Cluburlaub auf Korfu

Verbringen Sie einen erholsamen Cluburlaub auf einer Insel, die mit all ihren Schönheiten für einen reinen Badeurlaub fast zu schade ist. Genießen Sie schöne Strände, erleben Sie jahrtausendalte Geschichte und freuen Sie sich an einer besonders üppigen Vegetation. Korfu trägt nicht umsonst auch den Beinamen Grüne Insel. Ein Cluburlaub auf Korfu ist ein Urlaub für Jedermann. Ob als Familie mit Kindern, als Paar oder alleine, können Sie hier erholsame Urlaubstage verbringen. Powern Sie sich beim Sport aus, lassen Sie sich vom Animationsprogramm der Clubanlagen unterhalten, genießen Sie den Strand, entspannen Sie bei den Wellness-Angeboten und entdecken Sie die Insel.

Daten zum Reiseziel

  • Hauptstadt: Korfu (Stadt)
  • Landessprache: Amtssprache Griechisch
  • Sprache in den Hotels: Griechisch, Englisch und Deutsch
  • Flugdauer: ca 2:30 Stunden ab Frankfurt(Main)
  • Zeitverschiebung: + 1 Stunde MESZ
  • Währung: Euro

Cluburlaub auf Korfu

Icon Kachelansicht Icon Listenansicht

Geographie

Die siebtgrößte Insel Griechenlands hat eine Fläche von 586 km² und ist ca. 62 Kilometer lang und im Norden ca. 18 Kilometer breit. Korfu liegt südöstlich Italiens und ist an der engsten Stelle nur zwei Kilometer von der albanischen Küste entfernt. Korfu hat ein ausgeglichenes sub- und mediterranes Klima mit zentraleuropäischen Einflüssen. Diese Bedingungen begünstigen auch die Vegetation.

Google Map (Landkarte)

Klimatabelle

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur °C 14 14 16 19 24 28 31 31 28 23 19 15
Min. Temperatur °C 5 6 7 9 13 16 18 19 17 13 10 7
Regentage 11 11 9 7 4 2 1 2 4 8 11 13
Sonnenstunden 4 4 5 7 9 11 12 11 9 6 5 4

Ausflüge & Sehenswürdigkeiten auf Korfu

Wenn Sie trotz der tollen Angebote der Clubanlagen auf Korfu diese einmal verlassen möchten, bietet Ihnen die Insel zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsmöglichkeiten. Gerade in den Monaten Mai, Juni und September ist das angenehme Klima für Ausflüge bestens geeignet. Millionen von Olivenbäumen, eine faszinierende Bergwelt und wunderschöne Buchten warten auf Sie. Aber auch Korfu Stadt mit ihrem venezianischen Flair ist durchaus sehenswert.

Von Gouvia aus bietet sich ein Ausflug in den Norden der Insel an. Entlang einer kurvigen Straße parallel zur Uferlinie können Sie unterwegs schon traumhafte Ausblicke genießen. Wenn Sie gerne fotografieren, werden Sie unterwegs vom malerischen Hafen von Kouloura begeistert sein. Wenn Sie bis zum Aussichtspunkt auf dem Pantokrator fahren, haben Sie bei klarem Wetter einen wunderschönen Panoramablick.

Achillion: Sissis Märchenpalast ist die meistbesuchte Sehenswürdigkeit der Insel. Für die einen ist es Kitsch, für die anderen ein wunderschönes Märchenschloss. Wenn Sie sich selbst einen Eindruck machen wollen, sollten Sie am besten morgens oder gegen Abend den Palast besuchen. Tagsüber kann es dort sehr voll werden.

Persönliches:

Wir hatten bei der Reiseleitung die Minikreuzfahrt Ionische Perlen gebucht und durften einen wunderschönen Tagesausflug nach Parga und Paxos genießen. Nach ca. 2,5 Stunden Schiffstour erreichten wir Parga auf dem griechischen Festland. Der Anblick der bunten Häuschen am Hang ist wirklich malerisch. Während unseres Aufenthaltes sind wir einfach nur durch die Gassen geschlendert und haben alles auf uns wirken lassen. Danach ging es mit dem Schiff weiter nach Paxos. In Gaios hatten wir Gelegenheit, uns einer Inselrundfahrt anzuschließen, was wirklich sehr empfehlenswert ist. Abends sind wir dann voller schöner Erinnerungen und Eindrücke wieder in Korfu Stadt angekommen.

Tiefstpreisgarantie

Bei uns gibt es garantiert den tiefsten Preis.

Newsletter

Newsletter Profitieren Sie von unseren Top-Angeboten und abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.