Cluburlaub in Bulgarien

Genießen Sie einen günstigen Cluburlaub in Bulgarien. Ob Sie am acht Kilometer langen Sandstrand die Seele baumeln lassen oder einen Partyurlaub erleben wollen, hier finden Sie die passenden Möglichkeiten bei warmen Temperaturen. All-inklusive-Angebote und günstige Nebenkosten vor Ort sorgen dafür, dass Sie Ihr Budget schonen können.
Wenn Sie den Sonnenstrand am Schwarzen Meer dann doch einmal verlassen wollen, finden Sie Abwechslung bei zahlreichen Sport-Angeboten und Ausflugsmöglichkeiten.
Sie werden Ihren Cluburlaub in der Bucht von Nessebar für einen Badeurlaub mit der Familie ebenso genießen wie bei einem Partyurlaub mit Freunden oder als Single. Sie werden mit Sicherheit mit vielen unvergesslichen Urlaubsimpressionen aus Ihrem Urlaub zurückkommen.

Daten zum Reiseziel

  • Hauptstadt: Sofia
  • Landessprache: Amtssprache Bulgarisch
  • Sprache in den Hotels: Bulgarisch, Deutsch, Englisch, Russisch
  • Flugdauer: 2:30 Stunden ab Frankfurt(Main) nach Burgas
  • Zeitverschiebung: +1 Stunde MESZ
  • Währung: Lew (BGN)

Cluburlaub in Bulgarien

Icon Kachelansicht Icon Listenansicht

Geographie

Die Republik Bulgarien grenzt an Rumänien, Serbien, Mazedonien, Griechenland, die Türkei und im Osten ans Schwarze Meer. Sie liegt auf der östlichen Balkanhalbinsel. Das Klima an der Küste kann als mediterran bezeichnet werden. Der Wind weht meistens aus östlicher Richtung vom Meer übers Land. Dies hat zur Folge, dass die Sommer etwas weniger warm sind als die subtropischen, aber die Winter sind dadurch auch entsprechend milder. Selbst im Januar gibt es nur sehr selten Frost.

Google Map (Landkarte)

Klimatabelle

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur °C 4 6 10 15 22 26 29 30 24 20 13 6
Min. Temperatur °C -2 -1 2 7 12 16 17 17 14 10 6 0
Regentage 6 5 5 6 7 8 6 4 4 5 6 7
Sonnenstunden 3 3 4 6 7 8 9 9 7 5 4 2

Ausflüge & Sehenswürdigkeiten in Bulgarien

Viele der Angebote für einen Cluburlaub in Bulgarien sind All-Inklusive-Angebote. Verpflegung, Getränke, Sportangebote, Unterhaltung, es ist für alles gesorgt. Trotzdem lohnt es sich auch hier, die Clubanlage einmal zu verlassen, um etwas mehr vom Reiseland zu erfahren.

Nessebar liegt nur ca. vier Kilometer vom Sonnendstrand entfernt. Schon im sechsten bzw. fünften Jahrhundert vor Christus wurde die Stadt besiedelt. Nessebar liegt auf einer kleinen felsigen Halbinsel. Aufgrund der außergewöhnlichen Lage und der bedeutenden historischen Bauwerke, wurde die Stadt in die UNESCO-Welterbe-Liste aufgenommen. Die Altstadt ist ein Freilichtmuseum und ein Denkmal der Städtebaukunst. Es lohnt sich auf jeden Fall, der Stadt den einen oder anderen Besuch abzustatten und so viel über die Geschichte des Landes zu erfahren.

Urige Dörfer und malerische Landschaften: Vor Ort werden einige geführte Ausflüge in die nähere Umgebung angeboten. Oft können Sie bei diesen Ausflügen auch die landestypische Küche genießen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Jeep-Safari? Dann kommen auch Action und Spaß nicht zu kurz. Oder möchten Sie lieber in Ruhe urige Dörfer und malerische Landschaften bestaunen? Dann ist der Ausflug „ungeschminktes Bulgarien“ bestimmt das Richtige für Sie. Bei einem Picknick können Sie sich mit Mitreisenden über Ihre Eindrücke austauschen.

Persönliches

Total begeistert waren wir von einer Minikreuzfahrt entlang der Küste. Es war ein wunderschöner Tag. Während der Fahrt konnten wir viele schöne Ansichten der Region genießen. Auch die Verpflegung an Bord war lecker und zwischendurch hatten wir bei Stopps Gelegenheit zum Schwimmen und Sonnen.

Tiefstpreisgarantie

Bei uns gibt es garantiert den tiefsten Preis.

Newsletter

Newsletter Profitieren Sie von unseren Top-Angeboten und abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.