Cluburlaub auf Kreta

Bei dem Stichwort Cluburlaub auf Kreta denken viele Urlauber zuerst an die herzliche Gastfreundlichkeit vor Ort, direkt gefolgt von der schmackhaften griechischen Küche. Doch Cluburlaub auf Kreta hat noch viel mehr zu bieten. So trägt Kreta nicht umsonst den Beinamen „Sonnenreichste Insel des Mittelmeeres“. Die Clubs vor Ort auf Kreta halten für Familien, Paare und Alleinreisende passende Angebote bereit. Sie können auf Kreta einen unvergesslichen Cluburlaub verbringen, egal ob Sie als Radsport-Fan Ihren Urlaub sportlich aktiv gestalten wollen oder lieber im Wellness Bereich Entspannung suchen. Kreta ist eine wunderbare Insel, die ihre Urlauber täglich aufs Neue verzaubert. Es ist vor allem die Mischung aus Action und Erholung, welche den Urlaub auf der griechischen Insel kennzeichnet. Seien es erholsame Momente am traumhaften Strand oder spannende Touren rund um die Insel, es wird garantiert ein atemberaubender Urlaub im griechischen Paradies!

Daten zum Reiseziel

  • Hauptstadt: Heraklion
  • Landessprache: Griechisch
  • Sprache in den Hotels: Griechisch, Englisch und Deutsch
  • Flugdauer: ca 3:05 Stunden ab Frankfurt(Main) nach Heraklion
  • Zeitverschiebung: + 1 Stunde MESZ
  • Währung: Euro

Cluburlaub auf Kreta

Icon Kachelansicht Icon Listenansicht

Geographie

Kreta ist die größte griechische Insel und die fünftgrößte im Mittelmeer. Die Insel ist flächenmäßig doppelt so groß wie Mallorca. Das Verwaltungsgebiet schließt einige umliegende Inseln mit ein, unter anderem Gavdos, den südlichsten Punkt Europas.

Kreta umfasst mehrere Klimazonen. Die Spanne reicht von trocken-heißen bis hin zu feucht-alpinen Zonen. Im Norden hat die europäische Wetterlage größeren Einfluss als im Süden. Die Sommer sind heiß und trocken, die Winter mild und feucht. Kreta gehört mit circa dreihundert Sonnentagen zu den sonnenreichsten Inseln des Mittelmeeres.

Google Map (Landkarte)

Klimatabelle

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur °C 15 15 16 20 23 27 29 29 27 24 20 16
Min. Temperatur °C 9 9 10 12 15 19 22 22 20 17 14 11
Regentage 14 9 10 6 4 1 1 1 2 6 11 14
Sonnenstunden 3 5 6 8 10 12 13 12 10 6 6 4

Ausflüge & Sehenswürdigkeiten Kreta

Auch wenn die Clubs Ihnen alles an Animation, Sportprogrammen, Verpflegung und Entspannungsmöglichkeiten bieten, lohnt es sich, Ihr Urlaubsziel kennenzulernen und Ausflüge auf Kreta zu unternehmen.

Chania: Im Gegensatz zu anderen griechischen Inseln gibt es auf Kreta mehrere Großstädte. Die zweitgrößte ist Chania, in der Antike eines der wichtigsten Handelszentren im venezianischen Reich. Hier warten viele interessante Sehenswürdigkeiten und Bauwerke auf Sie. Schlendern Sie durch die malerische Altstadt und bewundern Sie die schön restaurierten venezianischen Herrenhäuser. Die meisten Sehenswürdigkeiten der Stadt stammen aus dieser Zeit. Der Hafen mit dem Leuchtturm und den Arsenalen (um 1500), die Kirchen San Lorenzo und San Salvatore, die Janitscharenmoschee (1645) und die Markthalle sollten Sie sich ansehen. Auch ein Besuch des Schifffahrtmuseums und des Museums für Architektur lohnen sich.

Wandern: Bei einem Urlaub auf Kreta hat sich die Diskussion, ob Berge oder Meer passender sind, erledigt, denn der Süden der Insel bietet beides. Der Europäische Wanderweg E4 verläuft quer über die Insel und bietet zahlreiche reizvolle Streckenabschnitte. Charakteristisch für das Wandern auf Kreta sind die tief eingeschnittenen Schluchten, die Berge und Küsten miteinander verbinden. Die berühmteste Wanderroute auf Kreta ist wohl die Samaria-Schlucht. Es erwarten Sie 1200 m Abstieg auf einer Wanderung von sechzehn Kilometer Länge. Da die Tour inzwischen fast zum Muss für Kreta geworden ist, müssen Sie aber während der Saison mit vielen Mitwanderern rechnen.

Bootstouren: Ein Tagesausflug mit der Fähre von Paleochora zur kleinen Insel Gavdos ist auch für Kinder spannend. Mit etwas Glück können Sie unterwegs sogar Delphine sehen. Landschaftliche Highlights können Sie bei einem Tagesausflug zur Insel Gramvoussa mit Bademöglichkeit am Traumstrand Balos Beach erleben. Auf der Insel Gramvoussa können Sie beim Spaziergang zur Festung Geschichte erleben. Anschließend haben Sie drei Stunden Zeit in der Lagune Balos bei einem Badeaufenthalt das „Postkarten-Ambiente“ zu genießen.

Chrissi Island: Der Geheimtipp für Kreta-Urlauber! Erleben Sie hier Karibikfeeling pur! Heller Sandstrand und türkisblaues Wasser sind atemberaubende Urlaubsimpressionen.

Tiefstpreisgarantie

Bei uns gibt es garantiert den tiefsten Preis.

Newsletter

Newsletter Profitieren Sie von unseren Top-Angeboten und abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.