Merkzettel
Persönliche Beratung: +49 6103-5969-32
 
  • 26.11.2017 - 18.12.2017 ( 7 Tage)
  • Alle Flughäfen
  • 2 Erwachsene, 0 Kinder
  • Alle Veranstalter
  • Alle

Reisezeit wählen

Reisezeitraum

Lieber Kunde, Die Reisedauer ist größer als der eingegebene Reisezeitraum. Bitte passen Sie Ihre Auswahl an.


Früheste An-/Spätesteste Rückreise



Anreise wählen

Lieber Kunde, Sie haben bei Ihren Reisedaten noch keine Anreisevariante gewählt. Bitte entscheiden Sie sich für eine Anreiseart und ggfs. Ihre bevorzugten Flughäfen, damit wir alle für Sie passenden Angebote anzeigen können.
Lieber Kunde, Wir haben für Sie alle Flughäfen der Region ausgewählt, in der Ihr bisher ausgewählter Flughafen sich befunden hat.

Flughafen wählen


Auswahl aufheben

Reiseteilnehmer

Lieber Kunde, die Reisepreise hängen teilweise stark vom Alter ab. Insbesondere bei Kindern gibt es unterschiedliche Staffelungen, abhängig vom Alter bei Reiseantritt.

Die Anzahl der Reisenden oder das Alter eines der Kinder ist nich korrekt? Kein Problem, bitte hier die korrigierten Daten eintragen. Wir versuchen für Sie ein vergleichbares Angebot mit den geänderten Daten zu finden!










Lieber Kunde,
Sie haben bei Ihren Reisedaten mehr als drei Kinder angegeben. Leider ist es aus technischen Gründen nicht möglich diese Anzahl an Kindern automatisch auszuwählen. Wir bitten Sie daher sich telefonisch unter +49 6103-5969-32 mit uns in Verbindung zu setzen.
Wir buchen Ihnen dann natürlich gerne Ihre Reise wie gewünscht manuell ein.
Lieber Kunde,
Sie haben bei Ihren Reisedaten mehr als sechs Personen angegeben. Leider ist es aus technischen Gründen nicht möglich diese Anzahl an Reiseteilenhmern automatisch auszuwählen. Wir bitten Sie daher sich telefonisch unter +49 6103-5969-32 mit uns in Verbindung zu setzen.
Wir buchen Ihnen dann natürlich gerne Ihre Reise wie gewünscht manuell ein.
Bitte geben Sie ein Alter ein.

Veranstalter wählen

Premium Veranstalter


Weitere Veranstalter

Auswahl aufheben

Reiseziel wählen

Auswahl aufheben


Eignung wählen

Sportangebot

Ballsport

Fitness

Outdoor-Sport

Wassersport

Wintersport


Auswahl aufheben

Cluburlaub auf Gran Canaria

Nur zum Baden nach Gran Canaria fliegen? Das wäre wirklich schade, denn ein Cluburlaub auf der Kanareninsel eröffnet Ihnen das ganze Jahr über viele interessante Möglichkeiten für einen aktiven und erholsamen Urlaub. Dazu tragen vor allem die vielen Sonnenstunden, die angenehme Jahresdurchschnittstemperatur von 24 °Celsius und sehr schöne Landschaften bei.

Wellness oder Sport? Diese Frage müssen Sie sich hier nicht stellen. Die schönsten Hotels, Resorts und Clubanlagen befinden sich an der Südküste von Gran Canaria. Die kilometerlangen feinsandigen Strände mit flach abfallender Meereskante begeistern Sonnenanbeter, Familien mit Kindern und Wassersportler. Wenn Sie einen Sporturlaub planen, finden Sie auf Gran Canaria eine Vielzahl an Angeboten, die von Wandern und Biken über Wasser- und Laufsport, Golf und Tennis bis zu diversen Fun-Sportarten reichen.

Die modernen Clubanlagen liegen meist ruhig und in Meeresnähe. Als Wellnessurlauber finden Sie dort große Spa-Bereiche mit vielseitigen Angeboten für Beauty und Gesundheit. Zum Wohlbefinden tragen Fitness- und Entspannungsbereiche, schöne Außenanlagen mit Pool und Sonnenterrasse sowie großzügige Zimmer mit privaten Veranden bei. Die meisten Clubanlagen sind im mediterranen oder kanarischen Stil gestaltet. Mehrere Restaurants und Bars sowie spezielle Bereiche für Kinder sind überall vorhanden.

Daten zum Reiseziel

  • Hauptstadt: Las Palmas de Gran Canaria
  • Landessprache: Spanisch
  • Sprache in den Hotels: Spanisch, Englisch, Deutsch
  • Flugdauer: ca. 4:45 Stunden ab Frankfurt(Main)
  • Zeitverschiebung: -1 Stunde MESZ
  • Währung: Euro (EUR)

Cluburlaub auf Gran Canaria

Suchkriterien: Spanien-Gran-Canaria Reisezeitraum: 25.11.2017 - 17.12.2017 Reisende: 2 Erwachsene Reisedauer: 7 Suchkriterien ändern
Icon Kachelansicht Icon Listenansicht

Geographie

Mit einer Fläche von rund 1560 km² ist Gran Canaria die drittgrößte Insel der Kanaren. Die fast runde Insel liegt östlich von Teneriffa und westlich von Fuerteventura vor der Küste Nordafrikas im Atlantik. Die Distanz zum afrikanischen Festland beträgt 210 km.

Gran Canaria ist ein sogenannter „Minikontinent“ mit abwechslungsreichen Landschaften. Neben den 236 km Küste mit Klippen, Stränden und Dünen beeindruckt das zentrale Bergland mit den Trockentälern „Barrancos“ und Bergen bis knapp 2.000 m Höhe. Von der UNESCO wurde die gesamte Insel zum Biosphärenreservat erklärt.

Die einzigartige Flora begeistert Forscher aus aller Welt. Auf Gran Canaria wachsen Pflanzen und Blumen, die endemisch und faszinierend sind. Neben den Palmenhainen gehören die Kanarenkiefer und die letzten Lorbeerwälder der Erde zu den Besonderheiten einer Flora, die sich in vollkommener Abgeschiedenheit entwickeln konnte.

Google Map (Landkarte)

Klimatabelle

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur °C 21 22 22 22 23 24 25 26 26 25 24 22
Min. Temperatur °C 13 14 15 16 17 18 19 20 20 19 18 16
Regentage 7 5 4 3 1 1 1 1 1 3 8 7
Sonnenstunden 5 6 7 8 9 10 10 9 8 7 6 5

Ausflüge & Sehenswürdigkeiten auf Gran Canaria

Gran Canaria hat viele schöne Orte und Plätze, die Sie am besten individuell entdecken. Es lohnt sich, den traumhaften Strand auch einmal zu verlassen.

Für Familien mit Kindern ist ein Ausflug in den Palmitos Park bei Maspalomas sehr empfehlenswert. Der Papageienpark wird von vielen exotischen Tierarten bevölkert. Spannend ist auch eine Bootssafari zu den Delfinen, die vor der Inselküste leben. Die Siouxcity ist eine tolle Westernstadt mit Saloon, Westernshow und „waschechten“ Cowboys, in der Kinder gerne einen halben Tag verbringen. Danach ist sicher noch Zeit für eine Rutschpartie im riesigen Aqua Sur Erlebnisbad.

Persönliches

Wir haben einen Mietwagen reserviert, um in unserem eigenen Tempo die Insel zu erkunden.

Die Straßenkarten haben wir an der Rezeption erhalten. Besonders interessant war der Ausflug ins bergige Inselzentrum, zum Wahrzeichen, dem Roque Nublo. Er ist mit 1.813 m etwas kleiner als der Pico de Las Nieves aber deutlich beeindruckender. Nach einem Stopp in den - wirklich sehr kargen und trockenen - Barrancos sind wir auf der Zentralroute weiter nach Nordwesten gereist, um den Pinienwald von Tambada zu durchwandern. Dabei durften wir atemberaubende Aussichtspunkte mit Blick über die Westküste genießen.

Ein weiterer Ausflug hat uns über die Südwest-Route von den Dünen bei Maspalomas nach Norden geführt und wir haben einen Nachmittag in der Inselhauptstadt Las Palmas verbracht. Eine wirklich schöne Stadt mit interessanter Altstadt. Besonders sehenswert ist das Zentrum mit der Plaza Santa Ana. Dort befinden sich viele historische Gebäude, u. a. die Kathedrale, das Rathaus und das Kolumbus-Museum. Aber so richtig schön bummeln konnten wir auf der Calle Major de Triana und auf der Promenade von Santa Catalina. Am Hafen steht das imposante Castello de La Luz aus dem 16. Jahrhundert.

Tiefstpreisgarantie

Bei uns gibt es garantiert den tiefsten Preis.

Newsletter

Newsletter Profitieren Sie von unseren Top-Angeboten und abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.