Merkzettel
Persönliche Beratung: +49 6103-5969-32
 

Angebote suchen


  • Alle Flughäfen




  • 2 Erwachsene

  • Spanien-Menorca

  • Alle Veranstalter


  • Alle

  • Alle

Detailsuche

Anreise wählen

Lieber Kunde,
Sie haben bei Ihren Reisedaten noch keine Anreisevariante gewählt. Bitte entscheiden Sie sich für eine Anreiseart und ggfs. Ihre bevorzugten Flughäfen, damit wir alle für Sie passenden Angebote anzeigen können.

Flughafen wählen


Auswahl aufheben

Reiseteilnehmer

Die Anzahl der Reisenden oder das Alter eines der Kinder ist nich korrekt? Kein Problem, bitte hier die korrigierten Daten eintragen. Wir versuchen für Sie ein vergleichbares Angebot mit den geänderten Daten zu finden!






Lieber Kunde,
Sie haben bei Ihren Reisedaten mehr als drei Kinder angegeben. Leider ist es aus technischen Gründen nicht möglich diese Anzahl an Kindern automatisch auszuwählen. Wir bitten Sie daher sich telefonisch unter +49 6103-5969-32 mit uns in Verbindung zu setzen.
Wir buchen Ihnen dann natürlich gerne Ihre Reise wie gewünscht manuell ein.
Lieber Kunde,
Sie haben bei Ihren Reisedaten mehr als sechs Personen angegeben. Leider ist es aus technischen Gründen nicht möglich diese Anzahl an Reiseteilenhmern automatisch auszuwählen. Wir bitten Sie daher sich telefonisch unter +49 6103-5969-32 mit uns in Verbindung zu setzen.
Wir buchen Ihnen dann natürlich gerne Ihre Reise wie gewünscht manuell ein.
Bitte geben Sie ein Alter ein.

Veranstalter wählen

Premium Veranstalter


Weitere Veranstalter

Auswahl aufheben

Land wählen

Auswahl aufheben


Eignung wählen

Auswahl aufheben

Sportangebot

Ballsport

Fitness

Outdoor-Sport

Wassersport

Wintersport


Auswahl aufheben

Cluburlaub auf Menorca

Der Cluburlaub auf Menorca ist ein entspannender Aufenthalt in sehr schönen und familiären Anlagen, die bestens ausgestattet sind und viel Komfort bieten. Die Clubhotels sind von Anfang Mai bis Mitte oder Ende Oktober geöffnet. Sie stehen an den schönsten Küstenbereichen der Insel. Das Angebot an Aktivitäten reicht von Tennis und Ballspielen über Aqua- oder Fitnesskurse, Bogenschießen und Tauchen. Die sanfte Landschaft Menorcas ist perfekt für den Radsport geeignet. Badeurlauber finden viele schöne Sandstände an allen Küsten. Im Norden liegen dunkle Lavastrände, die vor allem von Surfern besucht werden.

Auch Wellness ist ein Thema im Cluburlaub auf Menorca. Die Hotels sind mit großen und schönen Wellnessbereichen mit Saunalandschaften, Anwendungskabinen und In/Outdoorpools ausgestattet. Während die Kinder in eigenen Kinderclubs betreut werden, können sich die erwachsenen Gäste dort ganz ohne Animation vom Stress des Alltags erholen und dann abends mit der Familie die Shows und Themenabende besuchen.

Daten zum Reiseziel

  • Hauptstadt: Mahon (Maó)
  • Landessprache: Katalanisch, Spanisch
  • Sprache in den Hotels: Spanisch, Deutsch und Englisch
  • Flugdauer: 3:35 Stunden ab Frankfurt(Main)
  • Zeitverschiebung: Keine
  • Währung: Euro

Cluburlaub auf Menorca

Suchkriterien: Spanien-Menorca Reisezeitraum: 08.03.2017 - 30.03.2017 Reisende: 2 Erwachsene Reisedauer: 7 Suchkriterien ändern
Icon Kachelansicht Icon Listenansicht

Geographie

Menorca wird häufig als „kleine Schwester“ Mallorcas bezeichnet. Die östlichste Baleareninsel im Mittelmeer hat eine Fläche von 694 km², ist 50 km lang und 16 km breit. Menorca ist eine grüne, leicht bergige Insel mit rund 281 km Küsten. Rund 50 % der Insel stehen unter Naturschutz und bereits seit 1993 ist Menorca anerkanntes Biosphärenreservat der UNESCO.

Google Map (Landkarte)

Klimatabelle

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur °C 14 14 16 17 21 25 28 29 26 22 18 15
Min. Temperatur °C 8 8 8 10 13 17 20 21 19 15 11 9
Regentage 7 6 7 7 5 2 1 2 5 8 8 8
Sonnenstunden 5 5 7 7 9 10 11 10 8 6 5 4

Ausflüge & Sehenswürdigkeiten auf Menorca

Menorca ist ein beliebtes Ziel für Natururlauber, Wanderer, Wassersportler und auch Familien mit Kindern. Abseits vom Massentourismus ist auf der Nachbarinsel Mallorcas eine Art „sanfter Tourismus“ entstanden, der vor allem von Individualisten bevorzugt wird. Menorca hat eine überschaubare Größe, wunderschöne Landschaften und kleine, charmante Orte ohne übergroße Hotelburgen oder Partymeilen. Besonders reizvoll sind die vielen Buchten und grünen Areale – also viele gute Gründe den Club einmal zu verlassen und die Insel zu entdecken.

Rad- oder Mountainbike Touren durch abwechslungsreiche Landschaften.

Zwischen dem bergigen, rauen Norden mit Klippen und Buchten und dem hügeligen Süden steht der Monte Toro als höchste Erhebung der Insel. Von dort hat man einen sehr schönen Weitblick zu allen Küsten. Interessant sind die kleinen Bauernhöfe, die wirklich guten Käse herstellen und auch oft direkt verkaufen. Sehenswert ist die Kleinstadt Aljanor mit der Pfarrkirche und einem Kloster aus dem 17. Jahrhundert.

Menorcas Hauptstadt Maò

Maò ist international bekannt, hat die Stadt doch den zweitgrößten Naturhafen weltweit.
Sehenswert ist die Altstadt. Den Mietwagen sollte man allerdings außerhalb parken, denn Parkplätze sind in der verwinkelten Altstadt mit vielen Gassen und Treppenaufgängen begrenzt und teuer. Die historische Bausubstanz wurde von den Genuesern und Engländern geprägt. Gut erhalten sind die mittelalterlichen Festungen Saint Felip an der Hafeneinfahrt und La Mola sowie das Portal de Sant Roo, ein Teil der einstigen Stadtmauer.
In Maò können Sie gemütlich herumspazieren, gut essen und einkaufen. Das Ambiente ist angenehm entspannt. Interessant sind viele Kunstgalerien und Ausstellungen.

Die Geschichte Menorcas erleben

Ein empfehlenswerter Ausflug führt durch die Geschichte Menorcas. Sachkundige Guides führen interessierte Urlauber zu mehr als 2.000 Jahre alten Begräbnisstätten, den „Navetes“. Die uralten Formationen ähneln Schiffen, die kieloben liegen. Interessant sind auch die vielen hohen und seltsamen Monolithe Taules, die überall auf Menorca stehen.

Persönliches:

Familienausflug zum Aquapark Los Delfines

Unsere beiden Kinder hatten im Aquapark Los Delfines in Cala Forcat so richtig viel Spaß. Der große Park bietet sehr viel Abwechslung mit riesigen Rutschen, Wassertunneln, Pools und ganz vielen Landattraktionen.
Als Eltern sollte man bereit sein, sich mit den Kleinen waghalsig die Rutschen herunterzustürzen, denn es wird teilweise die Begleitung von Erwachsenen gefordert. Dafür kann man hinterher im Whirlpool entspannen, während sich die Kinder durch Hüpfburg, Spielplätze und andere feine Sachen „arbeiten“. Ein riesiger Spaß für alle großen und kleinen Kinder, bei dem es auch mal ein paar „ungesunde“ Snacks im Park geben darf.

Tiefstpreisgarantie

Bei uns gibt es garantiert den tiefsten Preis.

Newsletter

Newsletter Profitieren Sie von unseren Top-Angeboten und abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.