Newsletter Kundenbereich
Persönliche Beratung:
HeaderBild
09.03.24-06.04.24, 7 Nächte
von Manuela am 10.02.2023 um 09:08 Uhr

Mit dem Robinson Flieger wurden wir nach GPA geflogen. Unser Flug ging zwar sehr früh von Frankfurt los, dafür wurden wir aber in Griechenland mit einem herrlichen Sonnenschein begrüßt.

Ein kurzer Fußweg vom Flugzeug bis zum Gepäckband und die ersten Koffer waren schon da.

Mit einem herzlichen „Kalimera“ erwartete uns bereits die Reiseleitung und gab uns die ersten Informationen.

Die Fahrtzeit vom Flughafen zum Robinson Kyllini Beach – vorbei an der schönen Landschaft mit Olivenplantagen – dauert ca. 45 Fahrminuten.

Im Club angekommen, wurde ich vom Robinson Kyllini Beach-Team empfangen und ich habe das erste Frühstück auf der großen Terrasse genossen.

Danach habe ich das schöne Zimmer mit Meerblick bezogen. Bei einem tollen Clubrundgang durfte ich die wunderschöne Anlage kennengelernt.

Der Club hat eine tolle Lage ohne weitere Hotels in der Umgebung und der grüne Garten bietet Entspannung pur. Ob man die Day Betten mietet oder am Strand seine Liege nutzt, jeder Ausblick aufs Meer ist traumhaft.

Vom Fitnessstudio blickt man aufs Meer und es macht Lust und Spaß zu trainieren.

Für die Wassersportfreunde ist der Robinson Kyllini Beach ein Paradies, ob Segeltörns oder Surferlebnissen – bei der Wasserqualität macht es einfach Spaß, eine Fahrt auf dem Ionischen Meer zu unternehmen. Natürlich kommen auch andere Sportliebhaber wie z. B Tennisspieler auf ihre Kosten.

Das Essen im Hauptrestaurant oder auf der Blauen Terrasse ist göttlich – Mittagessen oder am Abend als Spezialitätenrestaurant. Auf der Weinterrasse genießt man bei einem guten Glas Wein mit den hervorragenden Gerichten, aus der sehr guten Küche, einen traumhaften Sonnenuntergang.

Ein besonderes Highlight ist das Dinner direkt am Meer unter dem Sternenhimmel mit Meeresrauschen.

Bei Aloha LUHANA - alle 2 Wochen- fühlt man sich einen ganzen Tag lang wie auf Hawaii. Farbenfrohe Dekorationen, besondere WellFit Angebote, einen Sundowner wie am Waikiki Beach und ein besonderes Dinner Buffet.

Super ist auch der ROB Carpet mit kulinarischen Köstlichkeiten und einem besonderen Entertainment-Programm – angefangen morgens beim Frühstück, tagsüber mit kleinen Überraschungen bis abends mit einer schönen Show, damit endet eine tolle Urlaubswoche.

Mein persönlicher Lieblingsplatz: Beach Club mit Blick aufs Meer – dies ist Balsam für die Seele – und den Surfern zuschauen.

Ich hatte eine wunderbare Zeit im Robinson Kyllini Beach und bedanke mich beim Clubchef Giorgos & Team für einen traumhaften Urlaub. Ich komme wieder – keine Frage!

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Newsletter
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine Neuigkeiten und Angebote mehr!
  • Kostenlos
  • Exklusive Angebote
  • jederzeit abbestellbar