Merkzettel
Persönliche Beratung: +49 6103-5969-32
 
  • 23.11.2018 - 15.12.2018 ( 7 Tage)
  • Alle Flughäfen
  • 2 Erwachsene, 0 Kinder
  • Robinson
  • Alle

Reisezeit wählen

Reisezeitraum

Lieber Kunde, Die Reisedauer ist größer als der eingegebene Reisezeitraum. Bitte passen Sie Ihre Auswahl an.
Lieber Kunde, Bitte wählen Sie eine Reisedauer aus.


Früheste An-/Spätesteste Rückreise



Anreise wählen

Lieber Kunde, Sie haben bei Ihren Reisedaten noch keine Anreisevariante gewählt. Bitte entscheiden Sie sich für eine Anreiseart und ggfs. Ihre bevorzugten Flughäfen, damit wir alle für Sie passenden Angebote anzeigen können.
Lieber Kunde, Wir haben für Sie alle Flughäfen der Region ausgewählt, in der Ihr bisher ausgewählter Flughafen sich befunden hat.

Flughafen wählen


Auswahl aufheben

Reiseteilnehmer

Lieber Kunde, die Reisepreise hängen teilweise stark vom Alter ab. Insbesondere bei Kindern gibt es unterschiedliche Staffelungen, abhängig vom Alter bei Reiseantritt.
Lieber Kunde, Bitte wählen Sie die Anzahl der Erwachsenen.
Lieber Kunde, Bitte wählen Sie die Anzahl der Kinder.

Die Anzahl der Reisenden oder das Alter eines der Kinder ist nich korrekt? Kein Problem, bitte hier die korrigierten Daten eintragen. Wir versuchen für Sie ein vergleichbares Angebot mit den geänderten Daten zu finden!










Lieber Kunde,
Sie haben bei Ihren Reisedaten mehr als drei Kinder angegeben. Leider ist es aus technischen Gründen nicht möglich diese Anzahl an Kindern automatisch auszuwählen. Wir bitten Sie daher sich telefonisch unter +49 6103-5969-32 mit uns in Verbindung zu setzen.
Wir buchen Ihnen dann natürlich gerne Ihre Reise wie gewünscht manuell ein.
Lieber Kunde,
Sie haben bei Ihren Reisedaten mehr als sechs Personen angegeben. Leider ist es aus technischen Gründen nicht möglich diese Anzahl an Reiseteilenhmern automatisch auszuwählen. Wir bitten Sie daher sich telefonisch unter +49 6103-5969-32 mit uns in Verbindung zu setzen.
Wir buchen Ihnen dann natürlich gerne Ihre Reise wie gewünscht manuell ein.
Bitte geben Sie ein Alter ein.

Veranstalter wählen

Premium Veranstalter


Weitere Veranstalter

Auswahl aufheben

Reiseziel wählen

Auswahl aufheben

Sportangebot

Ballsport

Fitness

Outdoor-Sport

Wassersport

Wintersport


Auswahl aufheben

Empfehlungen für den Robinson Club Kyllini Beach

Griechenland (Festland)

Premium Club All Inclusive Frühbucher Platz 5 Robinson Club Kyllini Beach 97% Weiterempfehlung 100 128 Anlage merken

Durchschnittliche Kundenbewertung

Durchschnittliche Bewertung unserer Kunden in Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 5 (mangelhaft)

  • Freundlichkeit der Mitarbeiter Note: 1,37
  • Gesamtzufriedenheit Note: 1,42
  • Qualität der Kinderbetreuung Note: 1,55
  • Qualität der Sportkurse Note: 1,54
  • Qualität der Wellness, Spa- und Beautyangebote Note: 1,61
  • Qualität und Angebot der Speisen und Getränke Note: 1,49
  • Service an der Rezeption Note: 1,51
  • Zimmer (Größe, Ausstattung, Zustand) Note: 1,52
  • Zufriedenheit mit Club-Direktion Note: 1,35

Die letzten Mitarbeiter-Reiseberichte

  • Erfahrungen von Savannah Lautner

    Savannah Lautner

    Nach einer kurzen und entspannten Anreise aus Frankfurt in den ROBINSON Club Kyllini Beach ging es für uns erst einmal an die Poolbar, damit wir uns einen Überblick über den Club verschaffen konnten. Nachdem wir unsere Zimmer bezogen hatten, war Strand-Zeit angesagt. Obwohl wir erst gegen 13:30 Uhr an den Strand kamen, konnten wir trotz Sommerferien-Zeit noch einen schönen Platz mit Liegen finden.

    Der Strand lädt zu einem schönen Spaziergang ein, denn er ist 11km breit und ohne Kieselsteine. Der Beach Club hinter der Wassersportstation ist uns direkt aufgefallen, denn er ist super schön und gemütlich eingerichtet. Ab 15 Uhr bekommt man dort Getränke zum Chillout. Abends verwandelt sich der Beachclub zum NITE Club. Hier kann ab 00:30 Uhr ausgiebig weitergefeiert werden.

    Am frühen Abend waren wir dann auf unserem Zimmer, das genügend Platz bietet, um sich wohl zu fühlen. Es ist sehr modern und mit schönen blauen Farben eingerichtet. Wir saßen noch lange auf unserem Balkon, um den wunderschönen Sonnenuntergang zu bestaunen. Im Hintergrund konnte man die Inseln Zakynthos und Kefalonia sehen.

    Wir sind immer recht spät zum Abendessen gegangen und auch hier haben wir jedes Mal ein schönes Plätzchen gefunden. Die Außenterrasse ist sehr groß, sodass ausreichend Tische für alle Cluburlauber vorhanden sind. Das Essen war wirklich lecker. Uns hat besonders das Fischbuffet und “The Grill“ gefallen. Nach dem Abendessen ging es dann zur Bar, um dort einen Cocktail zu trinken. Ab 21:45 Uhr  ging die Show im Amphitheater los. Von 10 Tagen Aufenthalt im ROBINSON Club Kyllini Beach konnten wir 9 Shows sehen. Somit war an jedem Abend etwas los.

    Mittwochs haben wir einen Ausflug nach Olympia gemacht. Hier fanden in der griechischen Antike die Olympischen Spiele statt. Außerdem war dort das Heiligtum des Zeus. Den von der TUI organisierten Ausflug kann ich nur empfehlen. Der Reiseführer erklärt hier alles ausführlich und hat viel Insider-Wissen. Nachdem die Führung vorbei war, konnte man noch in das Museum gehen, welches direkt an die Archäologische Stätte angrenzt. Außerdem konnte man Rotwein, Ouzo und Olivenöle probieren. Nach einem halben Tag wurden wir wieder zurück in den Club gebracht.

    Das große Sportangebot haben wir nicht wirklich in Anspruch genommen, denn bei uns stand die Entspannung im Fokus. Einmal ging es zum Wasserball und einmal zum Fußball. Hier haben die Robins gegen die Gäste gespielt, sodass man schnell mit jemandem ins Gespräch kam. Das Fitnessstudio verfügt über eine große Auswahl an modernen Geräten und das Beste: man hat während dem Trainieren einen atemberaubenden Blick aufs Meer.

    Die Kinder im ROBY Club hatten sogar ein eigenes Schachbrett und konnten drei Mal am Tag dort tanzen gehen. Der geliebte ROBY war natürlich ein ständiger Begleiter der kleinen Gäste. Unser Aufenthalt lag eher am Ende der Sommerferien, sodass in der zweiten Woche keine Schulkinder mehr im Club waren. Dennoch wurde auch bei geringer Kinderanzahl jeden Dienstag die Kindershow zum Besten gegeben.

    Nach diesem wunderschönen Aufenthalt im ROBINSON Club Kyllini Beach steht für uns fest, dass wir hier nicht das letzte Mal waren! An alle Mitarbeiter im Club: IHR SEID SUPER !

  • Erfahrungen von Armin Becker

    Armin Becker

    Was mich direkt nach meiner Ankunft im ROBINSON Club Kyllini Beach einfach überwältigt hat, war der gigantische Sandstrand direkt vor der Anlage. Nicht nur tagsüber ist es einfach traumhaft hier zu entspannen. Ein atemberaubendes Naturschauspiel bietet sich Ihnen vor allem in den Abendstunden, wenn die Sonne untergeht und der Himmel seine Farbe bei einem spektakulären Sonnenuntergang in ein kräftiges Rot ändert. Nicht nur für Verliebte ist das Romantik pur!

    Die Clubanlage befindet sich inmitten unberührter Natur und zwischen grünen Olivenhainen. Die griechische Halbinsel Peleponnes ist genau wie ganz Griechenland bekannt für das flüssige Gold und eines der besten Olivenöle „Kalamata“ können Sie direkt als kleines Mitbringsel für die Daheimgeblieben kaufen.

    Die Umgebung des Clubs bietet sich bestens für Ausflüge an. Nicht weit entfernt liegt die mythische Stadt Olympia, die dem Olympischen Feuer seinen Namen gab und wo noch heute das Feuer entzündet wird.

    Ein besonderes Highlight war für mich die Beachparty am Abend. Bei aktuellen aber auch alt bekannten Hits und leckeren Cocktails kann man hier in tollem Ambiente die Nacht zum Tag werden lassen. Auch für Familien mit Kindern ist der Club bestens geeignet, denn im ROBY Club arbeiten gut ausgebildete Mitarbeiter, die für die kleinen Clubgänger ein tolles Programm auf die Beine stellen.

  • Erfahrungen von Birgit Altvater

    Birgit Altvater

    Wir haben eine tolle Woche im ROBINSON Club Kyllini Beach verbracht. Und das lag nicht nur am leckeren Essen, am traumhaften Strand, oder am vielfältigen Aktivitätenprogramm, sondern vor allem am super Team von engagierten und freundlichen Mitarbeitern im Club. An dieser Stelle ein großes Lob an Clubchef Jörg und Stellvertreterin Jule und das gesamte Team vom ROBINSON Club Kyllini Beach, ihr seid spitze!

    Sport ist dieses Mal für mich ausgefallen, denn wir waren schon so gut beschäftigt mit ausgedehnten Essensgängen, tollen Shows und einer wirklich gelungenen Beachparty.
    Die meiste Zeit haben wir jedoch im und am Meer verbracht, mein absolutes Highlight des Clubs. Der 11 kilometerlange Sandstrand lädt fantastisch zu gemütlichen Spaziergängen ein, das glasklare Wasser zum Baden und die unbeschreiblichen Sonnenuntergänge zum Träumen.

    Leider ging die Woche viel zu schnell zu Ende und wir mussten uns verabschieden. Wir kommen jedoch garantiert wieder, dann aber für zwei Wochen, um auch einen Ausflug auf eine der benachbarten Inseln zu machen und natürlich um noch länger diesen traumhaften Club in Griechenland genießen zu können.

    Ef charisto, liebes ROBINSON Kyllini Beach Team!

Kundenmeinungen und -erfahrungen

  • Wie zufrieden waren Sie mit dem Zimmer und der Sauberkeit?

    Inca:

    Immer picobello. Es gab nichts zu bemäkeln. Die Anlage war sehr gepflegt, die Zimmer geräumig und sauber.
    Reisebericht öffnen

    Claudia:

    Zimmer nach der Renovierung in einem top Zustand. Ausreichend große Schränke für die Kleidung, Safe und Kühlschrank top. Größe vom Balkon super und alles mega sauber. Ebenso die Toilettenräume am Pool und am Strand.
    Reisebericht öffnen

    Jürgen:

    Die Zimmer sind perfekt geschnitten (Wir hatten ein Familienzimmer mit einem Bad), sehr sauber. Die Betten sind sehr bequem.
    Reisebericht öffnen

    Thomas:

    Die Zimmer sind klein, sauber und funktionell eingerichtet, die Clubanlage ind einem sehr guten Pflegezustand. Einige der Strandliegen haben allerdings ihre besten Tage wiet hinter sich gelassen.
    Reisebericht öffnen

    Antje:

    Das Zimmer wurde täglich vormittags gründlich gereinigt, die Sauberkeit der Anlage ist 1a
    Reisebericht öffnen

  • Wie bewerten Sie den Service?

    Inca:

    Anastasia an der Rezeption hat jeden Wunsch erfüllt. Hier hat sogar das Upgrade mit der Stars Karte geklappt.
    Reisebericht öffnen

    Claudia:

    Leider hatten wir 2,5 Stunden Verspätung bei Anreise; der check - in und das Räumen der Koffer war wie immer großartig. Leider standen nur wenige Robin´s zur Begrüßung an der Treppe und leider keine Musik, Clubtanz oder ähnliches.
    Reisebericht öffnen

    Jürgen:

    Alle Mitarbeiter sind sehr bemüht, herzlicg und freundlich. Auf Wünsche wird eingegangen.
    Reisebericht öffnen

    Thomas:

    Freundliche und überwiegend kompetente Mitarbeiter sind stehts bemüht, die Wünsche der Gäste zu erfüllen.
    Reisebericht öffnen

    Antje:

    Der Service ist unschlagbar, von der An- bis zur Abreise. Auf Kundenwünsche wird umgehend reagiert
    Reisebericht öffnen

  • Wie zufrieden waren Sie mit der Gastronomie?

    Inca:

    Leider war das essen nur an einigen Tagen wirklich super. Es fehlte immer irgendwie der Kick . Gewürze wurden nicht immer so eingesetzt, daß man sagen konnte. Toll. Mittags immer!!! die gleichen griechischen Vorspeisen. Der Wechsel war nicht wirklich zu erkennen. Auch war die Vielfalt - genau wie letztes Jahr eingeschränkt. Da muß ich sagen war Djerba wesentlich besser. Vor allem wenn man das Preis/Leistungsverhältnis bedenkt.
    Reisebericht öffnen

    Claudia:

    Es gab immer ausreichend Platz, keine Not sich um 19:25 auf die Lauer zu legen..... Das Eindecken der Tische war eher einfallslos; da haben wir schon andere highlights erlebt. Zwar waren die Farben der Tischdecken immer anders; aber weitere Deko gab es leider nicht. Das Angebot hat sich tatsächlich nach 1 Woche wiederholt; beim Galaabend exakt den Genießerteller von der Vorwoche .... das ist eher eine schwache Leistung.
    Reisebericht öffnen

    Jürgen:

    Sehr leckeres Essen. Problem bei größeren Anlagen ist im Speisesaalr immer, einen Platz zu finden. Die Tische wurden allerdings immer sehr zügig abgeräumt und neu eingedeckt
    Reisebericht öffnen

    Thomas:

    Das Angebot ist gut und abwechslungsreich, wiederholt sich allerdings wöchentlich mit kleinen Variationen. Die Qualität ist durchweg gut.
    Reisebericht öffnen

    Antje:

    Wir haben uns wie immer sehr gut aufgehoben gefühlt, der Service ist im kompletten Servicebereichflott und aufmerksam
    Reisebericht öffnen

  • Wie zufrieden waren Sie mit dem Wellness-Angebot?

    Inca:

    Die Spa Angebote waren Ok. Allerdings waren die Preise noch höher, als letztes Jahr - was in keinem Verhältnis mehr steht. Leonie hat einen super Job gemacht, aber wir haben es bei je einer Behandlung belassen.
    Reisebericht öffnen

    Antje:

    Angebot wie in allen von uns besuchten Clubs, Abteilung ist sehr gut geführt
    Reisebericht öffnen

    Inca:

    Die Anwendungen waren gut. Besonders Donna mit den asiatischen Anwendungen war der Hammer. Die anderen Anwendungen waren auch OK. Sehr!!!!! verbesserungswürdig die Aufteilung des Spa Bereichs. Man musste immer durch den FKK Bereich , durch die Duschen und musste sich dabei einiges ansehen, was man nicht unbedingt wollte. Auch waren es wenig Räume, die auch ein bißchen mehr Atmosphäre hätten vertragen können.
    Reisebericht öffnen

    Irina:

    Die in Anspruch genommenen Wellnessangebote waren sehr schön und entspannend.
    Reisebericht öffnen

    Andrea:

    Hier nutzten wir den Bereich nur am Abreisetag, es war sauber und sehr freundliche Mitarbeiter.
    Reisebericht öffnen

  • Wie zufrieden waren Sie mit dem Unterhaltungsprogramm?

    Inca:

    Shows waren unterhaltsam. Gala war och mal super. Allerdings würde ich mir wünschen den Galaabend nicht immer am Abend vor dem Abreisetag zu legen.
    Reisebericht öffnen

    Claudia:

    Geht besser. Wenig Showangebot und auch hier ist, wie in den Sportkursen nicht der Funke vom Team übergesprungen, wie es sonst oft der Fall ist. Tolle Live Gesangseinlagen der Leiterin vom FamilienClub!! Das war Gänsehaut pur; aber das alleine reißt es nicht raus. Und echt schade in 10 Tagen 1x den Clubsong gehört; am Pool keine Musik. Selbst bei der Abreise nicht; schade !
    Reisebericht öffnen

    Antje:

    Die Shows sind spitzenmässig, wir haben alle angesehen
    Reisebericht öffnen

    Gabriele:

    Es waren beeindruckende Shows am Abend zu sehen, die eine hohe Qualität in Tanz und Gesang deutlich machten.
    Reisebericht öffnen

    Axel Heinz:

    Eigentlich mögen wir keine Shows! Trotzdem haben wir uns Mamma Mia und die Show am Galaabend angesehen. Beide waren gut, besonders hervorzuheben ist hier Caro, die hat eine super Stimme!
    Reisebericht öffnen

  • Bitte schreiben Sie ein paar Sätze zu den Mitarbeitern:

    Inca:

    In den ersten Tagen war niemand im Eingangsbereich des Restaurants zu sehen, aber Jörg war immer freundlich, wobei man ihm die lange Saison schon angemerkt hat.
    Reisebericht öffnen

    Claudia:

    Die Robins an der Bar, im Restaurant und vom Housekeeping extrem freundlich und nett.
    Reisebericht öffnen

    Jürgen:

    Man wird ständig gefragt, ob man zufrieden ist oder versucht, Wünsche zu erfüllen.
    Reisebericht öffnen

    Thomas:

    Bis auf eine Ausnahme stehts freundliches und gastorientiertes Verhalten der Mitarbeiter der Anlage.
    Reisebericht öffnen

    Antje:

    Wir haben in keinem Club so nette Mitarbeiter erlebt, Vorbildfunktion des Clubdirektors. Unserem unverbindlichen Kundenwunsch bezüglich der Lage des Zimmers wurde gerne entsprochen
    Reisebericht öffnen

  • Wie bewerten Sie das Sport- und Fitness-Angebot?

    Claudia:

    Hier wäre etwas mehr Power und Enthusiasmus und Musik schön gewesen. Es war nicht so viel Abwechslung im Programm wie erhofft.
    Reisebericht öffnen

    Thomas:

    Das Sportangebot ist gut und strukturiert, die Sportgeräte von hoher Qualität und in guten Pflegezustand.
    Reisebericht öffnen

    Antje:

    Der Gerätepark des Fitnesstudios könnte etwas erweitert werden, Bogenschiessen ist klasse und die Waspo unschlagbar
    Reisebericht öffnen

    Gabriele:

    Das Angebot war in den beiden eventwochen sehr vielfältig und umfänglich. Die Begeisterung war so groß, daß es Platzprobleme gab.
    Reisebericht öffnen

    Axel Heinz:

    Sehr große Auswahl bei den Kursen und fast immer verfügbare Tennisplätze!
    Reisebericht öffnen

  • Möchten Sie uns noch etwas sagen und/oder Kritik oder Lob loswerden?

    Claudia:

    Es ist eine großartige Anlage, mit viel Potential, was noch nicht so wirklich rauskommt. Die Lage ist 1a, der Strand und das Meer kaum zu toppen....
    Reisebericht öffnen

    Axel Heinz:

    Danke an das Team Reisezentrum Becker! Besonders an Frau Bölter, wir sind langjährige Kunden ( seit 24 Jahren) und haben mit dieser Reise unsere Prämienpunkte eingelöst. Der Robinson Club Kyllini ist sehr schön gelegen, die Anlage ist sehr groß, sehr gepflegt und hat einen wirklich hervorragenden Clubdirektor. Die Zimmer sind neu renoviert, sehr schön eingerichtet und ausreichend groß. Man kann endlos am Strand entlang laufen und hat viel Ruhe.
    Reisebericht öffnen

    Inca:

    Fazit - ein sehr schöner Urlaub. Strand wunderschön und auch das Gesamtpaket hat gestimmt. Wir wären gerne noch geblieben. Am Gästemix kann man nichts ändern... Wir werden wohl wiederkommen. Lob: Clubchefs, Strand, Zimmer, Freundlichkeit der Mitarbeiter.
    Reisebericht öffnen

    Irina:

    Wir haben einen sehr schönen Urlaub in einer tollen Ferienanlage verbracht, und werden voraussichtlich nächstes Jahr wiederkommen. Auch unsere Kinder - 13 und 16 Jahre alt - haben die Zeit sehr genossen. Vielleicht werden ja unsere Anregungen zum Thema Jugendbetreuung für das nächste Jahr mit aufgenommen, dann kann man einfach nur sagen - weiter so !
    Reisebericht öffnen

    Mario:

    Obwohl ich vorher direkt im Club angerufen und erwähnt hatte, daß ich eher der "ruhigere" Typ bin und dementsprechend am besten so wenig wie möglich vom abendlichen Unterhaltungsprogramm und erst Recht lauter nervender Musik mitbekommen möchte, hatte ich um ein dementsprechendes Zimmer gebeten. Dies wurde mir, natürlich unverbindlich dennoch ziemlich konkret, da der Club nicht voll ausgelastet war zugesagt. Leider bekam ich ein Zimmer, wo ich am 19.06. durch das abendliche white-evening-Grillen, der Grillrauch zog direkt auf unsere Balkoneinheiten, und die dementprechende Abend-DJ-Musik überhaupt keine Entspannung fand. Weiterhin hatte ich an beiden Morgenden die für mich ebenfalls nervende Kinderanimation inkl. Robin-Musik direkt vor meinem Zimmer. Erst im Nachhinein hat man mir erläutert, daß ich auch ein Zimmer gänzlich auf der anderen, deutlich ruhigeren Seite der Anlage, hinter dem Fitnessbereich hätte haben können.
    Reisebericht öffnen

  • Haben Sie noch eine sonstige Anmerkung?

    Axel Heinz:

    Flüge mit TUI Fly sind einfach nur übel! Warum bietet man hier nicht etwas mehr Komfort? Premium Economy würde hier helfen. TUI hat soviele tolle Hotels, die Flüge jedoch werden immer schlechter. Wer bereit ist, ein gutes Hotel zu buchen, zahlt bestimmt auch etwas mehr für den Flug, leider gibt es diese Option aber nicht. Beim Gästemix wünschen wir uns mehr Internationalität. Man hört fast ausschließlich deutsch und hat deshalb manchmal gar nicht das Griechenland-Feeling. Des Weiteren waren schon auffallend viele deutsche Senioren da, die viel zu meckern hatten, wo aus unserer Sicht nichts zu meckern war.
    Reisebericht öffnen

    Inca:

    Für so einen Premiumurlaub ist die Anreise mit einem Billigflieger, in dem es noch nicht einmal mehr ein Getränk gab nicht ganz passend. Als man in den Transferbus gestiegen ist, hätte man da sein Getränk selber bezahlen müssen. Das macht einfach einen schlechten Eindruck. Es geht da nicht um den Euro. Gästemix war OK, für unseren Geschmack etwas zu viele kleinere Kinder.
    Reisebericht öffnen

    Petra:

    Die Atmosphäre ist sehr freundlich und positiv. Wir würden allerdings anregen, dass man am Strand Raucherzonen und rauchfreie Zonen angibt, denn ein paarmal wurde richtig gequalmt, obwohl Kinder an den benachbarten Liegen spielten.
    Reisebericht öffnen

    Irina:

    Gästemix ausgewogen - entsprechend Familien club. Sehr schön : nicht nur kleine Kinder, sondern auch viele Jugendliche - viel Potential - siehe Anmerkungen zum Punkt Kinder/Jugendbetreuung.
    Reisebericht öffnen

    Mario:

    Überwiegend Pärchen und Familien. Für mich als Alleinreisenden nicht störend, aber auch nicht sooo unterhaltsam
    Reisebericht öffnen

  • Würden Sie diese Ferienanlage an Bekannte und Verwandte weiterempfehlen?

    Loni:

    Nein - Für unsere Bedürfnisse zu viel Kinder ... Für Familien mit Kindern ideal
    Reisebericht öffnen