Luxuriöser Tauchurlaub in Ägypten

von Céline am 13.05.2015 um 12:25 Uhr

Für viele ist Ägypten das Mekka, wenn es ums Tauchen geht. Die Argumente dafür liegen auf der Hand: kurze Flugzeiten, Sonne satt und unfassbar schöne Riffe, die nicht nur Taucher schwach werden lassen. Der Robinson Club Soma Bay in Hurghada vereint nicht nur all diese Urlaubs-Highlights, sondern bietet auch eine perfekte Rundumversorgung für einen unvergesslichen Traumurlaub.

Ägypten mit Hurghada als Hotspot für alle Tauch- und Schnorchelfreunde

Ein Tauchurlaub in Ägypten ist für viele Sonnenfans ein Muss auf ihrer Urlaubs-to-do-Liste und spricht Profis als auch Anfänger gleichermaßen an. Zum einen bietet das beliebte Reiseland im nordöstlichen Teil Afrikas ein perfektes Zusammenspiel aus Kultur, Gastfreundschaft und kilometerlangen Sandstränden, zum anderen ist das Reiseziel Ägypten in nur wenigen Flugstunden erreichbar und kann selbst im Winter mit viel Sonne überzeugen. Besonders Hurghada, der beliebte Badeort Ägyptens, ist ein wahrer Anziehungspunkt für Tauchfans. Auch hier erwartet die Urlauber traumhafte Sandstrände, vorgelagerte romantische Inseln sowie glasklares Wasser mit unzähligen bunten exotischen Fischen, intakten Korallenriffen, spannenden Schiffs-Wracks mit aufregenden Bewohnern wie Meeresschildkröten oder dem scheuen Weißspitzenhai. Wer dazu noch ein bisschen Glück hat, kann sich auf die Geselligkeit der hier lebenden Delfine erfreuen, die nicht selten Tauchern einen freundlichen Besuch abstatten.

Exotischer FischDas Rote Meer bietet eine vielseitige Unterwasserwelt

Zudem verspricht man gerade Anfängern einen leichten Einstieg in den Abenteuersport Tauchen, da sich die Strömungen besonders günstig verhalten und man sich damit sicher und unbeschwert in die Tiefe gleiten lassen kann. Wer lieber an der Oberfläche schwimmt, wird auch beim Schnorcheln mit wunderbaren Unterwasserbildern belohnt. Mit einer Tauchsafari in Ägypten kommt man in Hurghada besonders auf seine Kosten, denn der Ort hat sich auf alle Unterwasser-Fans spezialisiert.

Luxuriös und für Taucher besonders reizvoll: Der Robinson Club Soma Bay in Hurghada

Soma BayIdylle pur: Robinson Club Soma Bay überzeugt mit seiner natürlichen Anlage

Mit einer der größten Tauchbasen in der Region und einem eigenen Hausriff, das nicht nur Taucher fasziniert, bietet der Robinson Club Soma Bay die perfekte Kulisse für einen aufregenden und vor allem luxuriösen Urlaub am Roten Meer. Anfänger sowie Profis dürfen sich über die rundum geschulten Tauchlehrer vor Ort erfreuen. Der krönende Abschluss eines Tauchtrips im Robinson Club Soma Bay bildet mit Sicherheit die Sundowner-Fahrt auf dem Tauchboot zurück an die Küste, wo das Erlebte in der passenden Atmosphäre verarbeitet werden kann und der Abend eingeläutet wird.

Tauchstation Soma BayDie große Tauchstation im Robinson Club Soma Bay bietet ein perfektes Ambiente

Ob nur ein kleiner Schnupper-Tauchkurs oder doch eine komplette Tauchausbildung – der Robinson Club Soma Bay bietet diverse Kurse an, um allen (werdenden) Tauchern die Möglichkeit zu bieten, ihre Fertigkeiten unter Wasser aufzubauen, zu erweitern und zu perfektionieren.

Tauchausflug im Soma BayTauchausflug im Robinson Club Soma Bay: In der Gruppe macht es nicht nur mehr Spaß, sondern es lernt sich auch leichter

Robinson Club Soma Bay nicht nur für Taucher ein perfektes Urlaubsgesamtkonzept

Wer einen Tauchurlaub in Ägypten plant, der wird im Robinson Club Soma Bay über die weiteren unzähligen Freizeitaktivitäten staunen und vielleicht sogar ein neues Hobby für sich entdecken. Neben Segeln, Surfen, Kiten und Golfen, gibt es tolle Fitness- und Wellnessangebote, die den Urlaub komplett machen. Nach einer aufregenden Tauchsafari sich mit einer entspannenden Massage im Club verwöhnen zu lassen, klingt doch sehr einladend, oder? Mit speziellen Body & Mind-Kursen und einer ausgewogenen vielseitigen Ernährung, die auf diverse Geschmäcker und Vorlieben abgestimmt ist, hat sich der Robinson Club Soma Bay sehr auf das Gesamtkonzept seiner Urlauber eingestellt. Es geht darum, abzuschalten, sich wohl zu fühlen, gesund und bewusst zu leben sowie neue Dinge auszuprobieren, die das Leben noch wertvoller machen. Nach einem unvergesslichen Tag mit oder ohne Tauchausflug bietet die Sundowner-Area die perfekte Atmosphäre, um in netter und entspannter Gesellschaft mit einem Drink in der Hand auf das Meer zu blicken und den bombastischen Sonnenuntergang zu genießen.

Hier finden Sie weitere Informationen über das Tauchen im Robinson Club Soma Bay.

Ähnliche Blogbeiträge

Hinterlasse eine Antwort

Der Name wird veröffentlicht

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft.