Merkzettel
Persönliche Beratung: +49 6103-5969-32
 
  • 03.06.2017 - 25.06.2017 ( 7 Tage)
  • Alle Flughäfen
  • 2 Erwachsene, 0 Kinder
  • Alle Veranstalter
  • Alle

Reisezeit wählen

Reisezeitraum

Lieber Kunde,

Die Reisedauer ist größer als der eingegebene Reisezeitraum. Bitte passen Sie Ihre Auswahl an.


Früheste An-/Spätesteste Rückreise



Anreise wählen

Lieber Kunde,

Sie haben bei Ihren Reisedaten noch keine Anreisevariante gewählt. Bitte entscheiden Sie sich für eine Anreiseart und ggfs. Ihre bevorzugten Flughäfen, damit wir alle für Sie passenden Angebote anzeigen können.

Lieber Kunde,

Wir haben für Sie alle Flughäfen der Region ausgewählt, in der Ihr bisher ausgewählter Flughafen sich befunden hat.

Flughafen wählen


Auswahl aufheben

Reiseteilnehmer

Lieber Kunde,
die Reisepreise hängen teilweise stark vom Alter ab. Insbesondere bei Kindern gibt es unterschiedliche Staffelungen, abhängig vom Alter bei Reiseantritt.

Die Anzahl der Reisenden oder das Alter eines der Kinder ist nich korrekt? Kein Problem, bitte hier die korrigierten Daten eintragen. Wir versuchen für Sie ein vergleichbares Angebot mit den geänderten Daten zu finden!






Lieber Kunde,
Sie haben bei Ihren Reisedaten mehr als drei Kinder angegeben. Leider ist es aus technischen Gründen nicht möglich diese Anzahl an Kindern automatisch auszuwählen. Wir bitten Sie daher sich telefonisch unter +49 6103-5969-32 mit uns in Verbindung zu setzen.
Wir buchen Ihnen dann natürlich gerne Ihre Reise wie gewünscht manuell ein.
Lieber Kunde,
Sie haben bei Ihren Reisedaten mehr als sechs Personen angegeben. Leider ist es aus technischen Gründen nicht möglich diese Anzahl an Reiseteilenhmern automatisch auszuwählen. Wir bitten Sie daher sich telefonisch unter +49 6103-5969-32 mit uns in Verbindung zu setzen.
Wir buchen Ihnen dann natürlich gerne Ihre Reise wie gewünscht manuell ein.
Bitte geben Sie ein Alter ein.

Veranstalter wählen

Premium Veranstalter


Weitere Veranstalter

Auswahl aufheben

Reiseziel wählen

Auswahl aufheben


Eignung wählen

Sportangebot

Ballsport

Fitness

Outdoor-Sport

Wassersport

Wintersport


Auswahl aufheben

Cluburlaub auf Mykonos

Ein Cluburlaub auf Mykonos erfreut sich bei Urlaubern aus zahlreichen Ländern großer Beliebtheit. Die griechische Ferieninsel, die zur Gruppe der Kykladen gehört, zeichnet sich durch eine außergewöhnliche Vielfalt aus. Familien schätzen die kinderfreundlichen Strände aus feinstem Sand, während Kulturfreunde mit großer Spannung die Sehenswürdigkeiten der bezaubernden Insel erwarten. Wassersportler kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Die Wetterbedingungen für Windsurfer könnten nicht besser sein als es auf Mykonos der Fall ist. Taucher hingegen sind begeistert von der farbenfrohen Unterwasserwelt. Auch mit Wanderungen auf Mykonos können Sie Ihre Urlaubstage abwechslungsreich gestalten. Erleben Sie griechische Wohlfühlmomente, an die Sie sich noch lange zurückerinnern werden. Mykonos wird garantiert auch Sie begeistern und in seinen Bann ziehen. Wer einmal im griechischen Paradies war, der will gar nicht mehr nach Hause.

Daten zum Reiseziel

  • Hauptstadt: Mykonos Stadt
  • Landessprache: Griechisch
  • Sprache in den Hotels: Griechisch, Englisch, Französisch und Italienisch
  • Flugdauer: ca 3:00 Stunden ab Köln nach Mykonos
  • Zeitverschiebung: + 1 Stunde MESZ
  • Währung: Euro

Cluburlaub auf Mykonos

Suchkriterien: Griechenland-Mykonos Reisezeitraum: 03.06.2017 - 25.06.2017 Reisende: 2 Erwachsene Reisedauer: 7 Suchkriterien ändern
Icon Kachelansicht Icon Listenansicht

Geographie

Die Insel Mykonos liegt im ägäischen Meer südöstlich von Athen. Die Entfernung zur griechischen Hauptstadt beträgt ungefähr 180 km. Die Namen der benachbarten Inseln lauten Tinos, Delos und Naxos.

Das Klima ist in sämtlichen Jahreszeiten überwiegend mild. Nur in den Wintermonaten müssen Urlauber mit häufigen Niederschlägen rechnen.

Google Map (Landkarte)

Klimatabelle

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur °C 13 13 15 19 24 29 30 30 27 23 18 14
Min. Temperatur °C 9 8 10 12 16 20 22 23 20 17 13 10
Regentage 10 10 7 5 3 0 0 0 2 4 8 1
Sonnenstunden 4 3 6 8 9 11 11 10 9 7 5 4

Ausflüge & Sehenswürdigkeiten Mykonos

Die Clubanlagen auf Mykonos bieten Ihnen einen komfortablen Urlaub mit Sport, Unterhaltung und Entspannung. Trotzdem lohnt es sich mit Ausflügen die Umgebung Ihres Reiseziels näher zu erkunden.

Klein-Venedig ist nach Ansicht der meisten Besucher das imposanteste Viertel in Mykonos-Stadt. Der Name ist ein Hinweis auf die venezianische Herrschaft in vergangenen Zeiten. Die schneeweißen Häuser mit den Fensterläden in ihrer leuchtend blauen Farbe sind eine Augenweide. Urlauber und Einheimische genießen es, durch die engen Gassen zu bummeln und besorgen bei Gelegenheit das ein oder andere Andenken für ihre Liebsten zu Hause. Die Restaurants in Klein-Venedig genießen einen ausgezeichneten Ruf. Einige von ihnen werden oftmals als beste Restaurants des Landes bezeichnet.

Falls Sie ohnehin einen Ausflug nach Delos unternehmen wollen, ist das eine gute Gelegenheit für einen Abstechner nach Rinia. Die kleine Nachbarinsel, die mittlerweile nicht mehr bewohnt ist, liegt nicht einmal einen ganzen Kilometer von Delos entfernt. Die Mehrheit der Touristen fährt auf einer Yacht nach Rinia und genießt in aller Ruhe die Abgeschiedenheit vom Alltag. Die Sehenswürdigkeiten sind ziemlich überschaubar. Aus diesem Grund verirren sich Schiffe mit Urlaubern nur selten nach Rinia. Stattdessen nutzen halbwilde Ziegen die Insel als Weidegebiet. Sie werden von Hirten gehütet, welche sporadisch auf Rinia übernachten. Obwohl die Insel schon seit den 1980er-Jahren nicht mehr bewohnt wird, ist sie jedes Jahr Austragungsort eines bedeutenden Volksfestes. Am griechisch-orthodoxen Pfingstsonntag findet auf Rinia das Trinitätsfest statt, dessen Name auf die Heilige Dreifaltigkeit zurückzuführen ist. Ungefähr 500 bis 600 Einwohner der Nachbarinseln fahren zu diesem Anlass nach Rinia und feiern an den Stränden der Nordküste.

Persönliches:

Das Highlight meines Aufenthaltes auf Mykonos war der Ausflug zur Nachbarinsel Delos. Mit der Fähre ging es nach dem Frühstück auf die See. Mich reizte dieses beeindruckende Stück Land in erster Linie wegen seiner Geschichte. Die Vielzahl an Kunstwerken und Tempeln war in der Tat etwas Besonderes. Eines meiner Highlights waren die Überreste des Apollontempels, der im frühen 4. Jahrhundert v. Chr. errichtet wurde.
In der Antike war die Insel wegen ihrer günstigen Lage das Zentrum der altgriechischen Zivilisation. Mittlerweile ist die Felseninsel eher karg und verfügt nur noch über die Reise der Kultstätten und Heiligtümer aus vergangenen Zeiten. Mithilfe der Ausgrabungsstätten bekam ich einen spannenden Einblick in die Geschichte des Landes während der wichtigsten Phase der hellenistischen Kultur.
Nach der Besichtigung folgte der Anstieg auf den Kynthos. Auf diesem Berg befindet sich eine befestigte Siedlung, welche den gleichen Namen trägt und aus der frühbronzezeitlichen Kykladen Kultur stammt. Diese Siedlung ist ein toller Aussichtspunkt und bescherte mir einen herrlichen Ausblick auf die benachbarten Inseln.

Tiefstpreisgarantie

Bei uns gibt es garantiert den tiefsten Preis.

Newsletter

Newsletter Profitieren Sie von unseren Top-Angeboten und abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.