Merkzettel
Persönliche Beratung: +49 6103-5969-32
 
  • 05.06.2017 - 27.06.2017 ( 7 Tage)
  • Alle Flughäfen
  • 2 Erwachsene, 0 Kinder
  • Alle Veranstalter
  • Wasserball

Reisezeit wählen

Reisezeitraum

Lieber Kunde,

Die Reisedauer ist größer als der eingegebene Reisezeitraum. Bitte passen Sie Ihre Auswahl an.


Früheste An-/Spätesteste Rückreise



Anreise wählen

Lieber Kunde,

Sie haben bei Ihren Reisedaten noch keine Anreisevariante gewählt. Bitte entscheiden Sie sich für eine Anreiseart und ggfs. Ihre bevorzugten Flughäfen, damit wir alle für Sie passenden Angebote anzeigen können.

Lieber Kunde,

Wir haben für Sie alle Flughäfen der Region ausgewählt, in der Ihr bisher ausgewählter Flughafen sich befunden hat.

Flughafen wählen


Auswahl aufheben

Reiseteilnehmer

Lieber Kunde,
die Reisepreise hängen teilweise stark vom Alter ab. Insbesondere bei Kindern gibt es unterschiedliche Staffelungen, abhängig vom Alter bei Reiseantritt.

Die Anzahl der Reisenden oder das Alter eines der Kinder ist nich korrekt? Kein Problem, bitte hier die korrigierten Daten eintragen. Wir versuchen für Sie ein vergleichbares Angebot mit den geänderten Daten zu finden!






Lieber Kunde,
Sie haben bei Ihren Reisedaten mehr als drei Kinder angegeben. Leider ist es aus technischen Gründen nicht möglich diese Anzahl an Kindern automatisch auszuwählen. Wir bitten Sie daher sich telefonisch unter +49 6103-5969-32 mit uns in Verbindung zu setzen.
Wir buchen Ihnen dann natürlich gerne Ihre Reise wie gewünscht manuell ein.
Lieber Kunde,
Sie haben bei Ihren Reisedaten mehr als sechs Personen angegeben. Leider ist es aus technischen Gründen nicht möglich diese Anzahl an Reiseteilenhmern automatisch auszuwählen. Wir bitten Sie daher sich telefonisch unter +49 6103-5969-32 mit uns in Verbindung zu setzen.
Wir buchen Ihnen dann natürlich gerne Ihre Reise wie gewünscht manuell ein.
Bitte geben Sie ein Alter ein.

Veranstalter wählen

Premium Veranstalter


Weitere Veranstalter

Auswahl aufheben

Reiseziel wählen

Auswahl aufheben


Eignung wählen

Sportangebot

Ballsport

Fitness

Outdoor-Sport

Wassersport

Wintersport


Auswahl aufheben

Wasserball im Cluburlaub

Beim Ballspiel im Wasser wird der Cluburlaub für Groß und Klein zum spritzigen Erlebnis im erfrischend kühlen Nass. Geschickte Ballpässe und Freischwimmen sind hier von Bedeutung, um mit dem Ball das Tor der gegnerischen Mannschaft zu treffen.

Man sollte allerdings nicht vergessen, dass es sich im Wasser nicht ganz so schnell läuft wie auf dem Boden. Daher heißt es: Gas geben und gegen den Wasserdruck ankämpfen. Wenn man dabei jetzt noch den Ball in der Hand behält und ihn sich nicht vom Gegner entwenden lässt, hat man es schon fast geschafft. Jetzt fehlt nur noch der gezielte Wurf auf das gegnerische Tor und es steht 1:0 für die eigene Mannschaft.

Cluburlaub.de Empfehlung

Suchkriterien: Wasserball Reisezeitraum: 05.06.2017 - 27.06.2017 Reisende: 2 Erwachsene Reisedauer: 7 Suchkriterien ändern

Spielt man nach den offiziellen Wasserballregeln, gilt Folgendes zu beachten: Eine Mannschaft setzt sich in der Regel aus 13 Spielern zusammen, von denen einer ins Tor geht und die Torwartkappe trägt. Die Spieler tragen meist Kappen, durch die man die Mannschaften voneinander unterscheiden kann. Wenn der Anpfiff erfolgt ist, wirft der Schiedsrichter den Ball ein. Es sei denn, der Ball kann an einer extra dafür eingerichteten Vorrichtung im Wasser abgelegt werden. Sobald der Anpfiff gegeben wurde, schwimmen die Spieler von der Torlinie in das Wasserspielfeld hinein und die schnellsten Schwimmer versuchen, den Ball in ihren Besitz zu bringen. Nun geht es los: Die Mannschaften versuchen taktisch kluge Spielzüge auszuführen, um den Ball für sich zu gewinnen und ihn ins gegnerische Tor zu werfen. Das gegenseitige Passen und Zuwerfen ist hier von entscheidender Bedeutung. Je präziser ein Wurf ausgeführt wird, desto geringer ist die Gefahr, dass er in den Händen der Gegner landet. Während des Spiels kann der Ball mit allen Körperteilen berührt werden. Allerdings müssen die Feldspieler darauf achten, dass sie nur mit einer Hand/einem Arm den Ballkontakt ausüben. Behindert man einen Gegner, der gerade nicht im Ballbesitz ist, gilt es als Foul. Ein Tor zählt nur, insofern der Ball im vorherigen Spielverlauf absichtlich von zwei Spielern berührt bzw. gespielt worden ist.

Es sei denn, es handelt sich um einen Straf- oder Freiwurf, der jenseits der Fünf-Meter-Linie erfolgt. Wird im schweren Maße gegen die Regeln verstoßen, bekommen die Gegner einen Strafstoß. Die Feldspieler können nach Belieben ein- und ausgewechselt werden. Hat Ihre Mannschaft nun ein Tor gemacht (vielleicht sind ja sogar Sie der erfolgreiche Cluburlaubstorschütze), stellen sich die Mannschaften wieder neu in ihren eigenen Spielfeldhälften auf und warten darauf, dass der Schiedsrichter den neuen Spielabschnitt anpfeift. Der Ball wird nun von der Spielfeldhälfte der Mannschaft gespielt, die zuvor gepunktet hat.

Bilder & Impressionen

Wasserball im Club Nobilis Wasserball Wasserball Tor

Ein Spiel gliedert sich in vier 8-minütige Abschnitte, in denen sich die Spieler auf sportlich hohem Niveau auspowern und Gas geben. Lassen Sie sich in Ihrem nächsten Cluburlaub von dem spritzigen Vergnügen anstecken und punkten Sie für Ihre Mannschaft im Wasser bei wunderschöner Aussicht auf den strahlend blauen Himmel und die bezaubernde Clubanlage.

Wasserball - Der perfekte Sport an heißen Sonnentagen im Cluburlaub!

Tiefstpreisgarantie

Bei uns gibt es garantiert den tiefsten Preis.

Newsletter

Newsletter Profitieren Sie von unseren Top-Angeboten und abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.