchen.

  • Wie fanden Sie den Club?

    Frank:

    Schöne Lage des Clubs mit sehr schönem Strand. Familienzimmer im Bungalow sauber und groß genug. Viele Familien mit Kindern, so dass die Kinder schnell Freunde hatten und immer beschäftigt waren.

  • Wie fanden Sie die Gastronomie?

    Frank:

    Sehr gutes und abwechslungsreiches Essen. Insbesondere in den Themenrestaurant angenehmes Ambiente. Für die Themenrestaurants muss man schon morens früh einen Platz reservieren, also nichts für Langschläfer.

  • Wie fanden Sie das Personal?

    Frank:

    Sehr freundliches und aufgeschlossenes Personal. Alle Reklamationen wurden sofort behoben. Das Animationsteam war uns gegenüber zurückhaltend, hat unsere Kinder jedoch sofort beschäftigt und begeistert.

  • Wie fanden Sie das Sportangebot?

    Frank:

    Insbesondere der Wassersport ist hier sehr gut vertreten. Die Boote waren in sehr gutem Zustand. Das Cat-Segeln hat sehr viel Spaß gemacht. Beim Tennis nur 2 x pro Woche Anfängertraining für Kinder, jedoch 2 x täglich für Erwachsene.

  • Wie fanden Sie die Zimmer?

    Frank:

    Zimmer ausreichend groß und sauber. Klimaanlage läuft nur, wenn man im Zimmer ist. Zimmer immer gut gereinigt. Gleich Zimmer für Eltern und Kinder im Familienbungalow mit Verbindungstür.

  • Allgemeines

    Manuela:

    Erholung, Spaß, nette Animateure, leckeres Essen, Traumstrand.... alles was das Herz begehrt! Ich bin dieses Jahr zum ersten Mal als Single gereist. Und das in den Magic Life Sarigerme Imperial in der Nähe des Flughafens Dalaman in der Türkei. Ich kenne Magic Life Clubs schon seit einigen Jahren und deshalb war die Vorfreude auf eine unvergessliche Zeit sehr groß. Bei der Ankunft wurde ich sehr nett begrüßt und durch den "Pre-Check-IN" (da kann man das Einchecken online bereits zu hause erledigen) waren die Formalitäten schnell erledigt und ich konnte noch das Abendessen geniessen. Und der Genuss ging während meiner ganzen Urlausbzeit so weiter. Egal, ob es um das Zimmer, den Club, das Essen, den Strand, das Meer, die Poolanlage, die äußerst komfortablen Liegen mit Auflagen, der Strandtuchservice (es war kein Problem, auch zwei Handtücher zu erhalten), die Freundlichkeit der Mitarbeiter, die tollen Shows, das Nachtprogramm ging, es war alles äußerst gut organisiert und machte sehr viel Spaß. Hier ein paar kleine Beispiele. Die Verpflegung findet eigentlich rund um die Uhr statt. Das heißt man kann zu jeder Uhrzeit etwas trinken oder essen. Die Minibars der Zimmer sind immer mit kühlen Getränken gefüllt. Wir haben diese nicht einmal gebraucht, weil man den ganzen Tag und Abend super verpflegt wurde. Besonders hervorheben möchten wir das Animationsteam des Clubs, die sich wirklich die ganze Zeit um jeden Gast bemüht haben. Auch innerhalb dieses Teams herrscht ein Gemeinsamkeitsgefühl, das man als Gast spüren kann. Das Team Sport und Spiel (Ogi und Raphaela) waren immer freundlich, auch wenn man mal keine Lust hatte, mit zu spielen. Sämtliche Kellner, Bedienstete kamen uns immer sehr freundlich grüßend und lächelnd entgegen. Die Zimmer wurden gründlich geputzt. Die Klimaanlage funktionierte super, so dass ich immer erholsamen Schlaf finden konnte. Die ganze Anlage ist sehr zentral aufgebaut. Egal ob man in einer Villa oder im Haupthaus untergebracht ist, die Wege zu den Restaurants, der Poolanlage, dem Meer sind überhaupt kein Problem. Es gab zwar nicht jeden Abend eine Show, aber wenn Show war, war sie sehr unterhaltsam und kurzweilig. Bei diesen ganzen Akivitäten will ich das Sportangebot nicht vergessen. Sarigerme hat eine Wassersportanimation mit kostenlosem Bananaboot, Wasserskifahren, Windsurfing, Beachvolleyball, das jeden Tag zum Mitmachen einlud. Des weiteren kann man Tennis spielen, Nordic Walking machen oder tägliche Mountainbike-Touren von Leicht bis Schwer angehen. Dann fehlt noch das Bogenschießen, das auch sehr gut organisiert und durchgeführt wird. Neben der sehr guten Küche im Hauptrestaurant am Abend ist das Mittagessen in der Pool-Bar ebenfalls erwähnenswert. Ich habe auch die Spezialitäten-Restaurants gebucht. Hier konnte ich zwischen türkisch und thailändisch wählen. Die Restaurants liegen auf der Dachterasse des Haupthauses und man hat einen unvergesslichen Ausblick über die ganze Bucht in der der Club liegt! Diese Abende habe ich sehr genossen, weil man rund um verwöhnt und bedient wurde. Das Essen war einfach klasse! Ich kann diesen Urlaub nur empfehlen und werde sicher ein zweites Mal dorthin fliegen!!!

    Eckhard:

    Ansprechende Clubanlage, die sich auf Haupthaus und Nebengebäude am Hang verteilt, was zu langen Wegen insbesondere zu Strand führt. Da die Anlage am Hang liegt, waren die Wege teilweise wegen der Treppen beschwerlich. Das Angebot an Speisen in den Restaurants war sehr gut und in großer Vielzahl vorhanden. Der Service war aufmerksam, jedoch manchmal etwas eilig. Das Sportangebot entsprach unseren Erwartungen, war jedoch wegen des großen Andrangs mit Wartezeiten oder frühen Buchungen verbunden. In der Hauptreisezeit ist es daher erforderlich, bereits am frühen Morgen die Buchungen für den Sport oder die Spezialitätenrestaurants vorzunehmen. Das Wellnes Angebot, insbesondere die Massagen sind toll, hier lohnt es auch zusätzliches Geld zu investieren. Alle anderen Angebote sind inklusive, was insbesondere für unseren fast erwachsenen Sohn von Vorteil war.

    Edeltraud:

    Es war ein sehr schöner Urlaub im Magic Life Sarigerme. Wir waren sehr begeistert von dem schönen Strand. Die Angestellten und das Essen waren sehr gut. Die Zimmer und Sauberkeit gut. Das einzige das uns nicht so gut gefallen hat war die ewig gleiche Life-Musik am Abend. Wir hätten erwartet etwas mehr Türkische Musik zu hören.Wären die Animateure Abends nicht da gewesen und hätten zum Tanzen gefordert,wäre sicher nichts los gewesen. Die Animateure waren alle super.Die Kinder Betreuung der 7-12 Jährigen war für unseren Sohn etwas total tolles.Wir werden auf jeden Fall noch einmal in den gleichen oder in einen anderen Magic-Life Club in der Türkei fliegen.Diesen Cluburlaub können wir nur weiterempfehlen.