Minigolf im Cluburlaub

Minigolf gilt als Sammelbegriff für das Spielen auf Kleingolfbahnen. Es sind vor allem Geschicklichkeit und Gefühl gefragt, weshalb das Minigolfen auch als Präzisionssportart gilt.

Die erste Minigolfanlage wurde 1954 im schweizerischen Kanton Tessin am Lago Maggiore eröffnet. Seit jeher gilt der Minigolfsport als Freizeitattraktion für Groß und Klein und lockt unzählige Besucher weltweit.

Es macht einfach großen Spaß, den Schläger zu schwingen, um den Ball mit möglichst wenigen Schlägen vom Abschlagspunkt über diverse Hindernisse in das Loch zu versenken. Auf jeder Bahn sind maximal sechs Schlagversuche gestattet. Sind diese erreicht, wird der Versuch mit 7 Punkten vermerkt. Der Spieler, der am Ende die wenigsten Schläge zählt, kann sich zum Cluburlaubs-Minigolf-Sieger erklären lassen. Schläger, Ball und ein Notizblock machen das Equipment perfekt. Mehr bedarf es nicht für diese Sportart. Sie können sich also ganz spontan für eine Minigolfrunde entscheiden, ohne dass es einer großen Vorbereitung oder Ähnlichem bedarf.

Cluburlaub.de Empfehlung

Icon Kachelansicht Icon Listenansicht

Minigolf – Ein Spaß für Groß und Klein

Das Schöne am Minigolfen ist der Aufenthalt in der freien Natur. Man befindet sich an der frischen Luft und kann spontan nach Lust und Laune den Schläger schwingen. Minigolfen ist ein Spaß für die ganze Familie. Oftmals sind es sogar die Kleinen, die als Sieger hervorgehen. Während Papa zielstrebig seinen ersten Schlag antritt, trotzdem über das Ziel hinausschießt und vor lauter innerer Anspannung schließlich eine „7“ auf dem Block notieren muss, hat der Sohnemann den Dreh im Nu raus und trifft mit dem ersten Schlag das Loch. Ass! Und die Kinderaugen strahlen!

Da bei dem Erstellen der Minigolfanlagen vor allem kreative Köpfe am Werk waren, erwarten Sie und Ihre Mitspieler stets herausfordernde Hindernisse, die das Minigolfspiel besonders amüsant und spaßig machen. Ist es der Looping bei Bahn 1 oder der Hubbel auf Bahn 4? Wie kommt mein Ball nur vom Abschlagspunkt über diese hartnäckige Pyramide zum Ziel? Gelingt es mir, mit einem Schlag an dem Hütchen vorbeizuspielen, sodass ich den Ball direkt ins Loch bringe? Wie dem auch sei – Sie werden garantiert eine Lösung finden, um den Ball im Zielloch zu versenken. Immerhin sind Sie ein Cluburlauber und die sind bekanntlich ziemlich geschickt!

Minigolf im Cluburlaub

Nutzen Sie Ihren Cluburlaub für eine Runde Minigolf und lassen Sie sich von den vielfältigen Bahnen begeistern. Abwechslung und Spaß am Spiel sind hier garantiert. Eine Sportart für Groß und Klein, die gleichermaßen Präzision und Geschick erfordert. Erleben Sie den Golfsport von seiner schönsten Seite und spüren Sie die Freude, die der kleine Ball mit sich bringt! Es finden sich mit Sicherheit weitere Cluburlauber, die gemeinsam mit Ihnen eine Partie minigolfen. Genießen Sie dazu die herrliche Aussicht auf die schönsten Facetten, die Ihre Cluburlaubsanlage und Ihr Urlaubsland zu bieten haben. Erfreuen Sie sich an der Präzisionssportart in der freien Natur und machen Sie Ihren Cluburlaub somit zu einem spaßigen Minigolf-Event mit Ihrer ganzen Familie. Im Anschluss an die Partie können Sie dann gemeinsam mit Ihren Mitspielern auf ein gelungenes Spiel anstoßen und schon den Termin für das nächste Minigolfspiel festlegen.

Tiefstpreisgarantie

Bei uns gibt es garantiert den tiefsten Preis.

Newsletter

Newsletter Profitieren Sie von unseren Top-Angeboten und abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.