Merkzettel
Persönliche Beratung: +49 6103-5969-32
 
  • 28.11.2017 - 20.12.2017 ( 7 Tage)
  • Alle Flughäfen
  • 2 Erwachsene, 0 Kinder
  • Robinson
  • Alle

Reisezeit wählen

Reisezeitraum

Lieber Kunde, Die Reisedauer ist größer als der eingegebene Reisezeitraum. Bitte passen Sie Ihre Auswahl an.


Früheste An-/Spätesteste Rückreise



Anreise wählen

Lieber Kunde, Sie haben bei Ihren Reisedaten noch keine Anreisevariante gewählt. Bitte entscheiden Sie sich für eine Anreiseart und ggfs. Ihre bevorzugten Flughäfen, damit wir alle für Sie passenden Angebote anzeigen können.
Lieber Kunde, Wir haben für Sie alle Flughäfen der Region ausgewählt, in der Ihr bisher ausgewählter Flughafen sich befunden hat.

Flughafen wählen


Auswahl aufheben

Reiseteilnehmer

Lieber Kunde, die Reisepreise hängen teilweise stark vom Alter ab. Insbesondere bei Kindern gibt es unterschiedliche Staffelungen, abhängig vom Alter bei Reiseantritt.

Die Anzahl der Reisenden oder das Alter eines der Kinder ist nich korrekt? Kein Problem, bitte hier die korrigierten Daten eintragen. Wir versuchen für Sie ein vergleichbares Angebot mit den geänderten Daten zu finden!










Lieber Kunde,
Sie haben bei Ihren Reisedaten mehr als drei Kinder angegeben. Leider ist es aus technischen Gründen nicht möglich diese Anzahl an Kindern automatisch auszuwählen. Wir bitten Sie daher sich telefonisch unter +49 6103-5969-32 mit uns in Verbindung zu setzen.
Wir buchen Ihnen dann natürlich gerne Ihre Reise wie gewünscht manuell ein.
Lieber Kunde,
Sie haben bei Ihren Reisedaten mehr als sechs Personen angegeben. Leider ist es aus technischen Gründen nicht möglich diese Anzahl an Reiseteilenhmern automatisch auszuwählen. Wir bitten Sie daher sich telefonisch unter +49 6103-5969-32 mit uns in Verbindung zu setzen.
Wir buchen Ihnen dann natürlich gerne Ihre Reise wie gewünscht manuell ein.
Bitte geben Sie ein Alter ein.

Veranstalter wählen

Premium Veranstalter


Weitere Veranstalter

Auswahl aufheben

Reiseziel wählen

Auswahl aufheben


Eignung wählen

Sportangebot

Ballsport

Fitness

Outdoor-Sport

Wassersport

Wintersport


Auswahl aufheben

Empfehlungen für den Robinson Club Djerba Bahiya

Djerba

Premium Club All Inclusive Frühbucher Robinson Club Djerba Bahiya 85% Weiterempfehlung 100 19 Anlage merken

Durchschnittliche Kundenbewertung

Durchschnittliche Bewertung unserer Kunden in Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 5 (mangelhaft)

  • Freundlichkeit der Mitarbeiter Note: 1,57
  • Gesamtzufriedenheit Note: 1,71
  • Qualität der Kinderbetreuung Note: 1,61
  • Qualität der Sportkurse Note: 1,61
  • Qualität der Wellness, Spa- und Beautyangebote Note: 1,61
  • Qualität und Angebot der Speisen und Getränke Note: 1,89
  • Service an der Rezeption Note: 1,69
  • Zimmer (Größe, Ausstattung, Zustand) Note: 1,64
  • Zufriedenheit mit Club-Direktion Note: 1,79

Die letzten Mitarbeiter-Reiseberichte

  • Reisebericht von Elli Zimmermann

    Elli Zimmermann

    Mitte Mai 2015 hatte ich die Ehre, bei der Eröffnungsfeier des ROBINSON Clubs Djerba Bahiya dabei sein zu können. Es war ein ganz besonderes Erlebnis für mich, nicht zuletzt wegen der atemberaubenden Eröffnungsfeier mit schickem Galaabend ganz in Weiß und einem unvergesslichen Feuerwerk.

    Was mir natürlich als allererstes ins Auge stach, war die besondere Bauweise der Clubanlage, die an ein kleines Märchenschloss wie aus 1001 Nacht erinnerte und in der man sich dank des zuvorkommenden Personals und der wunderschönen Lage auch wie eine Prinzessin fühlte. Der Ausblick aus meinem Zimmer direkt aufs Meer raubte mir fast den Atem, denn der weiße Sandstrand mit Palmen und türkisblauem Wasser erinnerte mich an Karibik pur.  Das Café Maure hatte es mir ganz besonders angetan. Unter schattenspendeten Pavillons mit wehenden, weißen Vorhängen und auf gemütlichen Sofas kann man dort bei einer Shisha den wunderschönen Ausblick auf das Meer genießen. Ein Besuch im ganz neu gebauten Wellness-Bereich darf man sich auf keinen Fall entgehen lassen. Ich konnte mich selbst von einem geschmackvoll eingerichteten Wohlfühlort überzeugen, in dem man z. B. bei einem traditionellen Hamam oder einem Saunagang mit Blick auf die Clubanlage entspannen kann.  

    Am letzten Abend war Spaß und Tanz bei einer kleinen aber feinen Strandparty angesagt, bei der leckere Cocktails und gute Stimmung für eine tolle Atmosphäre am schönen tunesischen Strand sorgten. Es war ein schöner Abschluss für einen wirklich gelungenen Cluburlaub auf Djerba.

Kundenmeinungen

Unsere Kunden haben folgende Fragen beantwortet. Den kompletten Reisebericht können Sie mit einem Klick auf öffnen.

  • Wie zufrieden waren Sie mit dem Zimmer und der Sauberkeit?

    Torsten:

    Zimmer waren wir immer sehr sauber . Nur sollten teilweise die Betten und vor allem die Matratzen mal geprüft und ggfls erneuert werden. Kühlschrank war ebenfalls defekt und die Klimaanlagen werden zunehmend lauter. Wenn hier nicht bald mehr und besser gewartet wird gibt es bald Probleme

    Jochen:

    Die Familienzimmer sind von der Größe absolut ausreichend und sauber. In der Anlage gibt es auch nichts zu bemängeln.

    Kira Amanda:

    Sehr schöne, renovierte und saubere Zimmer. Nettes, zurückhaltendes Personal. Leider kein WLAN Empfang auf unserem Zimmer.

    Ute:

    Dafür das die Anlage 2015 renoviert wurde,sah es nicht so toll aus Im Zimmer keine Haken, keine Schubladen, hat wohl ein Mann konzeptiert

    Bernhard:

    Unser Zimmer war auf den ersten Blick ganz schön, leider mussten wir feststellen das die Klimaanlage nicht funktioniert.

  • Wie bewerten Sie den Service?

    Torsten:

    Da wir das Hotel schon einige Male besucht haben kennen wir die Mitarbeiter und die freundlichen Kollegen dort vor Ort. Es war wie immer sehr freundlich

    Jochen:

    Die Mitarbeiter waren freundlich, aber teilweise war die Rezeption spärlich besetzt. Daher gibt es hierfür auch nur ein Gut.

    Kira Amanda:

    Man hatte bei den Mitarbeitern der Rezeption teilweise das Gefühl, dass sie genervt sind wenn man Fragen stellt.

    Ute:

    Wir kamen Nachts an, sollten erst allein unser Zimmer suchen,fanden wir natürlich nicht gut un deine dann mit dem Kofferträger mitgegangen

    Bernhard:

    Hat alles gut geklappt, die Mitarbeiter waren sehr freundliche und die Abwicklung der Zimmervergabe war schnell.

  • Wie zufrieden waren Sie mit der Gastronomie?

    Torsten:

    Servicekräfte gibt es teilweise zu wenige beim Abendessen. War schon besser . Essen ist besser geworden zu letztem Jahr aber lange nicht so gut wie 2015

    Jochen:

    Das Essen hat im Vergleich zum letzten Jahr nachgelassen. Ansonsten ist es gut, aber eben auch nicht sehr gut. Z.B. 5 TDN für einen Thibarine extra zahlen zu müssen, ist in meinen Augen viel. Die Kellner sind sehr freundlich und kümmern sich sehr gut um die Gäste.

    Kira Amanda:

    Sehr leckeres Essen trotz der Einschränkungen durch Nutzung der regionalen Lebensmittel. Auch an der Bar gab es eine breite Getränkeauswahl. Das Personal war immer freundlich und aufmerksam.

    Ute:

    Während des ganzen Aufenthalts waren die warmen Speisen lau bis kalt Schade darum Wäre ein technisches Problem,man arbeitet daran ,angeblich

    Bernhard:

    Leider war die Auswahl der Speisen nicht so wie wir es von andren Robinson kennen, aber es war ok.

  • Wie bewerten Sie das Sport- und Fitness-Angebot?

    Torsten:

    Wir haben Diesesmal keine sportlichen Aktivitäten unternommen

    Kira Amanda:

    Die Vielfalt der Sportangebote war okay. Leider waren die Kursleiterinnen teils unfreundlich und haben wenig Rücksicht auf die einzelnen Kursteilnehmer genommen.

    Ute:

    Bin gesegelt und kann die Qualität nur darauf bewerten,dort war alles top Super freundliches und kompetentes Personal

    Simone:

    Geringes Kursangebot. Nur Indoor Fläche für Wellfit. Wassersport mangelhaft ! Auswahl an Equipment und Motivation der Mitarbeiter grausam! Nicht empfehlenswert für Wassersport !Dr Fitnessbereich ist gut ausgestattet und hat alles was man für einen Workout benötigt.

    Tim:

    Die Tennisplätze sind vom Belag nicht so gut, wie z. B. im Aldiana.

  • Wie zufrieden waren Sie mit dem Wellness-Angebot?

    Torsten:

    Spa Bereiche wie immer schön und sauber Massagen haben sich verbessert . Personal ist gewechselt worden

    Simone:

    Das Massage Angebot war umfangreich. Schade nur, dass der Bereich für Massagen sich im Durchgang zum Saunabereich befindet und man dadurch bei der Massage alle Geräusche der vorbeigehenden Gäste wahrnimmt. Die Massage selber war gut, die Beleuchtung, Düfte etc in den Massageräumen war sehr weit weg von Entspannung und Wohlfühlfaktor. Sehr zweckmässig.

    Margit:

    Nicht benutzt nur einmal durchgelaufen. Sah gut aus, war für mich aber nicht von Interesse in dieser Woche.

    Natascha:

    Die Rückenmassage für 30 min ist mit 50? meiner Meinung nach zu überteuert. Darüber hinaus erhält man diese Massage mit vollem Körpereinsatz der Dame mit Handgelenken, Unterarmen und Ellenbogen, perfekt auf der Wiebelsäule und dem Schulterblatt. Positiver Aspekt dazu ist jedenfalls wer trockene Haare hat, sollte sich von dieser Dame massieren und sich das komplette Öl in die Haare schmieren lassen !(anscheinend ein Geheimtipp ihrer seits)

    Ute:

    Die Sauna ist einmalig, die Aufgüsse waren sehr gut, Voelz allem das anschließende Peeling.... Die Animateure haben meistens gut in der Sauna gearbeitet, aber auch da gab es Abstriche....

  • Haben Sie noch eine sonstige Anmerkung?

    Torsten:

    Ausflüge werden mittlerweile Angeboten aber nicht sehr viele da es auch nicht sehr viel zu sehen gibt. Kennt man nach einigen Jahren ja schon alles

    Ute:

    Nicht das tüpische "Robinsonklientel ",z.B. Badelatschen zum Galaabend,man merkt das der Club preiswerter ist

    Tim:

    Flug von Frankfurt geht eigentlich gar nicht. Wir waren von Freitag 19.45 bis Samstag ca. 10.00 Uhr unterwegs um in einen Club nach Tunesien zu kommen. Angeblich die letzten 5 Flüge bekommen und dann war das Flugzeug nur halb voll.

    Margit:

    Shuttle klappte perfekt. Sehr freundlich. Ausflüge haben wir nicht genutzt.

    Roland:

    was soll ich schreiben? reisen sind immer nervig - würde mich gerne beamen können oder wenigsten per fliegendem teppich unterwegs sein

  • Bitte schreiben Sie ein paar Sätze zu den Mitarbeitern:

    Torsten:

    Der Direktor war wie immer kaum zu sehen und hat sich auch nicht mehr bemühen wollen . Wir konnten in Erfahrung bringen das er die Anlage in diesem Jahr verlassen wird. Dies ist zu begrüßen. Es gab auch einen kleinen Unfall bei einer Abendschau. Dort ist die Bühne mit über 100 Gästen zusammengebrochen. Einige Gäste wurden verletzt unter anderem Kinder welche Platzwunden hatten die sogar genäht wurden. Der Direktor hätte es nichtmal für nötig gehalten eine Ansprache zu halten um die Gäste in diesem Moment zu beruhigen. Er Verlies wortlos das Geschehen . Unverantwortlich ist das und es zeugt von sehr wenig Kompetenz in einer Notfall Situation. Er sollte mal zur Schulung . Es gibt Schulungen für Notfallmanagement ...

    Jochen:

    Sowohl Animation, als auch Servicemitarbeiter waren stets freundlich und zuvorkommend. Der Clubchef ist zwar häufig anwesend, aber irgendwie nicht präsent. Vielleicht lag es auch daran, dass er im Club aufhört.

    Kira Amanda:

    Die Animateure waren ein wenig verschlossen. Der stellvertretende Clubchef dagegen war sehr aufmerksam, freundlich und häufig präsent!

    Ute:

    In der 1.Zeit kaum Kontakt mit Animateuren,Clubchef in Urlaub, 2.Mann erst ab 2.Woche öfter gesehen

    Bernhard:

    Die Mitarbeiter waren sehr freundlich, leider waren es ein paar zu wenig im Service.

  • Wie zufrieden waren Sie mit dem Unterhaltungsprogramm?

    Kira Amanda:

    Die Mitarbeiter haben sich viel Mühe bei der Gestaltung der Shows gemacht. Auf der Tanzfläche war immer etwas los! Wir fanden es schön, dass vieles draußen an der Poolbar stattfand.

    Ute:

    Musikangebot am Abend schlecht,für das Publikum zu einseitig

    Simone:

    Ausreichend ist wohlwollend. Wir hoffen, dass das mit der niedrigen Anzahl der Gäste zusammen hängt.

    Tim:

    Wenn man zum 3. Mal da ist, kennt man die Shows natürlich bereits alle.

    Margit:

    Die Shows gut gemacht und unterhaltsam Der DJ etwas lahm im Musikrepertoire. Wir sind ja auch schon 40+. Wenn du Musik stimmte war auch die Tanzfläche voll.

  • Möchten Sie uns noch etwas sagen und/oder Kritik oder Lob loswerden?

    Ute:

    Die Anlage ist klein und überschaubar,ist hüsch Hatten ein schönes Zimmer mit tollem Meerblick Der Strand ist furchtbar durch den Seetang, riecht auch mal schlecht,kann der Club aber nichts dafür

    Bernhard:

    Alles in allem war es ein erholsamer Urlaub. Da wir auch bereits im Aldiana Djerba waren würden wir diesen bevorzugen, allein schon wegen dem Meer.

    Margit:

    Eine rundum gute Woche. Dank an alle die dazu beigetragen haben. Würden wir wiederholen. Fahren aber selten in den gleichen Club.

    Ute:

    Ich denke, es ist alles gesagt. Auch eine n Alleinreisenden Abend sollte es geben, der erst auf Nachfrage stattfand, an dem Chindsgi meine Freundin aber nicht eingeladen wurden......

    Roland:

    wollte weg von weihnachten und bin dauernd damit konfrontiert worden.

  • Würden Sie diese Ferienanlage an Bekannte und Verwandte weiterempfehlen?

    Bernhard:

    Nein - Der Strand ist sehr schön. Leider hat man Probleme ins Meer zu gehen, da dort viele Steine (Große) sind.

    Ute:

    Nein - Siehe oben.Es entspricht nicht dem Robinson Standard und dem Anspruch, den das Unternehmen an sich selbst stellt.....mehr kann und will ich hier nicht sagen, da alles oben genannt wurde