Cluburlaub auf den Kapverden (Kapverdische Inseln)

Die Kapverdischen Inseln gehören zu den empfehlenswerten Glanzjahreszielen abseits des internationalen Massentourismus. An 350 Tagen genießen Sie hier Sonne und Lufttemperaturen zwischen 25° und 30° Celsius.
Die abwechslungsreichen Insellandschaften werden Sie mit bizarren Lavafeldern, tropischen Oasen sowie kilometerlangen feinsandigen Stränden und Dünen beeindrucken.

Auf den Kapverden sind sowohl Familien und Paare als auch Alleinreisende sehr willkommen. Die unterschiedlichen Angebote der Clubanlagen sind auf Badeurlauber und sportliche Gäste jeder Altersgruppe abgestimmt und bieten Ihnen angenehme Abwechslung.

Hauptattraktion Ihres Cluburlaubs auf den Kapverden sind sicher die Strände, doch auch die Vielzahl an Aktivangeboten ist beeindruckend. Die Gewässer rund um die Inseln gehören zu den besten Tauch- und Surfrevieren im östlichen Atlantik. Wanderungen oder Radtouren durch die tropische Landschaft sind ebenso möglich wie Aufstiege auf den 2829 m hohen Pico de Fogo, die höchste Erhebung der Inselgruppe. Zudem sind die Clubanlagen mit Minigolfanlagen, Fitnessbereichen, Tennisplätzen sowie weiteren Ballsportanlagen ausgestattet.

Daten zum Reiseziel

  • Hauptstadt: Praia
  • Landessprache: Kreolisch/Portugiesisch
  • Sprache in den Hotels: Portugiesisch, Englisch, Spanisch
  • Flugdauer: ca 6:15 Stunden ab Frankfurt (Main)
  • Zeitverschiebung: - 3 Stunden MESZ
  • Währung: Escudo de Cabo Verde (ECV)

Cluburlaub auf den Kapverden (Kapverdische Inseln)

Icon Kachelansicht Icon Listenansicht

Geographie

Die Inselrepublik Kapverden liegt im Atlantik vor der westafrikanischen Küste. Nur 9 der 15 Inseln mit einer Gesamtfläche von 4033 km² sind bewohnt. Etwa 500.000 Menschen leben auf den Kapverden, rund 55% davon auf der südlich gelegenen Hauptinsel Santiago, auf der sich auch die Hauptstadt Praia befindet. Alle Inseln sind durch Fährlinien verbunden.

Google Map (Landkarte)

Klimatabelle

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur °C 23 24 24 25 25 26 27 28 28 29 28 26
Min. Temperatur °C 19 19 19 19 20 21 22 23 24 23 22 20
Regentage 1 0 0 0 0 2 3 3 6 7 6 5
Sonnenstunden 6 6 7 7 7 6 5 5 6 7 6 5

Ausflüge & Sehenswürdigkeiten auf den Kapverdischen Inseln

Die fantastischen Strände vor Sal oder Boavista verlocken sicher auch Sie zu vielen Stunden am Strand. Sie können Surfen, Baden und sich in Ruhe sonnen. Aber trotzdem sollten Sie auch andere Aktivitäten planen, denn die Inselwelt ist viel zu faszinierend, um nur am Strand oder Pool zu liegen.

Besonders empfehlenswert sind Bootstouren rund um Ihre Ferieninsel. Fahren Sie mit einem Guide zu dem beliebten Spot nördlich von Palmeira und tauchen dort am intakten Riff vor dem Olho Azul und beobachten Wale, Mantarochen oder Delfine vor den Küsten.

Oder Sie starten zu einem Tagesausflug von Sal nach Boa Vista. Das Boot fährt schon recht früh am Morgen von Sal ab und ist nach knapp 2.5 Stunden am Ziel. Dann geht es mit einem Aluguers-Jeep auf Inseltour. Sie besuchen die Inselhauptstadt Sal Rei und den Ort Rabil. Danach geht es zum berühmten Surferstrand Ponta Peta, durch karge Geröllwüsten, tropische Oasen und die Deserto de Viana-Wüste. Zu den wichtigen Sehenswürdigkeiten der Insel Boa Vista gehören auch die Höhlen an der Praia de Varandinha und das Schiffswrack in der Cabo Santa Maria. Auf der Rücktour besuchen Sie noch kurz die Salinen und fahren dann mit dem Boot zurück nach Sal.

Die bewohnten Inseln der Kapverden sind sehr gut durch Inlandsfluglinien und regelmäßige Fahrverbindungen erschlossen. Ausflüge in die Inselhauptstadt Praia oder die Vulkaninsel Fogo oder Santo Antão sind deshalb jederzeit möglich, sollten aber im Vorfeld vom Tour Desk Ihres Clubs oder Resorts organisiert werden.

Persönliches:

Am Ende des Tages sind wir sehr gerne zum Bootsanleger der Praia Santa Maria geschlendert und haben den Fischern beim Auswiegen des täglichen Fangs zugesehen.

Tiefstpreisgarantie

Bei uns gibt es garantiert den tiefsten Preis.

Newsletter

Newsletter Profitieren Sie von unseren Top-Angeboten und abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.