Kundenbereich Persönliche Beratung: +49 6103-5969-32
HeaderBild
28.01.22-25.02.22, 7 Tage

Beachvolleyball im Cluburlaub

Beachvolleyball

Entdecken Sie das Beachvolleyball-Spiel - eine äußerst beliebte Mannschaftssportart - während Ihres Cluburlaubs für sich und lassen Sie sich bei Sonne und Sonnenschein vom 67 cm großen Ball begeistern!

Die Taktik spielt eine entscheidende Rolle

Beim Beachvolleyball stehen sich zwei Mannschaften gegenüber, getrennt durch ein Netz. Bei offiziellen Wettbewerben sind es zwei Spieler pro Mannschaft, in Freizeitmatches finden sich in der Regel größere Teams zusammen. Das Spielfeld ist 16 Meter mal 8 Meter groß und besteht natürlich aus Sandboden. Die Mannschaft, die den Volleyball über das Netz auf den Boden bzw. Sand der Gegner schlägt, bekommt einen Punkt. Dabei müssen diverse Regeln beachtet werden. Von der Zählweise bis hin zur Auszeit, die sich jede Mannschaft einmal pro Satz nehmen darf. Taktisch gesehen gilt es auch Einiges zu beachten, um den Gegner aus dem Konzept zu bringen und den Sieg zu erlangen.

Cluburlaub.de Empfehlung für Beachvolleyball

28.01.22-25.02.22, 7 Tage
Alle Filter zurücksetzen
Filtern
Gesamtpreis
(maximal, in €)
-
+
Weiterempfehlung
(mindestens, in %)
-
+
Verpflegung (mindestens)
Hotelkategorie
ab
ab
ab
Flüge
Transfer
Meerblick
Unser Tipp
RIU Vistamar
Gran Canaria , Spanien-Gran-Canaria
RIU Vistamar
Quality Award 2020
89% Weiterempfehlung
Franziska Fiedler
empfiehlt:
Empfehlung
Erleben Sie ein paar erholsame Tage im wunderschönen RIU Clubhotel Vistamar. Egal ob Sie allein, zu zweit oder mit der Familie reisen, im RIU Vistamar wird für jeden etwas geboten. Ein Highlight ist natürlich ein Abendessen im Poolrestaurant!
wird geladen...
Unser Tipp
Grecotels Kos Imperial Thalasso
Kos , Griechenland-Kos
Grecotels  Kos Imperial Thalasso
Quality Award 2020
86% Weiterempfehlung
Empfehlung
Dieses elegante Haus der Grecotel-Gruppe bietet alles, was eine Fünfsterne-Anlage versprechen kann. Die Architektur ist modern und individuell, die Anlage selbst sehr großzügig und weitläufig. Auch der große Poolbereich ist ausgesprochen schön, teilweise sind die Becken mit Meerwasser gefüllt.
wird geladen...
Robinson Club Noonu Premium Club
Malediven, Malediven
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Kreta, Griechenland-Kreta
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Djerba & Oase Zarzis, Tunesien-Djerba
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Sarigerme, Türkei
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Side, Türkei
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Robinson Club Soma Bay Premium Club
Soma Bay, Ägypten
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Peloponnes, Griechenland
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Robinson Club Amadé Premium Club
Salzburger Land, Österreich
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Robinson Club Nobilis Premium Club
Antalya - Belek, Türkei
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Robinson Club Pamfilya Premium Club
Side-Sorgun, Türkei
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Hurghada - Safaga - El Gouna, Ägypten
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Hurghada - Safaga - El Gouna, Ägypten
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Side - Alanya, Türkei
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Robinson Club Daidalos Premium Club
Kos, Griechenland-Kos
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Inland, Marokko
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Costa de la Luz, Spanien
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Kärnten, Österreich
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Club Aldiana Kreta Premium Club
Kreta, Griechenland-Kreta
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Dalyan - Dalaman - Fethiye - Kas, Türkei
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Sarigerme, Türkei
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Dalyan - Dalaman - Fethiye - Kas, Türkei
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Robinson Club Camyuva Premium Club
Kemer, Türkei
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Peloponnes, Griechenland
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Mallorca, Spanien-Mallorca
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Lanzarote, Spanien-Lanzarote
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Costa del Sol & Tropical, Spanien
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Fuerteventura, Spanien-Fuerteventura
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Fuerteventura, Spanien-Fuerteventura
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Costa del Sol, Spanien
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Hurghada - Safaga - El Gouna, Ägypten
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Rhodos, Griechenland-Rhodos
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Robinson Club Arosa Premium Club
Graubünden, Schweiz
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Robinson Club Maldives Premium Club
Malediven, Malediven
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Antalya - Belek, Türkei
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Mallorca, Spanien-Mallorca
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Kap Verde - Insel Sal, Kapverdische Inseln
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Kreta, Griechenland-Kreta
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Side - Alanya, Türkei
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Mallorca, Spanien-Mallorca
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Marsa Alam - Quseir - Port Ghalib, Ägypten
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Dalmatien, Kroatien
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Steiermark, Österreich
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Kap Verde - Insel Boa Vista, Kapverdische Inseln
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Costa del Sol & Tropical, Spanien
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Kreta, Griechenland-Kreta
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Fuerteventura, Spanien-Fuerteventura
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Rhodos, Griechenland-Rhodos
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Antalya - Belek, Türkei
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Algarve, Portugal
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Khao Lak & Umgebung, Thailand
Hotelbeschreibung
zur Anfrage
Weitere Ergebnisse anzeigen

Julius Brink und Jonas Reckermann

Die Taktik von Julius Brink und Jonas Reckermann ging bei den olympischen Spielen in London auf: Als erstes europäisches Team ergatterten sie die Goldmedaille. Aber nicht nur Beachvolleyball ist eine Stärke der Mannschaft. Bei der Pokernacht hat Jonas Reckermann sogar Stefan Raab geschlagen und erhielt eine Siegesprämie von stolzen 50.000 Euro. Ein Allround-Talent sozusagen!

Was fasziniert Jonas Reckermann und Julius Brink so an dieser Sportart? Es ist eigentlich ganz einfach nachzuvollziehen: Das Beachvolleyball-Spiel bietet zunächst eine Kulisse, die einen in Urlaubslaune versetzt. Der Sand unter den Füßen fühlt sich schlichtweg angenehm an, sodass man sich auf dem Sportfeld schnell wohl fühlt. Zudem ist Beachvolleyball dynamisch und bringt jede Menge Abwechslung mit sich. Man muss stets auf den Rückschlag der Gegner bedacht sein und sich mental auf den nächsten Schlag vorbereiten. Des Weiteren bedarf es permanenter Konzentration, um alles geben zu können und sein Team zum Sieg zu führen.

Beachvolleyball im Cluburlaub

Haben Sie nun auch Lust auf diesen Mannschaftssport bekommen? Am Strand im Cluburlaub bei einzigartiger Kulisse und netten Leuten macht das Volleyballspielen einfach doppelt soviel Spaß. In den Strandclubs ist der Strand- bzw. Meerblick inklusive und lässt die Sportlerherzen höherschlagen.