Der nächste Sommer kommt bestimmt!

von Ann-Kathrin am 27.08.2014 um 16:59 Uhr

Urlaubsvorfreude als Wundermittel gegen Alltagsstress

Wer kennt es nicht? Der To-Do-Stapel im Büro wird eher größer als kleiner, die Kids haben unzählige Wünsche, aber der Wunsch der Mama nach einem aufgeräumten Kinderzimmer stößt auf taube Ohren. Der Hund hat Flöhe und die Großeltern interessieren sich für kaum etwas außer ihren eigenen Wehwehchen.

Die Tage werden zunehmend kürzer und mit jedem Regentropfen sinkt gleichzeitig der eigene Energiehaushalt.

Wer sich in diesen Beschreibungen auch nur ansatzweise wiedererkennt, der sollte sich eines zu Herzen nehmen: Es ist Zeit für Urlaubsvorfreude, es ist Zeit für den nächsten Sommerurlaub!

Denn was hilft besser gegen den Alltagsstress als die Vorfreude auf den nächsten Cluburlaub?

Familie am Strand

Die ganze Familie vereint als ein Team, das an einem Strang zieht und nach Lust und Laune die Seele baumeln lassen kann – so stellen sich die meisten die perfekten Sommerferien vor. Die Erfahrungen zeigen, dass die Endorphine im Körper Tango tanzen, wenn man sich gedanklich bereits mit den Sport- und Wellnessangeboten, den kulinarischen Gaumenfreuden sowie den glücklichen Kinderaugen, die gerade aus der Kinderbetreuung kommen, beschäftigt.

Als ich damals im Winter für mehrere Wochen ans Krankenhausbett gefesselt war und meine Lunge jede Menge Erholung benötigte, gab mir ein Gedanke stets Kraft: Der Gedanke an meinen bevorstehenden Sommerurlaub, in dem ich fernab von jenem Alltagsstress die Sonne und das Urlaubsgefühl genießen kann. Ich habe mir in Gedanken stets ausgemalt, wie schön es sein wird, sodass jeder einzelne Krankenhaustag viel schneller verging. Der Ausblick auf Erholung setzt ungeahnte Kräfte frei und macht glücklich. Ich weiß, wovon ich spreche.

Wer sich schon jetzt seinen Urlaub für die Sommersaison 2015 sichert, kann abtauchen. Abtauchen in eine gedankliche Traumwelt, die von Vorfreude und guter Laune geprägt ist. Und das Gute ist: Jetzt ist die beste Zeit für die Buchung auf cluburlaub.de als Frühbucher, da die Auswahl noch äußerst breit gefächert ist. Zudem können sich viele Cluburlauber über diverse Frühbucherpreise freuen.

Rechtzeitig buchen lohnt sich also doppelt. Neben den besten Cluburlaubsanlagen in den phantastischsten Ländern, gibt es die Urlaubsvorfreude gratis dazu. Wie lange man von dieser zehren möchte, entscheidet man selbst. Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen, dass man der kalten Jahreszeit viel wohlwollender begegnet, wenn man die Sonne bereits in seinem Herzen strahlen lässt.

Traumhafter Strand auf den Malediven

Auch wenn ich mehr ein Sommer-Typ bin, muss ich zugeben, dass der Winter ebenso zauberhafte Seiten hat. Allerdings beobachte ich zunehmend, dass die Menschen, die sich nicht zum Skifahren begeben, in die Sonne flüchten. Ich frage mich oft, welcher Grund dahintersteckt. Wahrscheinlich hat es etwas mit dem Hormon Melatonin zu tun, von dem Wissenschaftler seit Jahren reden. An dunklen Tagen, wenn unser Körper nur wenig Helligkeit ausgesetzt ist, steigt bekanntlich der Melatonin-Spiegel. Ein erhöhter Spiegel führt wiederum zu gedrückter Stimmung, weshalb viele Menschen in den sogenannten Winterblues verfallen. Auch solch einem hartnäckigen Blues kann die Urlaubsvorfreude entgegenwirken. Die Gedanken drehen sich nicht mehr ums Schneeschippen und Eiskratzen, sondern wandern hin zu wärmenden Cluburlaubsfreuden. Der leckere Nachtisch am Buffet, die herzliche Fitnesstrainerin, die einladende Pool-Oase und die wohltuende Rücken- und Nackenmassage sind plötzlich ganz präsent. Man kann sich bereits in seinem Kalender den Anreisetag notieren, einen Smiley dahinter setzen und mit der Planung beginnen :). Welche Fitnessprogramme möchte ich dieses Mal in meinem persönlichen Sommerurlaub wahrnehmen? Welches Event passt am besten zu mir und meinen Vorlieben? Wird es dieses Mal die balinesische Massage oder doch die Aromaöl-Massage werden? Wobei, eine Fußreflexzonenmassage würde sicherlich auch gut tun. Gibt es wieder die leckere Schokocreme am Nachspeisenbuffet? Ob unsere Cluburlaubsfreunde von letztem Jahr auch wieder da sind? Fragen über Fragen, die nur jeder für sich selbst beantworten kann! Doch eines ist bereits jetzt gewiss: Es wird wieder wunderbar!

Soweit, so gut! Was möchte ich unseren Blog-Lesern nun abschließend mit auf den Weg geben? Eigentlich ist es ganz simpel: Auch wenn der derzeitige graue Himmel gelegentlich nicht den Anschein macht, steht eines fest: Der nächste Sommer kommt bestimmt!

Hinterlasse eine Antwort

Der Name wird veröffentlicht

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft.